<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Italiener dominieren Doppelverfolgung – Piller Cottrer gewinnt
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
17.01.2009

Italiener dominieren Doppelverfolgung – Piller Cottrer gewinnt

Autor: David Petri
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC

Whistler, 17.01.09 – Pietro Piller Cottrer hat sich mit deutlichem Abstand die Doppelverfolgung bei der Olympiageneralprobe gesichert. Hinter dem Italiener klassierte sich der Franzose Jean Marc Gaillard und Valerio Checchi, ebenfalls Italien.

Große Gruppe löst sich im klassischen Stil – Frankreich und Italien stark vertreten
Gleich zu Beginn des Rennens kristallisierte sich heraus, dass nur wenige Nationen ihre Topläufer nach Übersee geschickt hatten. Die Italiener waren mit ihrer kompletten Distanzmannschaft an den Start gegangen und galten schon im Vorfeld als Favoriten. Aber auch die Franzosen waren stark vertreten und die Einheimischen Kanadier um Devon Kershaw wollten auch ein Wörtchen um das Podest mitreden. Eine Gruppe von etwa 15 Läufern löste sich vom Rest des Feldes, in dem u.a. auch die beiden Deutschen Sprinter Tom Brunner und Joseph Wenzl unterwegs waren. Die Italiener ließen es zunächst noch relativ ruhig angehen, am Anfang zeigten sich vor allem die Kanadier vor heimischem Publikum und der US-Amerikaner Kris Freeman an der Spitze des Feldes.

Italiener machen im Skatingteil Druck – Keine Chance gegen Piller Cottrer
Vor dem Skiwechsel erhöhten die Italiener mit geschlossener Mannschaftsleistung noch einmal das Tempo, um die Franzosen etwas zu schwächen. Sofort konnten Perrilat und Mannificat das hohe Tempo nicht mehr mithalten und im Skatingteil ihren beiden arrivierten Landsleuten Jonnier und Gaillard nicht mehr helfen. Dort sollte sich dann die Überzahl der Italiener auszahlen, zunächst attackierte Giorgio Di Centa, doch Gaillard konterte. Kurz darauf versuchte es Pietro Piller Cottrer und bei seinem zweiten Versuch, kam der Routinier weg und ließ dem Rest des Feldes keine Chance mehr.

Piller Cottrer läuft ungefährdeten Sieg nach Hause – Gaillard verhindert italienisches Podest
Auf den letzten sieben Kilometern ließ Pietro Piller Cottrer nichts mehr anbrennen und sicherte sich somit einen ungefährdeten Sieg beim vorolympischen Wettkampf im Whystler Olympia Park. Im Verfolgerfeld kontrollierten seine italienischen Landsleute um Di Centa und Checchi das Rennen, sodass überhaupt keine Gefahr mehr aufkam. Hinter dem Sieger gab es noch einen spannenden Schlussspurt, in dem der Franzose Jean Marc Gaillard ein rein italienisches Podest verhinderte und vor Valerio Checchi und dem überraschend starken David Hofer auf Platz 2. lief.

Brunner vom Pech verfolgt in Kanada – Vertauschte Startnummer mit Wenzl
Nachdem Tom Brunner am Vortag wegen eines zweifelhaften Fehlstarts im Viertelfinale disqualifiziert wurde, ereilte ihn auch bei der Doppelverfolgung ein Missgeschick. Mit einer enormen Kraftleistung sicherte sich der Sprinter als 29. noch Punkte, doch er hatte vor dem Start die Startnummer mit seinem Kollegen Joseph Wenzl vertauscht und wurde somit erneut disqualifiziert.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Italiener dominieren Doppelverfolgung – Piller Cottrer gewinnt
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Eisschnelllauf > Damen > Minsk (Weltcup) 3000 Meter
15.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Damen > Minsk (Weltcup) 500 Meter
16.11.2019

FoRUM             50!

Test - 08.11.19 um 17:55 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 31.10.19 um 18:22 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 27.10.19 um 14:02 von LiVE-Cup Tippspiel
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito
LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26708700 Monat: 19658895 Heute: 19629198 Online: 25
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472