Forum -> LiVE-Wintersport.com -> Zukunft des LiVE-CUP ??

Zukunft des LiVE-CUP ??

Autor Nachricht
Happy

03.02.2020 11:26

Mache mir im Augenblick Gedanken, ob es Sinn macht, den LiVE-Wintersport-Cup in der jetzigen Form oder überhaupt in Zukunft fortzusetzen.

Werde dazu demnächst ausführlich hier etwas dazu schreiben.
Pito

04.02.2020 20:41

das wäre schade
aus privaten gründen oder hier aus technisch und organisatorischen
Happy

04.02.2020 22:32

Als ich vor ungefähr 7 oder 8 Jahren erstmals auf diese Website gestoßen bin, stand sie in voller Blüte: Zahlreiche Berichte von aktuellen Wintersportereignissen waren da zu sehen. Resultate zu fast allen aktuellen Wintersportwettbewerben einschließlich aktuellen Trainingsergebnissen abrufbar. In der Box an jedem Wintersportwochenende eine sehr große Anzahl von Beiträgen, rege Diskussionen zu aktuellen Wintersportereignissen oder zu den Tippspielen. Zahlreiche Beiträge in den Foren. Regelmäßige Live-Ticker und beim Tippspiel regelmäßig weit über 60, meist sogar über 70 Tipps.

Und wie ist die Situation heute: Außer ein paar wenigen Berichten zum Saisonstart der Alpinen in Sölden wird die Seite von Berichten der vor zwei Jahren stattfindenden Olympischen Winterspiele geprägt. Keinerlei aktuellen Berichte. Abrufbare aktuelle Resultate und Liveticker gibt es schon lange nicht mehr. Die letzten abrufbaren Resultate sind die Riesenslaloms in Sölden vom Oktober 2018 (!). In der aktuellen Box – die inzwischen gegen eine benutzerunfreundlichere ausgetauscht wurde – außer ein paar gelegentlichen Beiträgen von Pitz und Mighty nichts mehr. Beim Klick auf ein Forenthema bekommt man „Seite nicht gefunden“. Obwohl der Fehler bereits vor einigen Monaten angezeigt wurde, gibt es keine Beseitigung des Fehlers.

Jeder neue Besucher der Website wird diese verwundert nach wenigen Augenblicken wieder verlassen und nie wieder zurückkommen.

Einzig aktuell ist das Tippspiel. Jedoch auch hier ist die Teilnehmerzahl stark gesunken. Seit das Tippspiel von offenen in verdeckte Tipps umgestellt wurde – aus meiner Sicht ein verhängnisvoller Fehler – gibt es kaum noch qualitativ starke neue Tipper. Kein Wunder, ich habe mich zu Beginn als Tippneuling auch erst an andere starke Tipper angelehnt, insbesondere bei Sportarten, bei denen ich noch nicht so bewandert war. Diese Möglichkeit gibt es seit der Umstellung nicht mehr. Während es in den ersten Jahren des Tippspiels große Wechsel unter den TOP 10 oder TOP 5 gab, sind schon seit mehreren Jahren immer dieselben Tipper vorne.

Andererseits ist die für mich als Tippspielleiter die Durchführung mit erheblichem zeitlichem Aufwand verbunden. Es muss zunächst eine Art Tippspielkalender erstellt und dann aufgrund Terminänderungen regelmäßig angepasst werden. Für alle Wintersportdisziplinen müssen Startlisten erstellt werden. Es müssen Quoten vergeben werden. Die Tippquoten müssen regelmäßig angepasst und die Startlisten aktualisiert werden. Um das seriös bewerkstelligen zu können, muss zu jeder Wintersportdisziplin auf irgendeine Art eine Ergebnisstatistik geführt werden. Schließlich müssen die Tippspiele eingestellt werden und Zusatzfragen ausgedacht werden. Schätze den zeitlichen Aufwand insgesamt pro Tippspiel auf ca. 2 bis 3 Stunden. Bei 10 Tippspielen in der Woche entspricht das ungefähr einer Halbtagsbeschäftigung.

Im Hinblick auf die oben geschilderte aktuelle Situation der Website stellt sich für mich die Frage für die Zukunft, ob mein zeitlicher Aufwand eigentlich noch verhältnismäßig ist bei einer Website, die nahezu tot ist, bei aktuell ca. 40 regelmäßigen Tippern, wobei deren Zusammensetzung sich seit mehreren Jahren kaum geändert hat.

Die Antwort kann nur „nein“ lauten. Werde deshalb die aktuelle Wintersportsaison noch korrekt zu Ende bringen und dann meine Tätigkeit als Tippspielleiter beenden.

Als Alternative empfehle ich die inzwischen gut etablierten Tippspiele zum Wintersport bei kicktipp.

Wenn jedoch jemand anderes ab nächster Saison das Tippspiel hier als Tippspielleiter fortsetzen möchte, kann er sich ja hier melden, am besten unter Angabe seiner Emailadresse. Ich werde ihm oder ihr dann entsprechende Informationen zur Fortsetzung des Tippspiels zukommen lassen.
trostlos

05.02.2020 17:42

Hallo Happy,

ich kann diesen Entschluss nur allzu gut nachvollziehen und freue mich für dich, dass du diesen für dich getroffen hat. Ich kann deine Beweggründe absolut nachvollziehen. Auch ich, der das Tippspiel immerhin drei Jahre ebenfalls mal geführt hat, weiß um den Aufwand, den man da reinsteckt. Gleichzeitig kommt - trotz der schwindenden, aber immer noch regen Teilnehmerzahl - für die von dir aufgewendete Zeit nur selten ein Dank zurück und eher Beschwerden darüber, was es doch für ein hoher Aufwand zu tippen sei. Mittlerweile fehlt das Feedback ja sogar fast vollkommen. Das ist für dich, der neben dem eigenen Tippen einen noch viel größerer Aufwand - mindestens über fünf Monate hinweg! - hat, wahrscheinlich mindestens ernüchternd.

An dieser Stelle möchte ich mich also bei dir entschuldigen, in den letzten Jahren hier eher stiller Mitleser gewesen zu sein und dir für deine Aufopferung Saison für Saison, Tippwoche für Tippwoche nicht ausreichend gedankt zu haben. Gleichzeitig möchte ich dies nachholen und herzlich dafür danken, dass du als einer meiner Nachfolger (den anderen im Übrigen an dieser Stelle auch vielen Dank!) dazu beigetragen hast, dass das Tippspiel mittlerweile fast 15 Jahre auf dieser Seite existiert und für mich - und ich glaube auch für die meisten - das Herzstück dieser Seite bildet.

In diesem Atemzug möchte ich auch noch auf die von dir formulierte berechtigte Kritik an dieser Seite eingehen, die ich so unterschreiben würde. Letztlich soll dies eine Seite von Sportfans für Sportfans und lebt daher von Freiwilligkeit und Ehrenamt. Dass der Wille für Ticker, Tippspiele, Berichte, Interviews etc. nach einiger Zeit erschöpft ist, ist bei jedem Einzelnen nur allzu nachvollziehbar. Damals, als die Seite gelauncht wurde, gab es auch noch eine ganz andere Kultur im Internet, was die Mitgestaltung von Homepages und die Möglichkeiten dazu angeht. Heute gibt es durch soziale Medien, Blogs etc. vielmehr Möglichkeiten, "Content" selbst zu generieren. Gleichzeitig ist Homepage-Gestaltung einfacher, aber die Pflege des Ganzen viel professionalisierter geworden und ist im Zuge von Freiwilligkeit nicht mehr bzw. nur eingeschränkt machbar. Die Seite tut sich zudem keinen Gefallen mit den vielen, für heutige Maßstäbe viel zu vielen Reitern, die die meisten wohl nicht mehr als zeitgemäß empfinden - geschweige denn von den von dir benannten nicht aktuellen Inhalten.

Ich empfehle den Betreibern dieser Seite - falls sie es überhaupt noch wollen und sich tatsächlich noch jemand für die Weiterführung des Tippspiels finden lassen sollte - die Inhalte dieser Seite zu archivieren, auf das Herzstück - das Tippspiel - zu reduzieren und eine benutzerfreundliche Möglichkeit zur Kommunikation zu generieren. Was für mich zu der Attraktivität der Homepage beitragen würde, wäre aber auch ein ansprechenderes, zeitgemäßes und vor allem übersichtliches Design. Ob sich der Aufwand für die Verantwortlichen lohnt, vermag ich nicht abzuschätzen. Aber wenn das Interesse an der Fortführung besteht, wäre dies vielleicht eine Möglichkeit, den vielen Wintersportfans, welche die letzten Jahre die Seite mit Leben gefüllt haben, und insbesondere den Usern, die wesentliche Säulen dieser Seite getragen haben, gebührend zu danken.
Ittersbach

09.02.2020 16:52

Auch ich will an dieser Stelle Happys Kommentar nicht unkommentiert lassen.

Auch ich bin seit ca. derselben Zeitspanne wie Happy hier aktiv und bin auch über das Tippspiel auf diese Seite aufmerksam geworden.

Die Kommentierung von Wintersportereignissen oder auch die zeitnahe Veröffentlichung von Ergebnissen standen für mich nie im Vordergrund, denn ersteres erübrigt sich zumeist, wenn man die Ereignisse ohnehin im Fernsehen gesehen hat und letzteres bekommt man z.B. bei fis-ski.com, aber auch von den Standard-Homepages anderer Sportarten heutzutage praktisch in Echtzeit geliefert. Das war früher sicherlich anders.

Wer das Tippen hier ernst nimmt, muss sicherlich alleine dafür eine halbe Stunde pro Tippspiel ansetzen, auch abhängig vom Zeitaufwand bei der Recherche zur Bonusfrage. Natürlich gibt es auch Spaßtipper (alleine heute wurde wieder drei Mal Shiffrin beim Damen-Super-G getippt) oder Tipper, die die Startlisten nicht abwarten und sich somit von vornherein auf dünnes Eis begeben (dafür aber mit dem Zeitbonus belohnt werden).

Bei den Verantwortlichen bedankt habe ich mich eigentlich immer und meine Beschwerden beschränkten sich überwiegend auf die Bitte, das Ergebnis einer Bonusfrage nochmals zu überprüfen: manchmal befand ich mich wegen eines Verständnisproblems auf dem Holzweg, manchmal musste auch tatsächlich nachkorrigiert werden.

Die Live-Box füllte ich bis zum letzten Jahr gerne mit Leben, insbesondere mit Gartenkralle lieferte ich mir heiße Duelle um Wortspiele aller Art. Schade, dass er seit Tina Mazes Karriereende nicht mehr dabei ist.

Schade ebenso, dass die Box in einem für mich als digitalem Oldschooler (Windows XP auf dem PC und aus Prinzip kein Smartphone) nicht mehr erreichbar ist. Ich sehe auch nur noch die letzten zwei Posts - in der Regel Mighty mit irgendwelchen grinsenden Gesichtern.

Diese Winterpsort-Saison habe ich mich - hauptsächlich aus Zeitgründen - dazu entschlossen, mich auf den Ski-Weltcup bei kicktipp zu konzentrieren. Das Tippspiel dort wird vom hier ebenfalls aktiven Beethoven gemanagt, was sicherlich auch sehr zeitaufwendig ist (hierfür auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank). Happy ist darüber informiert, da wir dort unter "Live-Winter" in einer gemeinsamen Mannschaft antreten und ich dort auch regelmäßig Nachrichten poste. Beim Tippspiel hier wollte ich ursprünglich ganz aussteigen, habe aber dann von Fall zu Fall (überwiegend bei Ski alpin) die ohnehin recherchierten Tipps auch hier abgegeben, da sich der zusätzliche Zeitaufwand in Grenzen hielt.

Was Happy noch nicht mal erwähnt hat, ist, dass er nicht nur einen Terminkalender für die jeweiligen Wintersportereignisse braucht, sondern am besten auch noch einen Alarmpiepser, falls Schnee, Wind oder Trallala wieder mal einen Strich durch die Rechnung machen, ein Rennen drei Stunden vor- oder zurückverlegt oder gar ein Samstags- mit einem Sonntagstermin getauscht wird.

Ich kann jedenfalls Happys Entscheidung nachvollziehen und möchte mich im nachhinein nochmals ganz herzlich bei ihm, aber auch bei trostlos, vfl-pady und wer sonst noch alles für den reibungslosen Ablauf der vergangenen Jahre verantwortlich war, ausdrücklich bedanken !

Denn bei einem Rennen mitfiebern und bei einem Rennen, das man getippt hat, mitfiebern - das sind immer noch zwei Paar Stiefel, selbst wenn es dabei nur um Ruhm und Ehre oder virtuelle Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen geht.

Yoko

11.02.2020 05:16

Ich finde dieses Jahr die Bonusfragen schwierig, in schätzungsweise 70 % der fragen wird nach eine Startnummer gefragt. Und ich vermisse die Livebox
Happy

11.02.2020 19:04

Vielen Dank an trostlos und Ittersbach für Eure Stellungnahmen!

Deine Ideen zur Umgestaltung der Website, trostlos, finde ich sehr gut, allein ich glaube nicht, dass die Verantwortlichen der Website nochmal etwas ganz Neues machen und beispielsweise Deine Idee umsetzen und die Website entsprechend umgestalten.

Yoko, Deine Probleme mit den Startnummern verstehe ich nicht ganz, in der Regel schaut man sich, wie schon Ittersbach beschrieben hat, ohnehin die Startliste an und dann ist es ja keine zeitaufwendige Recherche, die entsprechende Startnummer rauszusuchen. Oder man tippt ohnehin nur zum Spaß oder möchte bewußt wegen des Zeitfaktors ganz früh tippen, dann muss man halt wie beim Roulette willkürlich auf eine Nummer setzen, vielleicht hat man Glück.
DSV-Adler

14.02.2020 13:53

Das ist wirklich eine traurige Nachricht. Dieses Tippspiel gehört für mich zu jeder Wintersportsaison einfach dazu. Sich mit euch "Profis" zu messen war und ist immer ein besonderer Anreiz und wenn man dann Medaillen und Wochensiege erringen konnte, war es umso mehr eine Bestätigung, dass man doch nicht ganz so ahnungslos ist.

Kicktipp ist leider keine wirkliche Alternative, da fehlt mir das Quotenbasierte System und alles drumherum, was man hier hat. Muss ich mich wohl wieder ganz aufs Skispringen konzentrieren im Sportforen-Forum.

Damit dann auch einen herzlichen Dank für diesen Aufwand, um stets aktuelle Tippspiele und Ergebnisse einzupflegen. Mir wird definitiv etwas fehlen ...
Und vlt findet sich ja doch noch jemand, der hier übernehmen möchte/kann.
Ittersbach

14.02.2020 16:51

Quote:
Kicktipp ist leider keine wirkliche Alternative, da fehlt mir das Quotenbasierte System und alles drumherum, was man hier hat.



Ja, DSV-Adler, aber ich denke gerade das quotenbasierte System ist auch das Hauptproblem an der Sache. Zunächst einmal muss es jemanden geben (in dem Fall Happy), der die Quoten erstellt, bzw. ständig aktualisiert, was sehr zeitaufwendig ist.

Und dann gibt es die "Schnäppchenjäger" (und dabei nehme ich mich nicht aus), die nur darauf spitzen, dass dem Ersteller etwas "durchgerutscht" ist, sprich: ein Athlet eine vermeintlich viel zu hohe Quote für seine tatsächlich mögliche Leistung zugewiesen bekommen hat.

Parallel zu diesem Tippspiel gibt es ja das selbe für den Radsport, wo grundsätzlich nur 1er-Quoten vergeben werden - und im Endeffekt ist das bei kicktipp kein Haar anders, d.h. man muss einfach die Besten tippen und nicht "the best of the rest". Wobei letzteres auch seinen Charme hat, wenn auch auf Kosten eines viel zu hohen Aufwands für den Ersteller.


Happy

26.03.2020 15:13

Happy End
Pito

30.03.2020 17:06

Vielen dank für alles Happy !
Happy

14.10.2020 09:18

Als kleiner Ersatz zum LiVE-CUP gibt es neben den Tippspielen bei kicktipp jetzt auch ein auf den ersten Blick sehr einfach gestricktes Tippspiel auf der Website der FIS, bei der man sogar Preise gewinnen kann.

Habe mich jedenfalls mal dort registriert.

https://predictorchallenge.fis-ski.com/#/welcome

Vielleicht möchte sonst noch jemand mitmachen!
Happy

15.10.2020 11:24

Habe dort eine Liga eingerichtet - HAPPY WINTER
Happy

15.10.2020 11:25

Vielleicht möchte jemand noch beitreten! Einfach zur Ligasuche HAPPY WINTER eingeben und dann auf join klicken
stone

16.10.2020 16:47

welche Sportarten werden da getippt?
Happy

16.10.2020 22:45

Weiß nicht so genau, vermutlich von allen FIS-Sportarten etwas!?
Happy

23.11.2020 20:22

Die FIS Predictor Challenge ist wenig aufwendig und trotzdem ganz amüsant!

Man muss jedes Wochenende ein paar Fragen beantworten zu den aktuellen Wettbewerben.

Anscheinend werden ausschließlich die alpinen Wettbewerbe einbezogen!

Nach dem ersten Wettbewerbwochenende in Sölden war ich in der Rangliste auf dem 864. Platz. Schon etwas deprimierend!

Jedoch nach den Wettbewerben in Levi habe ich mich schon auf Platz 147 vorgearbeitet! So kann es weitergehen!

Es gibt auch eine rein deutsche Liga, da bin jetzt auf Platz 7.

Habe auch eine eigene Liga gegründet, "HAPPY WINTER", da haben sich auch schon 10 Mitspieler eingefunden, auch ein paar bekannte Namen dabei!

Vielleicht möchte doch noch jemand mitmachen!

Hier noch mal der Link:

https://predictorchallenge.fis-ski.com/#/welcome
Happy

23.11.2020 20:33

Unter dem Link

https://skisport365.com/manager.php

gibt es ein interessantes Managerspiel, etwas vergleichbar dem cyclinggames im Radsport.

Terminschluß ist der 26.11.2020 24 Uhr.

Man hat einen Etat von 1000 Punkten und muss dazu 15 Wintersportler auswählen, von denen man denkt, dass sie im Laufe des Winters die meisten Weltcuppunkte holen.

Einbezogen werden Ski Alpin, Ski Nordisch und Biathlon, wobei für Biathlon die FIS-Punkte Tabelle (100, 80, 60 usw.) herangezogen werden.

Zu drei festen Terminen kann man bis zu sechs mal Athleten austauschen.

Bis jetzt haben hier hauptsächlich Norweger mitgemacht und abgesahnt. Wird doch Zeit, denen mal zu zeigen, was eine Harke ist.

Habe jedenfalls vor, bis Donnerstag ein Team zusammenzustellen!

Wäre schön, wenn der eine andere unserer früheren LiVE-CUP-Tipper noch mitmachen würde! Ist ja nicht besonders aufwendig!

Antworten

Seite 1 

LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 34489996 Monat: 27440191 Heute: 27410494 Online: 69
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472