Forum -> LiVE-Wintersport.com -> Bonusfragenerklärungsthread

Bonusfragenerklärungsthread

Autor Nachricht
Ittersbach

16.11.2017 21:46

Ich denke, dieser Thread ist schon lange überfällig.


@Babaco: zunächst mal Eisschnelllauf der Damen Stavanger am 17.11.:

Es gibt 10 Duelle, wovon 2 innereuropäisch (2 x 11 = 22 P.), 1 inneramerikanisch (5 P.) und 2 innerasiatisch (2 x 1 = 2 P.) sind, somit sind 29 Punkte aus 5 Duellen schon mal fix.

In den anderen 5 Duellen entscheidet es sich drei Mal zwischen 5 und 11 Punkten, einmal zwischen 1 und 11 und einmal zwischen 1 und 5 - eigentlich ganz einfach, oder ?

"ex æquo" heißt auf Alpendeutsch nichts anderes als "zeitgleich", kommt aber im Eisschnelllauf so gut wie nie vor, da im Zweifelsfall auf Tausendstelsekunden gemessen wird, ist hier also vernachlässigbar.

Wenn es keine zeitgleichen Duelle geben sollte, kann also rein rechnerisch nur eine gerade Zahl (aber längst nicht jede) zwischen 46 und 78 herauskommen.
Ittersbach

16.11.2017 22:17

Die Bonusfragen gehen diese Woche wirklich ans Eingemachte.

ESL Herren Stavanger:

zwar waren außer Hasegawa alle restlichen 19 am Start, aber hier muss in EINEM Lauf die Bestzeit aus zwei Läufen getoppt werden. Berücksichtigt man zusätzlich, dass Heerenveen die etwas schnellere Bahn ist, dürfte die Antwort auf die Bonusfrage deutlich einstellig ausfallen.
Ittersbach

17.11.2017 23:14

Ganz schön daneben gelegen ...


Und mit meiner eigentlichen Standardantwort 13 hätte ich auch noch die Zusatzpunkte eingesammelt ...



Und mir darüber hinaus schnöden Bronze-Mammon um den Hals hängen können - und das auch noch in meiner Lieblingssportart Eisstocktauchen ...

Gartenkralle

26.11.2017 11:27

Poah, Itte... jetzt, wo es diesen Thread gibt, frage ich mich, warum ich damals nicht selbst darauf gekommen bin, ihn zu erstellen... der Markt hat ja förmlich danach geschrien. Wobei ich ja die Kreativität der Bonusfragenbastler immer bewundert habe. Leider rechtfertigt mein Motivationspegel für tinalosen Wintersport den Aufwand nicht, und ambitionslos ins Blaue tippen reizt mich nicht... aber wenn ich an die Bonusfragen denke, vermisse ich das Spiel trotzdem ein bisschen.
Pito

27.11.2017 06:47

Komm zurück auf die dunkle Seite
Wir haben Cookies
Ittersbach

04.01.2019 19:23

Bei der BF zum Tour de Ski-Massenstart der Herren in Val di Fiemme besteht aus meiner Sicht Erklärungsbedarf. Ohnehin schon etwas überfordert mit den ganzen Tages- und Gesamtwertungen, frage ich mich, welche Äpfel mit welchen Birnen hier verglichen werden sollen:
a) Tagesergebnis VdF mit Tagesergebnis Oberstdorf
b) Gesamtwertung VdF mit Gesamtwertung Oberstdorf

oder vielleicht irgendetwas ganz anderes.

Über Aufklärung würde ich mich - und vermutlich auch etliche andere Tippspielteilnehmer - freuen.
Happy

04.01.2019 20:20

@ Ittersbach:

Die Bonusfrage ist zwar nicht von mir, ich verstehe sie jedoch eindeutig so, dass das Ergebnis des Massenstarts von Oberstdorf (Tageswertung) mit dem Ergebnis des Massenstarts von Val di Fiemme (auch Tageswertung) verglichen werden soll. Von Gesamtwertung ist nirgends die Rede.
vfl-pady

05.01.2019 11:39

Ganz genau, hat Happy vollkommen richtig erklärt. Beide Massenstartrennen werden miteinander verglichen
Ittersbach

15.01.2019 12:00

Bisher habe ich Euch Bonusfragenersteller immer gelobt und es ist sicherlich nicht einfach und auch mit viel Arbeit verbunden, sich immer neue Fragen auszudenken.

Im Fall des heutigen Kronplatz-RTL sehe ich mich aber auch einmal zu Kritik gezwungen, denn ich sehe keinen Sinn darin, durch immer verschwurbeltere Fragestellungen die Tipper zu verunsichern.

Natürlich bin ich nicht blöd und bin rein rechnerisch auch auf einen Negativwert gekommen, hielt das aber für unmöglich, weil noch nie da gewesen und daher für einen Denkfehler bei der Erstellung. Auch wusste ich nicht - und wollte es auch nicht ausprobieren - ob negative Werte überhaupt angenommen werden. Infolgedessen ahbe ich den entsprechenden Positivwert eingegeben, was nun aber - wenn man sieht, was Happy und vfl-pady getippt haben - augenscheinlich falsch war.

Das soll jetzt kein Protest oder ähnliches sein, ich möchte lediglich die Frage aufwerfen, ob es sinnvoll ist, wenn man 36 von 60 Tippern (das entspricht genau 60%) so in die Irre führt, dass sie von vornherein keine Chance haben, die Zusatzpunkte zu erhalten.

Hätte es nicht einfach genügt, die Frage so banal zu formulieren: "Wie groß ist der Altersunterschied in Jahren (von mir aus auch die Differenz der Geburtsjahre) zwischen der ältestesn und der jüngsten Starterin, die den 2. DG erreichen ?"
Happy

15.01.2019 13:44

@ Ittersbach: Gleich vorweg, die Bonusfrage ist nicht von mir, vielleicht sagt Pady später noch etwas dazu.

Dennoch muss ich sagen, und Bonusfragen werden vorher nie zwischen uns abgesprochen oder ausgetauscht, dass mir beim genauen Durchlesen der Bonusfrage sofort klar war, dass die Zahl, nach der gefragt wird, negativ sein muss. (Hatte mich natürlich zunächst auch gefragt, ob das von Pady so beabsichtigt war !?).

Habe mich dann doch gewundert, dass so viele Tipper nicht darauf gekommen sind. Kann nur daraus schließen, dass viele die Bonusfrage doch nicht so genau durchgelesen haben, aber einige halt schon.

Negative Bonustippwerte gab es übrigens in der Vergangenheit schon ab und zu einmal. Dieses Argument möchte ich ungern gelten lassen.

Dennoch möchte ich Deine Kritik zum Anlass nehmen, in Zukunft noch sorgfältiger auf die Verständlichkeit unserer Bonusfragen zu achten.
Ittersbach

15.01.2019 17:36

Danke Happy,

wie gesagt, es soll ja auch nur eine Anregung sein. Immerhin haben ja auch 15 Tipper auf die "-13" gesetzt. Die 11, die auf die "13" gesetzt haben, haben allerdings sicherlich das selbe gedacht und die Bonusfrage im Kopf eigentlich richtig gelöst. Und ich unterstelle mal, dass es nicht Eure Absicht ist, durch mathematische Haarspaltereien Tipper aufs Glatteis zu führen.

Zwei Anmerkungen noch:
1.) Da nicht klar war, ob das Geburtsjahr in der Form JJJJ oder JJ gefragt war, hätte es durchaus auch sein können, dass Tipper auf die 84 oder 85 (bei Geburtsjahr 2000 oder 2001) hätten setzen können (was aber in der Praxis nicht der Fall war).

2.) Soweit ich weiß, nimmt die Bonusfrage keine Texte an, wozu auch das Leerzeichen gehört. Es ist also durchaus möglich, dass es einige der "Positivtipper" zunächst mit einem "-" und folgendem Leerzeichen versuchten und das abgewiesen wurde, ehe sie sich für die positive Variante entschieden.
vfl-pady

15.01.2019 19:12

In der Tat war es ursprünglich nicht beabsichtigt, erst beim eigenen Tipp ist mir selber aufgefallen, dass am Ende eine Minuszahl rauskommen wird. Allerdings ist es wie happy bereits sagte systemseitig machbar ein Minuszeichen vor die Zahl zu setzen, von daher ist aus meiner Sicht hier für alle Tipper die Chancengleichheit vorhanden gewesen.

Dem Fazit von Happy pflichte ich bei, in Zukunft werden die Fragen sicher wieder ein wenig einfacher und verständlicher gestellt werden.

Antworten

Seite 1 

LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski-Alpin > Abfahrt Herren > Wengen (Weltcup)
20.01.2019
Skeleton > Damen > Ruhpolding Massenstart 15 km (Weltcup)
20.01.2019
Bobsport > Frauen Bob > Ruhpolding Massenstart 12,5 km (Weltcup)
20.01.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 10 - 19.01.19 um 16:34 von LiVE-Cup Tippspiel
Kicktipp ohne Trolls - 17.01.19 um 18:18 von stone
Bonusfragenerklärungsthread - 15.01.19 um 19:12 von vfl-pady
LiVE-CUP Woche 9 - 13.01.19 um 11:38 von LiVE-Cup Tippspiel
Karriereende 2019 - 13.01.19 um 10:37 von Yoko
Tippspielkalender 2018/19 - 11.01.19 um 11:52 von Happy
LiVE-CUP Woche 8 - 06.01.19 um 19:10 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 7 - 06.01.19 um 19:10 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 23500564 Monat: 16450759 Heute: 16421062 Online: 60
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472