<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Henkel gewinnt Verfolgung beim Biathlon in Antholz vor Neuner
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
24.01.2010

Henkel gewinnt Verfolgung beim Biathlon in Antholz vor Neuner

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker | LiVE-CUP

Antholz, 24.01.2010 - Andrea Henkel heißt die Siegerin der Verfolgung, den dritten ausgetragenem Rennen in Antholz (Italien). Heute gab es die letzte Möglichkeit, die Trainer vor Olympia mit seiner Form zu überzeugen. Daher war der Wettbewerb so etwas sie eine Olympische Generalprobe für die Athleten. Magdalena Neuner, die noch den Sprint gewann, schoss insgesamt zu viele Fehler und wurde Zweite vor der Norwegerin Ann Kristin Flatland. Aus deutscher Sicht überzeugten auch Simone Hauswald und Tina Bachmann auf den Plätzen vier und zehn. Kati Wilhelm zeigt sich erneut am Schießstand zu unstabil, während die Französinnen wie schon am Freitag auftrumpften.

Aus zwei macht eins: Henkel gewinnt vor Neuner

Andrea Henkel bestätigte ihren Aufwärtstrend in Antholz. Nachdem sie im Einzel auf Rang drei landete, wurde sie Zweite im Sprint und darf nun endlich ganz hoch auf das Treppchen. Henkel, die versuchte am Schießstand ruhig zu arbeiten, traf 19 von 20 Schuss und setzte sich nach dem ersten Stehendschießen an die Spitze. Noch zuvor hatte Sprintsiegerin Magdalena Neuner die Führung inne, musste sie aber wieder abgeben nach zwei Fehlern beim Schießen. Für die Wallgauerin waren es insgesamt vier Fehler, was einen zweiten Rang mit 23,3 Sekunden Rückstand zu ihrer Teamkollegin bedeutete. "Ich habe heute die Müdigkeit schon ein wenig gespürt. Mit drei Podiumsplätzen bei der Generalprobe freue ich mich jetzt natürlich auf Olympia und hoffe, dass ich die Form bis dahin halten kann.", so Neuner nach dem Rennen. Das Podest vervollständigte die Norwegerin Ann Kristin Flatland. Nachdem sie nur knapp im Sprint den Sprung auf das Podest als Vierte verpasste, reichte ein Fehler nun zur erfolgreichen Verbesserung.

Weitere Deutsche stark – Wilhelm liegend noch mit Problemen

Auch die restlichen deutschen Damen durften mit ihren Leistungen zufrieden sein. Simone Hauswald machte einen Sprung auf Position vier trotz dreier Fehler nach vorne. Tina Bachmann musste sogar fünfmal kreiseln, wurde aber dank ihrer starken Laufleistung Zehnte. Ebenfalls gut lief es für Juliane Döll, den Grundstein für einen 20. Platz am Schießstand legte. Dort verfehlte sie nur zwei Scheiben und schob sich um neun Ränge nach vorne. Nur Kati Wilhelm wird noch nicht zufrieden gewesen sein. Vier Fehler in den beiden Liegendscheißen und einer beim letzten Anschlag reichten für die Thüringerin nur für den 23. Platz. Martina Beck musste einen Start absagen, Grund war ein leichter Magen-Darm Infekt. Zum dritten Mal hintereinander lief die Schweizerin Selina Gasparin in die Punkte und wurde 18. nach insgesamt vier Strafrunden.

Französinnen immer besser

Mannschaftlich geschlossen zeigten sich wiederum die Französinnen. Sylvie Becaert wurde Sechste nach 450 Extra-Metern. Sandrine Bailly konnte ihren Podestplatz nicht verteidigen, schaffte aber dennoch einen guten siebten Platz. Auf den Positionen elf und zwölf kamen Marie Dorin sowie Marie Laure Brunet in das Ziel, als 15. beendete Anais Bescond den Wettbewerb. Insgesamt kamen also fünf Damen aus der Nation westlich von Deutschland unter die Top 15.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Von links nach rechts: Magdalena Neuner, Andrea Henkel und Ann Kristin Flatland (Quelle: www.biathlon-antholz.it)
Von links nach rechts: Magdalena Neuner, Andrea Henkel und Ann Kristin Flatland (Quelle: www.biathlon-antholz.it)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Henkel gewinnt Verfolgung beim Biathlon in Antholz vor Neuner
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 34509301 Monat: 27459496 Heute: 27429799 Online: 69
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472