<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Norweger mit ersten Saisonsieg in der Staffel vor Deutschland und Österreich
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
15.01.2009

Norweger mit ersten Saisonsieg in der Staffel vor Deutschland und Österreich

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker

Ruhpolding 15.01.2009 - Die deutsche Biathlonstaffel der Herren feierte in Ruhpolding/Bayern beim letzten Staffelrennen vor dem WM-Wettbewerb über 4 x 7.5 Kilometerihr ihr bisher bestes Saisonergebnis. Ohne den Nesselwanger Michael Greis, den Schlechinger Andreas Birnbacher und den Schmalkaldener Alexander Wolf gelang den Lokalmatadoren Rang zwei. Die Österreicher konnten ihren Erfolg von letzter Woche nicht wiederholen und wurden Dritte. Ihren ersten Saisonsieg errangen dafür die Norweger.

Norweger mit erstem Saisonerfolg – Deutsche Staffel erneut stark

Nachdem in Oberhof Michael Greis die deutsche Staffel anlief, durfte heute wie gewohnt der Altenberger Michael Rösch diesen Posten übernehmen. Nach einem blitzschnellen fehlerfreien Liegendanschlag musste man im stehendem Bereich die Luft anhalten: Rösch benötigte alle drei Nachlader, um alle Scheiben weiß werden zu lassen. Mit zehn Sekunden Rückstand auf die führenden Norweger, in Person von Emil Hegle Svendsen, übergab „Ebs“ auf den Thüringer Christoph Stephan. Der Oberhofer ging mit insgesamt einer Extrapatrone vor dem letzten Schießen auf die Strecke zurück und wechselte so fast zeitgleich mit Alexander Os und dem Franzosen Vincent Defrasne auf Arnd Peiffer. Der 21-jährige führte die deutsche Staffel auf Rang zwei nach vorne. Dem Clausthal-Zellerfelder gelang dies trotz vier Nachladern am Schießstand. Der routinierte Norweger Halvard Hanevold blieb bei beiden Schießeinlagen fehlerfrei und baute den Vorsprung auf fast 40 Sekunden aus. So konnte selbstverständlich auch der Hauzenberger Toni Lang gegen Ole Einar Björndalen nichts mehr nach vorne gut machen und kam mit 1:20 Minuten Rückstand ins Ziel. Mit insgesamt zwei Nachladern im Stehendschießen war er noch gut bedient und sicherte auf seiner Heimstrecke Rang zwei ab. Langs Leistung ist umso höher zu bewerten, da er erst kurz vor dem Start von der Absage von Andreas Birnbacher erfuhr. Birnbacher musste wegen starker Kopfschmerzen auf den Start verzichten. Michael Greis, der wegen Knieproblemen nicht am Start war, hofft auf einen Einsatz beim Sprintrennen am Samstag über zehn Kilometer.

Österreicher auf Platz drei – USA Fünfte

Nach zwei Siegen in Folge kam die österreichische Staffel in der Besetzung Daniel Mesotitsch, Friedrich Pinter, Tobias Eberhard und Christoph Sumann 1:43.1 Minuten hinter den Norwegern auf den Bronzerang. Besonders der ansonsten so starke Schütze Mesotitsch verhinderte eine bessere Platzierung mit insgesamt fünf der dreizehn benötigten Nachladern. Hinter den vierplatzierten Italienern wurden sensationell die US-Amerikaner um Lowell Bailey, Jay Hakkinen, Tim Burke und Jeremy Teela Fünfte von 22 gestarteten Staffeln. Mit nur neun Nachladern beendeten sie das Rennen mit nur 22.8 Sekunden Rückstand auf einen Podestlatz.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Startläufer Michael Rösch
Startläufer Michael Rösch


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Norweger mit ersten Saisonsieg in der Staffel vor Deutschland und Österreich
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 17.10.19 um 22:53 von rentner50
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26460539 Monat: 19410734 Heute: 19381037 Online: 22
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472