<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Bjoerndalen beendet Siegesserie Poirees
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
10.03.2007

Bjoerndalen beendet Siegesserie Poirees

Info: Biathlon Weltcup VIII in Oslo
Autor: Nadine Gärtner/Biathlon2b-Redaktion


Nach vier Siegen in Folge hat die Siegesserie Raphael Poirees nun ein Ende genommen. Vor den Augen des norwegischen Königs konnte Ole Einar Bjoerndalen mit dem Sieg im Verfolgungsrennen am Holmenkollen Punkte im Biathlon-Gesamtweltcup gutmachen.

Bjoerndalen fehlerlos zum Sieg
Bei inzwischen eingeschlafenem Wind im Vergleich zum Damenrennen konnte der 32jährige Norweger alle 20 Ziele abräumen. Bjoerndalen feierte einen souveränen Sieg, da seine ärgsten Verfolger Raphael Poiree und Michael Greis 450 zusätzliche Meter laufen mussten.

Fritz Pinter wieder stark
Der Österreicher Fritz Pinter hielt wie schon im Einzel sehr gut mit und scheint seine Form vom Saisonbeginn wiedergefunden zu haben. Er blieb komplett fehlerfrei, musste sich dann aber kurz vor dem Ziel noch drei Russen geschlagen geben.

Fischer zweitbester Deutscher
Der Schmalkaldener Sven Fischer konnte sich dank völlig fehlerfreier Schießleistung von Position 19 auf 9 vorarbeiten und wurde damit zwietbester Deutscher. Keine Sekunde dahinter klassierte sich der Sachse Michael Rösch, der mit zwei Fehlschüssen beim dritten Schießen noch ein besseres Resultat vergab. Auch bei Andi Birnbacher, der in Lahti noch wegen einer Erkrankung pausierte, fielen alle 20 Ziele und so wurde der 25jährige noch 19. Jörn Wollschläger drehte drei Extrarunden, Daniel Graf sogar vier - so standen für die am Ende die Plätze 40 und 46 zu Buche.

Stephan und Pump überzeugen erneut
Wieder konnten die Europacupstarter Christoph Stephan und Carsten Pump überzeugende Leistungen abliefern. Bei dem 21jährigen dreifachen Junioren-Weltmeister Christoph Stephan stand eine verfehlte Scheibe zu Buche, bei Christoph Pump waren es derer zwei, so dass sie auf den Rängen 12 und 14 das Rennen beenden konnten. Beide sind selbstverständlich nicht für den morgigen Massenstart der 30 Weltcupbesten qualifiziert, also können sie sich in Ruhe auf das Weltcupfinale im russischen Khanty-Mansiysk vorbereiten, für das sie sich definitiv empfohlen haben.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Biathlon Holmenkollen



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Bjoerndalen beendet Siegesserie Poirees
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Biete, Suche - 16.09.19 um 16:12 von Pito
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Karriereende 2019 - 04.09.19 um 23:21 von LaWeLa
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26212439 Monat: 19162634 Heute: 19132937 Online: 42
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472