Forum -> Ski-Alpin -> Ski Alpin Team Herren bald ohne Aktive!??

Ski Alpin Team Herren bald ohne Aktive!??

Autor Nachricht
schwertfisch1

Gast
01.02.2006 19:39

In den letzten Jahren gab es ja nie besonders viele gute Nachrichten aus dem Herren team der Deutschen. Mittlerweile tuen es ihnen die Damen in einige Disziplinen nach. Doch nun steht man ganz vor einem Scherbenhaufen. Florian Eckert und Max Rauffer, die zumindest ab und an mal für sehr positive Nachrichten sorgen konnten - auch wenn sehr selten - sind nicht mehr dabei. Und jetzt tritt mit Andreas Ertl ein Fahrer zurück, der wenigstens ab und an für Plätze unter den Top 30 gut war.
Nun bleiben nur noch Alois Vogl und Felix Neureuther. Vogl ist zwar momentan im Slalom ein Podiumskandidat, allerdings wird auch er ob seines Alters nicht mehr so lange aktib bleiben. Mit Felix neureuther hat man einen jungen Fahrer, der auch vorne reinfahren kann im Slalom, wenn er seine Nerven um Griff hat.
Aber man hat zwei Slalomfahrer - mehr nicht! Zwar zeigten Stefan Keppler und JOhannes Stehle in Garmisch im Training gute Leistungen - aber die müssen erst noch bestätigt werden!
Und auch in den Damenspeeddsiziplinen fehlt der Nachwuchs.
Wenn da nicht bald was geschieht, wird man bei Olympia in Vier Jahren mit einem Rumpfteam in Vancouver am Start stehen....
Lutz

01.02.2006 20:35

Ich glaub ich meld mich mal beim super G an
sebastian

01.02.2006 21:08

IMO war der mit Abstand schmerzhafteste Rücktritt der von Eckert. Ertls und Rauffers Rücktritte waren a) vorhersehbar, da beide schon länger dabeiw aren und b) nicht ganz so gravierend, da beide bei weitem nicht das Potential eines Eckert haben, der nicht nur technisch besser war, sondern sich außerdem bei Großereignissen immer in Topform befand. Sein Rücktritt war bereits der Super-GAU der Herren, die der anderen dagegen höchstens der I-Punkt darauf. Was die Jungen machen muss man mal abwarten, im Europacup sind sie teilweise sehr stark.

Bei den Damen sieht es besser aus. Ich denke hier ist der Tiefpunkt erreicht. Die jungen Speedfahrerinnen wie technikerinnen haben im Europacup große Erfolge und es sieht doch einiges danach aus, dass sie in zwei bis drei jahren Anschluss an die Weltspitze gefunden haben können. Bereits jetzt haben sie ja dass eine oder andere Mal im Weltcup aufblicken lassen, wie etwa eine Fernsebner oder Stechert.

Antworten

Seite 1 

LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 18.10.19 um 17:17 von Yoko
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26473023 Monat: 19423218 Heute: 19393521 Online: 19
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472