<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Malysz siegt auch in Kuopio - Kofler und Morgenstern auf dem Podest
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
13.03.2007

Malysz siegt auch in Kuopio - Kofler und Morgenstern auf dem Podest

Info: Skisprung Weltcup in Kuopio
Autor: David Petri


Adam Malysz pirscht sich immer weiter an Anders Jacobsen heran. Mit dem Sieg in Kuopio hat der Pole nur noch 62 Punkte Rückstand auf den Newcomer aus Norwegen. Auf die Ränge zwei und drei sprangen die Österreicher Andreas Kofler und Thomas Morgenstern.

Zunächst stand das Springen in Kuopio unter keinem guten Stern. Die ersten 13 Athleten wurden mit zu geringem Anlauf abgelassen, sodass der Durchgang neu gestartet werden musste. Auch nach einer Anlaufverlängerung bekamen die Zuschauer keine allzu großen Weiten zu sehen. Einzig und allein Malysz zeigte, dass auch unter diesen schwierigen Bedingungen ein Sprung deutlich über die 120 m Marke möglich ist.. Mit einem Satz auf 125 Meter lag er bereits nach Durchgang eins zehn Punkte vor der Konkurrenz. Dahinter warteten wiederum Andreas Kofler und Martin Schmitt mit guten Leistungen auf. Mit 118,5 Meter konnte der Deutsche seine gute Form aus Lahti bestätigen. Hingegen enttäuschten die anderen Deutschen und kamen nicht in den zweiten Durchgang. Ebenfalls schwache Leistungen zeigten Harri Olli und Andreas Kuettel, die sich am Ende mit de Plätzen 29. und 30. zufrieden geben mussten.

Auch im zweiten Durchgang bekamen die Zuschauer keine allzu großen Weiten zu sehen. Verbessern konnte sich der Weltcupführende Jacobsen mit einem Sprung auf 114 m. Er belegte am Ende Rang zehn. Ebenfalls stark zeigte sich der Russe Denis Kornilov, der den fünften Rang belegte. Etwas überraschend wieder vorne dabei war der Tscheche Jakub Janda, der mit 115,5 Metern im zweiten Durchgang den vierten Platz belegte. Während Thomas Morgenstern sich mit einem tollen Sprung noch auf den zweiten Rang verbesserte, enttäuschte Martin Schmitt. Bei allerdings schlechten Bedingungen kam der Deutsche aus Furtwangen nicht über 106 Meter hinaus, was nur Rang 14. bedeutete. Hingegen attackierte der starke Österreicher Kofler nochmal den Führenden. Allerdings machten die 118,5 m den Polen nicht nervös. Er segelte zwar nur auf 115 Meter, was aber mit 1,7 Punkten Vorsprung trotzdem den Sieg bedeutete.

Adam Malysz hat jetzt nicht nur beste Karten, das Nordic-Tournament als Pendant zur Vierschanzentournee zu gewinnen, sondern auch noch die Möglichkeit, Anders Jacobsen als Führenden im Gesamtweltcup abzulösen. Das nächste Springen des Tournament folgt am kommenden Freitag in Lillehammer.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Adam Malysz



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Malysz siegt auch in Kuopio - Kofler und Morgenstern auf dem Podest
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 24.05.19 um 17:27 von LaWeLa
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 23.05.19 um 22:07 von Mighty
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 23.05.19 um 18:21 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25146610 Monat: 18096805 Heute: 18067108 Online: 20
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472