<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Norwegen gewinnt auch bei den Herren – Deutschland auf dem Podest
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
23.11.2008

Norwegen gewinnt auch bei den Herren – Deutschland auf dem Podest

EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker

Gällivare, 23.11.2008 – Petter Northug hat im Schlussspurt die 4*10 Kilometer Staffel für Norwegen entschieden. Am Ende setzte er sich relativ deutlich gegen Schweden mit Marcus Hellner und Deutschland mit Axel Teichmann zum Schluss durch.

Filbrich und Sundby die stärksten auf erstem Klassikpart
Auf den ersten zehn Kilometern passierte nicht fiel, das Feld belauerte sich weitestgehend die favorisierten Teams blieben alle dicht beisammen. Kurz vor dem Ziel attackierte aber der Norweger Martin Johnsrud Sundby und nur Jens Filbrich konnte ihm folgen. Doch nach dem Wechsel sollte diese Führung der beiden nicht lange Bestand haben, da die Konkurrenz auf dem zweiten Teilabschnitt sehr stark war. Mit Vincent Vittoz, Pietro Piller Cottrer, Vassili Rotchev, Lukas Bauer und Tobias Angerer waren die Dominatoren der letzten Jahre unter sich und wie erwartet blieben diese auch beisammen. Allerdings konnten Sami Jauhojärvi und Johann Olsson die Füße nicht still halten und attackierten am letzten Anstieg. Nur Rotchev und Angerer konnten das hohe Tempo mitgehen, während der Norweger Eldar Rönning große Probleme und nach einem Sturz fast eine halbe Minute verlor.

Hofstad macht Boden gut, aber Di Centa lässt ihn nicht rankommen
Nach dem zweiten Wechsel setzte sich vor allem der Italiener Giorgio Di Centa auf dem ersten Skatingteil nach vorn, um den Norweger Hofstad nicht herankommen zu lassen. Dieser versuchte zunächst aber mit aller Vehemenz die Lücke nach vorne zu schließen, was bis auf zehn Sekunden auch gut gelang. Vorne zeigte sich der junge Deutsche Tom Reichelt nach seinem vierten Platz am Vortag erneut in toller Form und ging sogar an die Spitze. Kurz vor dem Ziel attackierte noch Matti Heikkinen aus Finnland und nur Legkov und Reichelt konnten mitgehen, während der Schwede Andreasson und der Tscheche Sperl den Anschluss verloren.

Teichmann und Dementiev bummeln, Northug und Hellner schließen auf
Von Beginn der Schlussrunde wurde in der Spitzengruppe nur gebummelt. Evgeni Dementiev und Axel Teichman verschleppten das Tempo komplett und so war es für Petter Northug und Marcus Hellner kein Problem, bereits nach wenigen Kilometern den Anschluss nach vorne zu schaffen. Doch auch danach war das Tempo nicht hoch, sodass sogar Emmanuel Jonnier noch Anschluss finden konnte. Auf den letzten Kilometern gab es dann Positionskämpfe, und am letzten Anstieg konnte sich Petter Northug an die Spitze schieben und als starker Sprinter gab der Norweger diese bis zum Ende auch nicht mehr her. Auf Rang zwei konnte der Vortagessieger Marcus Hellner einlaufen, knapp vor Axel Teichmann für Deutschland, der den Tschechen Dusan Kosizek auf Rang vier verwies. Die Schweizer Staffel hatte keinerlei Chance und wurde mit fast zwei Minuten Rückstand 10.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Norwegen gewinnt auch bei den Herren – Deutschland auf dem Podest
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Snowboard > Parallel Damen > Carezza Parallelriesenslalom (Weltcup)
13.12.2018
Snowboard > Parallel Herren > Carezza Parallelriesenslalom (Weltcup)
13.12.2018
Biathlon > Damen > Hochfilzen 7,5 km Sprint (Weltcup)
13.12.2018

FoRUM             50!

Karriereende 2018 - 12.12.18 um 20:52 von LaWeLa
LiVE-CUP Woche 5 - 10.12.18 um 22:31 von LiVE-Cup Tippspiel
Quotenkiller Hochzeit ? - 10.12.18 um 21:16 von Ittersbach
Namensänderungen - 10.12.18 um 08:24 von Happy
Tippspielkalender 2018/19 - 09.12.18 um 23:33 von Happy
LiVE-CUP Woche 4 - 09.12.18 um 19:01 von LiVE-Cup Tippspiel
Biete Generalkarte für Biathlon Weltcup Nove Mesto 2018 - 04.12.18 um 23:51 von Pito
LiVE-CUP Woche 3 - 02.12.18 um 21:46 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 23013083 Monat: 15963278 Heute: 15933581 Online: 46
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472