<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Continentalcups Damen und Herren in Oberstdorf
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
27.09.2008

Continentalcups Damen und Herren in Oberstdorf

Info: Continentalcup Damen/Herren
Autor: Nadine Gärtner


Am Wochenende stand erneut ein volles Skisprung-Wochenende an, an dem sowohl Damen als auch Herren in Oberstdorf antraten.

Ulrike Grässler mit Sieg und zweitem Platz
"Ladies first" hieß es auch an diesem Wochenende, wo erneut Damen und Herren gemeinsam die Schanzenanlage bevölkerten. Zunächst absolvierten in Oberstdorf jeweils die Damen ihre Wettkämpfe auf der HS100-Schattenbergschanze, bevor die Herren anschließend vom großen Bakken gingen. Den besten Start am Freitag erwischte die Klingenthalerin Ulrike Grässler, die sich nach ihren 94,5m-Sprung gemeinsam mit der Norwegerin Line Jahr, die noch einen halben Meter weiter sprang, von den übrigen Springerinnen absetzte. Während Line Jahr nur einen schwachen zweiten Durchgang erwischte und dadurch noch auf den achten Platz zurückfiel, setzte die Klingenthalerin mit 85,5m die Bestweite im Finale und sprang somit ungefährdet zum Sieg. Mit 12,5 Punkte Rückstand auf die Siegerin reihte sich die 16-jährige Magdalena Schnurr nach Sprüngen von 88,5 unf 84,5m ein. Knapp dahinter erreichte die US-Amerikanerin Jessica Jerome den dritten Rang. Die Oberösterreicherin Jaqueline Seifrieidsberger musste sich als Vierte mit einem halben Punkt nur denkbar knapp geschlagen geben. Die 14-jährige Malika Schüpbach wurde als 15. beste Schweizerin.
Den Doppelerfolg der 21-jährigen Deutschen konnte nur die Norwegerin Anette Sagen verhindern, die sich im Samstagswettkampf mit 1,5 Punkten Vorsprung knapp vor die Klingenthalerin einreihte und den Sieg einfahren. Lindsey Van wurde diesmal Dritte vor Jaqueline Seifriedsberger, die sich wieder nur um einen Punkt geschlagen geben musste. Magda Schnurr und die Willingerin Jenna Mohr kamen als Fünfte und Siebte ebenfalls unter die besten Zehn. Dieses Ergebnis verpasste die Schweizerin Sabrina Windmüller als Zwölfte nur knapp.

Schoft und Janda ganz oben
Als Sieger der Continentalcups von Oberstdorf bei den Herren dürfen sich der Partenkirchner Felix Schoft und der einstige tschechische Überflieger Jakub Janda feiern lassen. Felix Schoft sicherte sich mit dem weitesten Sprung im zweiten Durchgang auf 128m den Sieg und überflügelte noch die nach dem ersten Sprung vor ihm liegenden Wolfgang Loitzl und Severin Freund aus Rastbüchl, die sich somit mit den weiteren Podestplätzen begnügen mussten. Der Berchtesgadener Michael Neumayer verpasste um drei Zehntel nur denkbar knapp das Stockerl und verwies den 20-jährigen Markus Eggenhofer aus Österreich auf den fünften Rang. Mit Julian Musiol und Maximilian Mechler kamen zwei weitere DSV-Adler unter die besten Zehn, Ex-Kombinierer Christian Ulmer wurde Elfter.
Einen großen Sprung nach vorn im Vergleich zum Freitag schaffte am Samstag Jakub Janda, der im ersten Bewerb nur 19. geworden war. Der einstige Überflieger der Tschechen konnte damit zumindest auf Continentalcup-Ebene endlich wieder einmal vorn mischen und sich den Tagessieg vor Markus Eggenhofer sichern. Der Österreicher ließ Severin Freund nur um einen Wimpernschlag von 0,1 Punkten hinter sich, der also erneut den dritten Platz belegte. Drei weitere Österreicher reihten sich hinter dem Podium ein, nämlich Manuel Fettner, Wolfgang Loitzl und Daniel Lackner. Nicolas, der jüngere der Fettner-Brüder, komplettierte das gute ÖSV-Mannschaftsergebnis mit der achten Position. Direkt hinter ihm als Neunter kam Felix Schoft in die Wertung, Michael Neumayer wurde Elfter und Daniel Wenig 13. Schweizer Athleten hatten an beiden Tagen keinerlei Chance, sich unter die besten 30 fürs Finale zu qualifizieren.

--> Resultate Damen
--> Resultate Herren

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Ulrike Grässler


Felix Schoft


Jakub Janda
(c)Jessi Schick


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Continentalcups Damen und Herren in Oberstdorf
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Snowboard > Parallel Damen > Carezza Parallelriesenslalom (Weltcup)
13.12.2018
Snowboard > Parallel Herren > Carezza Parallelriesenslalom (Weltcup)
13.12.2018
Biathlon > Damen > Hochfilzen 7,5 km Sprint (Weltcup)
13.12.2018

FoRUM             50!

Karriereende 2018 - 12.12.18 um 20:52 von LaWeLa
LiVE-CUP Woche 5 - 10.12.18 um 22:31 von LiVE-Cup Tippspiel
Quotenkiller Hochzeit ? - 10.12.18 um 21:16 von Ittersbach
Namensänderungen - 10.12.18 um 08:24 von Happy
Tippspielkalender 2018/19 - 09.12.18 um 23:33 von Happy
LiVE-CUP Woche 4 - 09.12.18 um 19:01 von LiVE-Cup Tippspiel
Biete Generalkarte für Biathlon Weltcup Nove Mesto 2018 - 04.12.18 um 23:51 von Pito
LiVE-CUP Woche 3 - 02.12.18 um 21:46 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 23013071 Monat: 15963266 Heute: 15933569 Online: 48
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472