<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Kanada präsentiert seine Weltcup-Teams in Bob und Skeleton
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
15.11.2007

Kanada präsentiert seine Weltcup-Teams in Bob und Skeleton

Autor: Marc Rohde


Die World Cup Tickets sind vergeben. Kanadas Skeletonmannschaft wird mit sechs Piloten bei den Damen und Herren die neue Saison starten. 19 Sportler werden in den diversen Bobs sitzen. Drei der insgesamt 25 Athleten haben bereits Olympische Medaillen gewonnen, sechs sind mit WM-Edelmetal bestückt und 13 haben mindestens ein Mal auf dem Podium bei einem Weltcup gestanden. „Wir haben eine der stärksten Mannschaften der Welt aufgeboten“, lobte Reid Morrison, Präsident von „Bobsleigh Canada Skeleton“ seine Crew vor dem ersten Start.

Die Olympische Bronzemedaillengewinnerin Melissa Hollingsworth feiert nach einem Jahr Auszeit ihr Comeback. Neben der 27-Jährigen wird Michelle Kelly starten. Sie schaffte im vergangenen Jahr drei Mal den Sprung aufs Podium. Dritte im Bunde wird Carla Pavan sein. Bei den Herren ist Paul Boehm die Nummer 1 im kanadischen Team. Er wird eine völlig neue Mannschaft anführen. Jon Montgomery war einer der besten Rookies der vergangenen Weltcup-Saison. Dazu ist sein Trainingskollege Mike Douglas im Team.
Das kanadische Bobteam besteht aus acht Damen und elf Herren. Pierre Lueders ist der Chef im Ring. Er wird wie gewohnt im Zweier und Vierer fahren. Im seinem Rücken sitzen der Olympische Silbermedaillengewinner Lascelles Brown, David Bissett, Ken Kotyk und Justin Kripps. Das Team Kanada 2 besteht aus Lyndon Rush, Dan Humphries, Nathan Cross und Steve Larsen. Als Ersatz stehen Morgan Alexander und Chris LeBihan bereit.

Die kanadische Meisterin Helen Upperton führt die Damen-Crew an. Die 28-Jährige, die als erste Kanadierin ein Weltcuprennen gewann, wird von Jenny Ciochetti und Heather Moyse begleitet. Moyse hatte sich wie Hollingsworth ein Jahr Pause genommen. Dabei nutzte sie ihre Zeit um in der kanadischen Rugbynationalmannschaft der Damen zu spielen. Kaillie Humphries ist vom Europacup in den Weltcup aufgestiegen. Die 22-Jährige, die bei den Olympischen Spielen in Turin noch als Bremserin zum Einsatz gekommen war, wird als Pilotin von Shelley-Ann Brown unterstützt. Kanada 3 wird von Lisa Szabon gesteuert. Jennie Hucul ist ihre Anschieberin. Auf der Ersatzbank sitzt Jaime Cruickshank.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Kandischer Bobsport und Skeleton Sport



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Kanada präsentiert seine Weltcup-Teams in Bob und Skeleton
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Karriereende 2019 - 04.09.19 um 23:21 von LaWeLa
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26200718 Monat: 19150913 Heute: 19121216 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472