<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Erster Headhunt Day 2009 in den Flumserbergen - Snowboard-Talente aufgepasst! Ihr werdet gejagt
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
23.01.2009

Erster Headhunt Day 2009 in den Flumserbergen - Snowboard-Talente aufgepasst! Ihr werdet gejagt



Headhunt Days: So heissen die Talentsichtungstage von Swiss-Snowboard. Deren Ziel ist es, junge Snowboard-Talente zu finden, um diese gezielt fördern zu können. Sieben Headhunt Days finden diesen Winter statt, verteilt über die ganze Schweiz. Am nächsten Sonntag, 25. Januar 2009, findet der erste Headhunt Day in Flumersberg statt. Die Teilnahme richtet sich an alle motivierten Snowboarder und Snowboarderinnen, die jünger als 16 Jahre sind. Alle Typen von Snowboarder sind willkommen, egal ob sie am liebsten Kicker springen, Boxen sliden oder Pisten fräsen. Es braucht keine Voranmeldung und der Tag ist kostenlos (Liftpass muss selber bezahlt werden).

Mit professionellen Coaches snowboarden

Die jungen Snowboarder treffen sich um 11 Uhr im Snowpark in Flumserberg-Prodalp. Dort können sie sich beim Headhunter, dem Betreuer, melden. Dieser nimmt die Personalien auf und gibt den Nachwuchs-Cracks einen persönlichen Badge. Danach wird geboardet. Es müssen verschiedene Posten absolviert werden (Kicker, Box, Piste, Boardercross: je nachdem, was am Berg vorhanden ist). Die Talente zeigen, was sie drauf haben; der Hunter schaut aufmerksam zu, gibt Tipps und bewertet das Boardgefühl und die Freestyle-Skills der Kids. Die besten Teilnehmer erhalten die Chance in einem Regionalkader mit ausgebildeten Coaches zu trainieren.

Erfolgreiche Nachwuchsförderung

Die Headhunt Days wurden im vergangen Winter erstmals durchgeführt. "Das Konzept kam in allen Regionen gut an, wir konnten einige hoffnungsvolle Talente in unsere Trainingsstrukturen einfügen", sagt Franco Givoanoli, Chef von Swiss-Snowboard und Initiator des Projekts. Die Talentsichtungstage sind Teil des Projekts www.head-hunt.ch. Auf der kreativen Homepage haben motivierte Snowboarder schon jetzt die Möglichkeit, sich den diversen Hunters ihrer Region zu empfehlen. Hunters sind Leute aus der Szene, die sich im Snowboardsport gut auskennen: Snowboardlehrer, J+S-Leiter, Snowboardshop-Besitzer etc. Diese erfahrenen Snowboarder leiten auch die Headhunt Days. Das Projekt Headhunt wird unterstützt von den beiden Snowboardschulungs-Verbänden Swiss Snowsports und SSBS, von Jugend + Sport und der Schtifti. Weitere Infos über den Schweizer Snowboard-Nachwuchs gibt es auf www.youngstars.ch und www.nachwuchsfonds.ch

Daten Headhunt-Days 2009

25. Januar 2009, Flumserberg, BASE
8. Februar 2009, Lenzerheide, BSV
8. Februar 2009, Bugnenets - Savagnières, WEST
14. Februar 2009, Hoch-Ybrig, FARM
8. März 2009, Crans Montana, SVAL
15. März 2009, Airolo, FSSI
5. April 2009, Lenk-Bettelberg, BABE


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Erster Headhunt Day 2009 in den Flumserbergen - Snowboard-Talente aufgepasst! Ihr werdet gejagt
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 46846373 Monat: 39796568 Heute: 39766871 Online: 29
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472