<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Schlechte Stimmung im deutschen Eishockey vor dem Start des Skoda Cups
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
07.02.2008

Schlechte Stimmung im deutschen Eishockey vor dem Start des Skoda Cups

Autor: Marc Rohde


Warum macht es sich das deutsche Eishockey immer selbst schwer? Antworten darauf gibt es auch vor dem Start des Skoda Cups in der Schweiz nicht. Bislang wurde die gute Arbeit von Bundestrainer Uwe Krupp in den höchsten Tönen gelobt, doch drei Monate vor dem Start der Weltmeisterschaft gibt es erstmals kritische Töne. So bemängelten die Kölner Haie fehlende Spielbeobachtung und mangelnde Kommunikation. Die Iserlohn Roosters sind nicht damit einverstanden, dass ihr Topscorer Robert Hock nicht berücksichtigt wurde. Wenn sollte das Vierländerturnier an diesem Wochenende ein Schuss in den Ofen werden, dann ist sogar mit mehr Unmut zu rechnen. Allerdings lässt sich Krupp bei der Umgestaltung der DEB-Auswahl nicht beirren: „Ich versuche, die richtigen Spieler für mein System zu finden. Daran wird meine Arbeit gemessen", so der 42-Jährige vor dem ersten Bully in Lausanne. „Ich respektiere die Arbeit der Kölner und rede ihnen nicht rein. Ich hoffe nur, dass sie auch meine Entscheidungen respektieren", kommentierte Krupp das Gemaule vom Rhein. Zum Hintergrund: Haie-Manager Rodion Pauels hatte bemängelt fehlende Gespräche. Ihm sei nicht bekannt, wie der DEB Spiele in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beobachte: „Uwe ist ja gar nicht da, und sonst zeigt sich keiner“, hieß es, was so nicht zutrifft. Immer wieder reist Krupp für mehrere Tage durch Deutschland, legt sich seinen Terminplan so, dass weite Fahrten vermieden werden. Gemecker kam auch aus dem Sauerland. Hock, mit 74 Punkten in 47 Spielen der beste Scorer der Liga, hat vor sieben Jahren sein letztes Länderspiel bestritten. „Er hat seine Qualitäten in der Offensive und wird uns international in der Defensive nicht helfen", meinte Krupp. Vor allem in der Arbeit nach hinten habe sich der 35-Jährige aber stark verbessert, widersprach Roosters-Manager Karsten Mende: "Er hat defensiv extrem dazugelernt, sonst wäre er nicht Kapitän und würde nicht so oft in Unterzahl spielen." Dass vielleicht das Alter von Hock eine Rolle spielen könnte, davon mag man am Seilersee nichts hören. Hock könnte Vater von Kölns Talent Jerome Flaake sein. Und auch um den 17-Jährigen gab es Krach: die Haie kritisierten, Krupp habe Flaake zu einem Wechsel in die kanadische Juniorenliga geraten. Ohne Krupp namentlich zu nennen, sagte Manager Pauels: "Es geht nicht, wenn leitende Angestellte des
DEB einen 17-Jährigen verrückt machen." Der Bundestrainer antwortete darauf: „Wenn mich ein Spieler um Rat fragt, sage ich ihm meine ehrliche Meinung. Ich bin kein Spielervermittler. Mich interessiert im Sinne der Nationalmannschaft nur, dass die Spieler gut ausgebildet werden und Spielpraxis bekommen." Flaake, der noch bis 2010 bei den Rheinländern unter Vertrag steht, ist nach Angaben von Pauels für die kommende Saison "als Stammspieler in der DEL" vorgesehen. Und somit wurde dann gleich das gesamte DEB-Nachwuchskonzept in Frage gestellt. „Bis 17 ist die Ausbildung in der DNL top, doch dann hört es abrupt auf", so Pauels, "danach gilt das Prinzip Zufall." Die Junioren-Bundesliga sei auf einem niedrigen Niveau, der Sprung aus diesem Bereich in die Oberliga oder 2. Liga bedingt durch Schule und Ausbildung schwierig. "Wir können nicht für jeden eine eigene Liga schaffen", konterte DEB-Generalsekretär Franz Reindl etwas genervt. Die Möglichkeiten für 18- und 19-Jährige seien vollkommen ausreichend. Reindl stärkte dabei auch Krupps Rücklen: „Das ist Käse. Uwe hat bewiesen, dass er die richtigen Spieler ausgewählt hat."

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Schlechte Stimmung im deutschen Eishockey vor dem Start des Skoda Cups



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Schlechte Stimmung im deutschen Eishockey vor dem Start des Skoda Cups
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Biete, Suche - 16.09.19 um 16:12 von Pito
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Karriereende 2019 - 04.09.19 um 23:21 von LaWeLa
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26260365 Monat: 19210560 Heute: 19180863 Online: 35
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472