<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
«Bleibe auch ohne Rennen am Ball»
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
10.12.2008

«Bleibe auch ohne Rennen am Ball»

Autor: Franz Feldmann


Maya Bamert ist auch ohne in dieser Saison an einem Bobrennen teilzunehmen nicht untätig und trainiert nach ihrer Beinoperation. Das Bobspeed-Team ist zurzeit anderweitig tätig.

Die Ziele für diese Bobsaison waren für Maya Bamert hoch gesteckt, doch es kam alles ganz anders. Ein Schienbeinbruch, der mittlerweilen operiert und nun am Ausheilen ist, zwingt die Tuggner Bobpilotin dazu, ihre Saisonplanung auf den Kopf zu stellen. «Die Heilung ist auf guten Wegen, aber ich bin noch nicht rennreif.» Vor allem die Belastung am Start auf Eis wäre zu riskant. Da Bamert nicht als Einzelathletin unterwegs ist, musste für diese Zeit für ihr Team eine Lösung gefunden werden. Ihre Standardanschieberin Anne Dietrich hilft mit Erfolg bei Sabine Hafner aus und ist beim Verband angestellt. Ihr 6. Rang beim zweiten Weltcuprennen in Altenberg (D) ist vielversprechend. Arianne Walser hilft die erste Saisonhälfte beim Bobteam von Fabienne Meyer aus, Michelle Huwiler treibt ihre Ausbildung als Physiotherapeutin voran.

Vancouver 2010 als Ziel
«Der Arzt hat mir geraten, auch wenn ich keine Schmerzen habe, auf eine Vollbelastung zu verzichten.» Dies vor allem auch auf Hinblick auf das grosse Ziel Vancouver 2010, das Bamert nicht aus den Augen verloren hat. «Ich freue mich, dass ich nun wieder in den Bobsleigh steigen kann und voraussichtlich den Spurbob fahren darf, so komme ich auch auf meine Trainingseinheiten und kann 12 Wochen nach meinem Beinbruch an meiner Fahrtechnik feilen. So verliere ich die Fahrpraxis nicht.» Und darauf kommt es als Bobpilotin an. Allerdings bleibt Bamert beim Start sitzen und schiebt den Bob nicht an. «Hauptziel bleiben die Olympischen Spiele im nächsten Winter, darauf fokussiere ich mich voll und ganz. Ich bin schon ganz aufgeregt, dass ich endlich in Innsbruck und nächste Woche in Cesana wieder in der Eisbahn sein kann.»


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Team Maya Bamert 2008/09



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für «Bleibe auch ohne Rennen am Ball»
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski Alpin > Gesamtweltcup Damen
28.10.2017
Ski Alpin > Gesamtweltcup Herren
29.10.2017
Curling > St. Gallen (EM Herren)
18.11.2017

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 3 - 24.11.17 um 21:16 von LiVE-Cup Tippspiel
Schlierenzauer - 24.11.17 um 16:52 von Up
Comebacks - 24.11.17 um 16:52 von Up
Kicktipp ohne Trolls - 24.11.17 um 16:51 von Up
Ferkeleien - 24.11.17 um 16:51 von Up
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 24.11.17 um 16:50 von Up
Bonusfragenerklärungsthread - 24.11.17 um 16:50 von Up
Verletztenliste ÖSV - 24.11.17 um 16:49 von Up

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 18715792 Monat: 11665987 Heute: 11636290 Online: 54
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472