<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Doppelsieg für die Schweiz zum Auftakt: Albrecht siegt vor Cuche
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
26.10.2008

Doppelsieg für die Schweiz zum Auftakt: Albrecht siegt vor Cuche

Autor: Julia Heising
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker | LiVE-CUP



Sölden, 26.10.2008 - Den Schweizer Skifahrern ist ein optmialer Saisonstart geglückt: Daniel Albrecht und Didier Cuche konnten in Sölden einen Doppelsieg für die Eidgenossen einfahren. Albrecht war bei seinem dritten Weltcupsieg 0,14 Sekunden schneller als Landsmann Didier Cuche. Dritter wurde der US-Amerikaner Ted Ligety. Er wies allerdings bereits einen Rückstand von 1,25 Sekunden auf den Sieger aus. Benjamin Raich verpasste als bester ÖSV-Athlet das Podium auf Rang 4 nur knapp. Felix Neureuther konnte sich nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren.

Daniel Albrecht und Didier Cuche haben der Schweizer Mannschaft einen perfekten Saisonstart beschert. Sie distanzierten beim Riesenslalom in Sölden die Konkurrenz um mehr als eine Sekunde und feierten damit einen überlegenen Doppelsieg. Albrecht lag bereits nach dem ersten Lauf in Führung, jedoch betrug sein Vorsprung lediglich 0,12 Sekunden auf Benjamin Raich. Didier Cuche war zu diesem Zeitpunkt Dritter, Ted Ligety vor Bode Miller Vierter.

Der zweite Durchgang schien zunächst zu einem Hunderstelkrimi zu werden, da bis zur Fahrt von Ted Ligety die ersten Sechs nur durch 0,15 Sekunden getrennt waren. Dieser setzte sich dann mit 0,18 Sekunden Vorsprug dann jedoch verhältnismäßig deutlich an die Spitze. Lange konnte er dort jedoch nicht verweilen, da mit Didier Cuche bereits der nächste Fahrer nochmals über eine Sekunde schneller als der US-Amerikaneer war. Der daraufhin folgende Benjamin Raich konnte mit der Vorlage von Cuche nicht mithalten und fiel im Schlussteil sogar noch hinter Ligety auf den zwischenzeitlich dritten Rang zurück. Daniel Albrecht hingegen verlor zwar ein paar Hunderstel seines Vorsprungs auf Cuche, brachte aber dennoch 0,14 Sekunden davon ins Ziel und konnte damit über Weltcupsieg Nummer 3 jubeln.

Der Norweger Aksel Lund Svindal beendete das Rennen bei seinem Comeback auf einem durchaus guten 13. Platz und war damit hinter Kjetil Jansrud, der im zweiten Durchgang Laufbestzeit fuhr und Platz 11 belegte, zweitbester Norweger. Nur knapp langsamer als Jansrud war der Schweizer Carlo Janka, der sich mit der zweitbesten Laufzeit auf Endrang 9 schob und damit das sehr gute Scheizer Ergebnis abrundete. Unter die besten 30 kamen zudem noch Marc Berthod als 15. und Marc Gini auf Platz 27. Sandro Viletta und Didier Defago schieden hingegen im ersten Durchgang aus.

Für die Österreicher reichte es hingegen wie schon im Vorjahr beim Auftakt zu keinem Platz auf dem Podest. Dennoch fuhren die ÖSV-Athleten ein insgesamt gutes Mannschaftsergebnis ein. Christoph Gruber wurde 6., für Romed Baumann und Philipp Schörghofer bedeuteten die Plätze 7 und 8 das jweils beste Riesenslalomergebnis ihrer Karriere. Mario Scheiber wurde 16., Mario Matt fiel im zweiten Lauf nach einem schweren Fehler vom 8. auf den 28. Rang zurück und auch Rainer Schönfelder holte als 25. noch Weltcuppunkte. Diese verpassten Super-G-Weltcupsieger Hannes Reichelt ebenso wie Stephan Görgl und Hermann Maier, die sich nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren konnten. Kaum besser erging es dem einzigen deutschen Starter Felix Neureuther: Als 34. des ersten Laufs für ihn war das Rennen ebenfalls vorzeitig beendet.

-> Resultat



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Doppelsieg für die Schweiz zum Auftakt: Albrecht siegt vor Cuche
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25689302 Monat: 18639497 Heute: 18609800 Online: 27
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472