Forum -> Ski-Alpin -> Ski Alpin Racing Sim Reloaded

Ski Alpin Racing Sim Reloaded

Autor Nachricht
SKIARS

Gast
20.12.2009 17:15

Hallo liebe Live-Wintersport Community!

Seit nun bald zwei Monaten ist die Ski Alpin Racing Sim, die bereits in der letzten Saison am Start war, wieder offen und ich möchte sie euch hiermit etwas näher bringen.

Wir sind natürlich parallel zum IRL-Weltcup unterwegs, sprich wir befinden uns gerade in Italien, genauer gesagt in Alta Badia, wo in gut einer Stunde der erste Durchgang des Riesenslaloms am Programm steht. Direkt im Anschluss gibt es dann auch natürlich den zweiten Durchgang.

Diese Rennen könnt ihr in unserem Live-Ticker live mitverfolgen, euren Athleten "zusehen", wie sie die Zwischenzeiten erreichen und bangen und hoffen, dass sie die Bestzeit unterbieten. Hier kommt ihr direkt zum Live-Ticker, wo ihr sehen könnt, wie so etwas in etwa abläuft (sind noch die Rest von der gestrigen Abfahrt vorhanden): http://skiars.bplaced.net/cms/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=102

Wer sich nun fragt, wie die Ergebnisse gemacht werden... Dafür habe ich einen "Simulator" erstellt, einen sicherlich besseren als der vom letzten Jahr. Zahlreiche Kriterien wie Fähigkeiten der Athleten (die ihr auch sehen könnt, um wissen zu können, wie stark manch schlechtere Athleten sind), Wetter, Startnummer, Taktik (äußerst wichtig heuer!) und Schwierigkeit der Strecke. Diese Faktoren dienen dann zur Errechnung der Endzeit.

Was gibt es ansonsten noch zu sagen? Genau, das Formsystem sollte ich noch erwähnen. Dabei müsst ihr rein gar nichts machen, denn am Beginn der Saison musste jeder Teamchef für seine Athelten Formprogramme auswählen, die dann für die ganze Saison gelten. So gibt es zB Programme, die einen Formhöhepunkt zu den Olympischen Spielen ermöglichen oder ein Formprogramm, das für den Gesamtweltcup von Nöten ist, wo ihr die ganze Saison hindurch eine konstant gute Form habt. Ermüdung gibt es keine!

Ihr habt auch etl nichts zu tun - nur zu nominieren und Taktiken zu schreiben! Frei sind zur Zeit (leider) zwei Teams. Darunter Mapei, das mit Manfred Moelgg, Michi Walchhofer, Klaus Kroell, Patrick Kueng, Patrick Thaler und Manfred Pränger zu den besten Teams der Sim zählt! Und dann noch Red Bull, welches mit Davide Simoncelli, Daniel Albrecht, Kalle Palander, Hans Grugger, Andrej Jerman und Marco Buechel ebenfalls sehr gut aufgestellt ist!

Das wars damit auch schon von meiner Seite. Schaut mal vorbei und schaut es euch einfach an - es wird euch hoffentlich gefallen ;D

Link zum Forum: http://skiars-reloaded.7forum.net/forum.htm
Link zur Website: http://skiars.bplaced.net/cms/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=102

lg,
Manuel
SKIARS

Gast
03.01.2010 20:51

Ich melde mich wieder einmal, um euch auf den neuesten Stand zu bringen und euch evt. doch noch Geschmack auf eine Teilnahme überbringen zu können.

Innerhalb der letzten drei Tage stand der Parallelslalom in Moskau, der IRL zwar Ende November ausgetragen wurde, bei uns aber erst jetzt, um die kleine Lücke zwischen dem letzten Rennen in Bormio (29.12.) und dem kommenden in Zagreb (06.01.) etwas zu füllen. Damit sind wir auch schon bei einem der bevorstehenden Highlights der kommenden Tage. Am Mittwoch findet der Slalom-Klassiker in Zagreb statt, Freitag dann der Slalom in Adelboden und am Sonntag dann der Riesenslalom. Außerdem startet morgen der \"SKIARS JUNIORS DRAFT 2010\" bei dem die Teams Junioren für die bevorstehende Junioren-WM draften können, die sie dann entweder im Team behalten können oder wieder entlassen können (am Ende der Saison). Gedraftet wird in umgekehrter Reihenfolge des derzeitigen Standes im Teamweltcup.

Zur Zeit gibt es wieder ein freies Team, wieder Mapei. Das Team liegt in dem bereits angesprochenen Teamweltcup an vorletzter Stelle, könnte also morgen mit Platz zwei in den Draft starten! Im Team von Mapei sidn unter anderem Michael Walchhofer (Österreich, Abfahrtsweltcupsieger 2008/09), Andrej Jerman (Slowenien, Sieger der letzten Abfahrt in Bormio - Ende des Jahres 2009), Marcus Sandell (Finnland, Toptalent im Riesenslalom), Reinfried Herbst (Österreich, Sieger der bisher einzigen zwei Slaloms dieser Saison) und Manfred Pranger (Österreich, Slalomweltmeister 2009). Das Team hat einige starke Siegfahrer - zählt eigentlich zu den stärksten Teams im \"Simzirkus\", hat aber leider durch inaktive Manager an Boden im Teamweltcup verloren und hofft nun auf einen verlässlichen Manager, der das Team wieder ganz nach oben bringt!

Wie schon oben geschrieben: Ihr müsst lediglich nominieren und Taktiken schreiben - Form ist vorgegeben, Ermüdung gibt es keine. Die Rennen werden simuliert mit einer Excel-Datei (ich simuliere - habe kein Team in der Sim!). Gut, das wars auch schon mit den wichtigsten Dingen. Ich hoffe, dass ich euch Geschmack auf mehr machen konnte. Dann schleunigst anmelden

Link zum Forum, wo ihr euch anmelden könnt (für die Sim): http://skiars-reloaded.7forum.net/forum.htm
Link zur Homepage*: http://skiars.bplaced.net/cms/


Auf der Website erreicht ihr ebenfalls alle Teile des Forums. Auf der Website findet ihr außerdem noch weitere Statistiken wie Weltcupstände, Ständer der Weltrangliste (=SKIARS-Punkteliste) uvm.

Danke, das wars.. xD

glg
Karl

04.01.2010 10:53

Ist nichts für mich. Habe mal wo gelesen das bei Tippspielen mit Ergebnis Simulator fast immer der Tippspielleiter selbst oder einer seiner Freunde gewinnt

Hier im Forum werden zwar auch Tippspiele per subjektiver Quotenvergabe gemacht, dennoch hat man nur geringfügig schlechtere Chancen wie der Tippspielleiter wenn man immer rechtzeitig und ausreichend Zeit dafür investiert. Abgerechnet wird ja dann immer nach realen offiziellen Ergebnissen!

SKIARS

Gast
04.01.2010 11:36

Ich kann dich und dein Anliegen sicherlich verstehen, kann dir aber versichern, dass ich absolut nichts davon habe, wenn ich einen speziellen User oder Athelten gewinnen lasse. Wie gesagt, ich selbst habe kein Team und kann mich selbst also mal nicht bevorzugen, das sollte klar sein. Ich mach das nur, weil mir das Spaß macht, das zu betreuen, die Rennen zu simulieren usw. Da das ja alles über das Internet läuft, sind etl. auch keine Freunde, die ich wirklich kenn, in der Sim und wie schon gesagt, ich habe nichts davon, wenn jetzt ein bestimmter User oder Athlet gewinnt! Ich leg auch offen und klar da, wer meine Lieblingsathleten usw sind, die sind aber jetzt nicht wirklich gut dabei. z.B. Jean-Baptiste Grange. Bisher im Slalom in zwei Rennen einen sechsten Platz erreicht und da hat er sicherlich mehr drauf normalerweise, aber halt zweimal nicht vom Glück verfolgt.

Also wenn das deine Sorge ist, hoffe ich, dass ich die damit beseitigen konnte. Es geht hier um kein Geld, keine Preise, nichts - lediglich um Spaß und wer wegen mangelndem Erfolg aussteigt, ist sowieso falsch am Platz - der Spaß steht im Vordergrund.
SKIARS

Gast
26.01.2010 17:42

es gibt wieder Neuigkeiten zur Ski Alpin Racing Simulation. Die Saison neigt sich schon langsam dem Ende zu, entschieden ist aber noch lange nichts. Sechs Weltcupkugeln werden noch vergeben (Abfahrt, SuperG, Riesenslalom, Slalom, Gesamtweltcup, Teamweltcup), eine, die Super-Kombinationskugel, konnte sich bereits sehr überraschend der junge Österreicher Marcel Hirscher mit hauchdünnem Vorsprung vor Ted Ligety sichern. In dieser Woche stehen mit Schladming (Slalom, heute!), Marburg (Slalom und Riesenslalom - Wochenende) noch drei Rennen aus. DIe kommende Woche ist auch vollgefüllt mit Rennen, denn in der kommenden Woche werden die Juniorenweltmeisterschaften ausgetragen, die \"Live\" im Live-Ticker übertragen werden. Darauf folgen dann bereits die Olympischen Spiele in Vancouver!

Das vorerst zum Kalender, der noch bevorstehenden Rennen im Jänner und Februar. Am Freitag erscheint außerdem die erste Sim-Zeitung, die rund 25-30 Seiten umfassen wird, die mit Interviews und hoffentlich spannenden Berichten ausgestattetet sein wird.

Frei ist zur Zeit ein Team, Mapei. Vom Marktwert gesehen (jeder Athlet hat einen Marktwert..) ist das Team das beste der ganzen Sim! Im Slalom hat das Team mit Manfred Pranger und Reinfried Herbst zwie absolute Siegläufer. Weiters noch Patrick Thaler, Naoki Yuasa und Trevor White, die auch noch gut für Top 15-Plätze sind, Thaler auch für Top 5! Im Riesenslalom hat das Team mit Marcus Sandell ein aufstrebendes Talent, das IRL heuer leider verletzt war. Dennoch wird man von dem jungen Finnenn noch einiges in Zukunft zu hören bekommen und er wird dem Team in der Sim sicherlich auch viel Freude bereiten können. Dann kommen wir auch schon zur Speedabteilung. Michael Walchhofer und Andrej Jerman sind hierbei die Aushängeschilder dieser \"Abteilung\". Beide zeigten IRL in dieser Saison, dass sie zu den Besten der Welt gehören (Jerman mit einem Sieg, Walchhofer mit Sieg und SuperG-Weltcupführung). Ihr seht, in diesem Team steckt einiges an Potenzial.

Das war\'s auch schon mit den wichtigsten Neuigkeiten. Ihr könnt heute den Slalom von Schladming in unserem Live-Ticker ab 18.00 Uhr (1. Dg) und ab 19.30/20.00 (2. Dg) mitverfolgen.

Hiermit gehts zum Live-Ticker: http://skiars.bplaced.net/cms/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=102

Homepage: http://skiars.bplaced.net/cms/


Dankeschön!
glg,
Manuel
SKIARS

Gast
02.05.2010 16:08



Hallo!

Auch wenn die Skisaison nun seit fast zwei Monaten zu Ende ist, möchte ich noch einmal die Gelegenheit vor der neuen Saison (die im Oktober gestartet wird) nützen, für die Skisim zu werben. Wir haben die erste Saison gut überstanden und sind nun auch für die zweite Saison guter Dinge, dass es mindestens genauso gut laufen wird. Im Gesamtweltcup setzte sich, mehr oder weniger souverän (auch wenn es bis zum letzten Durchgang der Saison spannend blieb), der Schweizer Carlo Janka vor Benni Raich und Didier Cuche durch. Platz vier ging an Bode Miller vor Aksel Svindal, der sich mit einem starken Finish noch auf Platz fünf verbessern konnte. Im Abfahrtsweltcup setzte sich der Schweizer Didier Cuche vor seinem Teamkollegen Mario Scheiber durch, im Superg-Weltcup konnte sich Werner Heel souverän durchsetzen, dessen Team sich auch im Teamweltcup den Sieg sichern konnte. Nicht weniger souverän konnte sich der Gesamtweltcupsieger Carlo Janka im Riesenslalomweltcup vor Benni Raich durchsetzen, der sich allerdings neben den zahlreichen zweiten Plätzen immerhin die Disziplinenkugel im Slalom sichern konnte. Die größte Überraschung gelang allerdings dem jungen Österreicher Marcel Hirscher, der sich die Super-Kombinationskugel hauchdünn vor Ted Ligety sichern konnte. So viel zu den wichtigsten Geschehnissen der Saison....

...in der nächsten Saison haben wir einiges vor, denn neben den Weltcuprennen soll es auch Junioren-Cup-Rennen geben, bei denen die Stars von morgen glänzen können. Weiters ist für die kommende Saison auch noch ein ausgekügeltes Vertragssystem geplant, sowie Spartentrainer (für Technikdisziplinen und Speeddisziplinen), Herstellerfirmen (Skimarken) und ein neues Sponsorensystem mit Zielen uvm.

Heute ist wieder ein Team frei geworden, das San Carlo Racing Team, das mit Julien Lizeroux und Davide Simoncelli zwei ausgezeichnete Technikspezialisten in ihren Reihen hat. Neben den beiden Aushängeschildern dieses Teams sollte man allerdings auch noch Hans Grugger (28, Aut), Kalle Palander (32, Fin), Maxime Tissot (23, Fra), Alexander Ploner (31, Ita), Siegmar Klotz (22, Ita), Mattia Casse (20, Ita), Urs Imboden (35, Mda), Daniel Albrecht (26, Sui), Marc Berthod (26, Sui), Marco Sullivan (30, Usa). Das gesamte Team findet ihr unter: http://skiars-reloaded.7forum.net/teamkader-f6/san-carlo-racing-team-ita-t117.htm . Zurzeit finden allerdings die letzten Versteigerungen von Free Agents statt (bevor diese Versteigerungen dann durch die Verträge abgelöst werden), bei denen ihr dieses Team mit großen Talenten noch verstärken könntet. Außerdem könnt ihr auch Transfers durchführen.

Interessiert es euch, wie die Rennen bei uns simuliert werden oder wie ihr die Rennen mitverfolgen könnt, so blickt ein paar Posts weiter rauf, hier findet ihr weitere Posts von mir mit weiteren Angaben zur Skisim. Habt ihr danach noch weitere Fragen, so könnt ihr euch gerne an mich wenden (entweder hier über die PN-Funktion oder über ICQ).

Schaut vorbei, es lohnt sich ;) Vielen Dank.

Link zur Homepage der Website*: http://skiars.bplaced.net/cms/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=102
Link zum Forum, wo ihr euch für die Sim anmelden könnt: http://skiars-reloaded.7forum.net/forum.htm



*Auf der Website erreicht ihr ebenfalls alle Teile des Forums. Auf der Website findet ihr außerdem noch weitere Statistiken wie Weltcupstände, Stände der Weltrangliste (=SKIARS-Punkteliste) uvm. Auf der Website erreicht ihr außerdem auch alle Teile des Forums - aber wollt ihr lieber über das Forum \"extern\" arbeiten, so könnt ihr den Link für das Forum auch verwenden. Im Forum findet ihr aber nicht alles, was auf der Website zu finden ist!
SKIARS

Gast
05.11.2010 15:53



Hallo!

Der Winter steht vor der Tür und auch die Ski Alpin Racing Sim, die heuer in ihre zweite Saison startet, nimmt wieder den "Rennbetrieb" auf. Bei uns habt ihr allerdings noch nichts verpasst, denn die Saison 2010/2011 wird erst am kommenden Samstag mit dem traditionellen Eröffnungsrennen in Sölden gestartet.

Wenn euch die Endstände (Gesamtweltcup, Disziplinenwertungen...) der letzten Saison interessieren, bitte ich euch meinen Post vom 1. Mai 2010 durchzulesen, der auf dieser Seite etwas weiter oben zu finden ist.

Was steht uns in dieser Saison bevor?
Die geplanten neuen Features der Sim mussten leider im Großteil wieder gestrichen werden, doch ein neues, anspruchsvolles Sponsorensystem erwartet euch in dieser Saison zusätzlich zu den alten Features (spannender Live-Ticker zu jedem Rennen!, "Free Agents", Transfers, Verletzungen, Formprogramme, Weltcup, Juniorenweltmeisterschaft uvm.). Zudem steht heuer als Saisonhöhepunkt die Weltmeisterschaft in Garmisch Partenkirchen an, die natürlich auch bei uns ausgetragen wird.

Wir haben nun vor dem Saisonstart ein freies Team. Dabei handelt es sich nicht um irgendein 0815-Team, nein, dabei handelt es sich um ein äußerst starkes Team (nach dem dsc. Marktwert der Athleten geordnet das drittbeste Team der Sim!) rund um den norwegischen Superstar Aksel Lund Svindal! Neben Svindal verstärken das Team außerdem noch Erik Guay (Can), Peter Fill (Ita), Andre Myhrer (Swe), Michael Janyk (Can), Cyprien Richard (Fra), Julien Cousineau (Can), Dominik Paris (Ita), Markus Larsson (Swe), Steven Nyman (Usa), Giovanni Borsotti (Ita), TJ Lanning (Usa) uvm.! Wie ihr seht also ein absolutes Topteam!

Interessiert es euch, wie die Rennen bei uns simuliert werden oder wie ihr die Rennen mitverfolgen könnt, so blickt ein paar Posts weiter rauf, hier findet ihr weitere Posts von mir mit weiteren Angaben zur Skisim. Habt ihr danach noch weitere Fragen, so könnt ihr euch gerne an mich wenden (entweder hier über die PN-Funktion oder über ICQ).

Schaut vorbei, es lohnt sich mit Sicherheit ;) Vielen Dank.

Link zum Portal des Forums: http://skiarsreloaded.siteboard.eu/portal.php
Link zum neuen Live-Ticker*: http://skiars-liveticker.jimdo.com/

* Diesen erreicht ihr allerdings auch über das Portal!
SKIARS

Gast
27.02.2011 10:02



Hallo!

Ich melde mich wieder einmal mit Neuigkeiten von der Ski Alpin Racing Simulation. Während sich IRL die Saison schon dem Ende neigt, haben wir eine kleine Pause eingelegt und nun wieder den Rennbetrieb aufgenommen, womit wir uns nun Ende Dezember befinden und die Klassiker, wie zB Adelboden, Wengen, Kitzbühel und Schladming, vor der Tür stehen. Heute steht mit der Abfahrt von Gröden bereits das nächste Rennen (um 14:00 Uhr) an.

Unsere Features haben sich bereits bewehrt und lauten folgendermaßen:
  • anspruchsvolles Sponsorensystem
  • spannender -Ticker
  • mittels eines Simulators ermittelte Ergebnisse
  • Taktiken (Risikowahl der eigenen Athleten - ermöglicht hohes Risiko (--> gute Chancen auf eine schnelle Fahrt, allerdings auch hohes Ausfallsrisiko) oder geringes Risiko (--> sichere Fahrt, allerdings nicht so ..))
  • Formprogramme (für Schwerpunkt Weltcup, WM, Anfang und Ende der Saison)
  • Free Agents
  • Transfers
  • Verletzungssimulator
  • Gehälter
  • uvm.


Zur Zeit haben wir zwei Teams, die von inaktiven Usern belegt und auf der Suche nach einem neuen zuverlässigen und engagierten Manager sind. Dabei handelt es sich zum einen um das britische Virgin-Team, das namhafte Fahrer wie Aksel Lund Svindal, Erik Guay, Peter Fill, Markus Larsson, Andre Myhrer, Cyprien Richard, Dominik Paris, Mike Janyk uvm im Team hat. IRL hatte dieses Team beider WM zwei Weltmeister-Titel geholt (Svindal Super-Kombi, Guay Abfahrt), sowie weitere Medaillen (Richard Silber RS, Fill Bronze SK..) - ihr seht also, dass mit diesem Team so einiges möglich ist.
Beim zweiten Team handelt es sich um LCL, das hauptsächlich mit zahlreichen großen Talenten des Ski-Zirkuses bestückt ist. Das größte Talent ist hier wohl der Slowene Bostjan Kline, der sich IRL heuer in Crans Montana 2x Gold (Abfahrt, SuperG) bei der Juniorenweltmeisterschaft sichern konnte. Weiters sind im Team noch Mattia Casse (Abfahrtsjuniorenweltmeister 2010), Hagen Patscheider (Abfahrtsjuniorenweltmeister 200, Maxence Muzaton (SuperG-JWM 2010), sowie zusätzlich mit Victor Malmström, Roland Leitinger, Marcel Mathis, Johannes Kröll und Santeri Paloniemi weitere Top-Talente. Aber das Team kann nicht nur mit Talenten auf sich aufmerksam machen, mit Julien Lizeroux, Andrej Sporn, Davide Simoncelli, Gauthier De Tessieres und Steve Missillier hat es auch einige \"Stars\" im höheren Alter (also außerhalb des Juniorenalters.. ;)..).

Wollt ihr alle Athleten der Teams sehen, klickt den Link an, der führt euch zur Teamseite, wo ihr die Stärken aller Athleten seht..

Habt ihr danach noch weitere Fragen, so könnt ihr euch gerne an mich wenden (entweder hier über die PN-Funktion oder über ICQ).

Schaut vorbei, es lohnt sich mit Sicherheit ;) Vielen Dank.

Link zum Portal des Forums: http://skiarsreloaded.siteboard.eu/portal.php
Link zum neuen Live-Ticker*: http://skiars-liveticker.jimdo.com/

* Diesen erreicht ihr allerdings auch über das Portal![/list]

Antworten

Seite 1 

LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

> Gesamtweltcup Damen
28.10.2017
> Gesamtweltcup Herren
29.10.2017
Rodeln > Gesamtweltcup Herren
19.11.2017

FoRUM             50!

Karriereende 2017 - 17.01.18 um 11:18 von Happy
LiVE-CUP Woche 11 - 15.01.18 um 22:21 von LiVE-Cup Tippspiel
Verletzte Wintersportler AKTUELL - 15.01.18 um 15:38 von soeren2512
LiVE-CUP Woche 10 - 14.01.18 um 15:33 von LiVE-Cup Tippspiel
Ewige Rangliste - 08.01.18 um 00:09 von STATISTIK
Ewiger Medaillenspiegel - 07.01.18 um 18:18 von STATISTIK
LiVE-CUP Woche 9 - 07.01.18 um 15:36 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 8 - 07.01.18 um 15:33 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 19434278 Monat: 12384473 Heute: 12354776 Online: 39
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472