<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Maria Riesch sichert sich Gold in der Super-Kombination
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
18.02.2010

Maria Riesch sichert sich Gold in der Super-Kombination

Info: Zu allen Olympia Flash-News | Ausführliche Olympia-Berichte
Autor: Julia Heising
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker

Whistler, 18.02.2010 - Maria Riesch hat in der Super-Kombination ihre erste Olympische Goldmedaille gewonnen. Sie siegte mit einem starken Slalomdurchgang vor Julia Mancuso, die sich ihre zweite Silbermedaille sicherte. Anja Pärson gewann einen Tag nach ihrem schweren Sturz in der Spezialabfahrt die Bronzemedaille, während Lindsey Vonn als Halbzeitführende im Slalom ausschied. Kathrin Zettel belegte als beste Österreicherin den undankbaren vierten Rang.

Vonn zur Halbzeit vorn
Nachdem es in der Spezialabfahrt am Vortag nicht mit einer Medaille geklappt hatte, schlug Maria Riesch nur einen Tag später in der Super-Kombination zurück und holte die vierte deutsche Goldmedaille bei diesen Spielen. Mit der zweitbesten Zeit auf der verkürzten Abfahrtsstrecke lag sie zur Halbzeit trotz eines schweren Fehlers nur 0,33 Sekunden hinter der wiederum schnellsten Lindsey Vonn. Dritte nach der Abfahrt war Vonns Landsfrau Julia Mancuso. Ihr Rückstand betrug jedoch bereits 0,80 Sekunden auf die Führende. Anja Pärson, die sich in der gestrigen Abfahrt mehrere Prellungen zugezogen hatten, lag vor dem Slalom in Anbetracht des Sturzes vom Vortag auf einem guten siebten Platz.

Riesch im Slalom souverän, Vonn patzt
Die erste Richtzeit im abschließenden Slalom setzte zunächst die Tschechin Sarka Zahrobska, deren Rückstand aus der Abfahrt jedoch zu groß war, um ernsthaft um die Medaillen mitzukämpfen. Mit Laufbestzeit schob sie sich jedoch immerhin noch auf den siebten Rang nach vorn. Die erste, die Zahrobskas Zeit unterbieten konnte, war Kathrin Zettel, Elfte nach der Abfahrt. Doch schon nach wenigen Fahrerinnen wurde sie von Anja Pärson wieder um 0,31 Sekunden von der Spitze verdrängt. Die Zeit der Schwedin toppte erst Julia Mancuso um noch einmal 0,11 Sekunden. Der US-Amerikanerin erstmals seit langen wieder ein guter Slalomdurchgang gelang, sodass ihr eine zweite Medaille nicht mehr zu nehmen war. Maria Riesch, die unmittelbar nach Mancuso in den Stangenwald ging. Die Deutsche zeigte keinerlei Nerven und baute ihren Vorsprung kontinuierlich aus, sodass sie im Ziel gleich um 0,94 Sekunden schneller war. Als dann schließlich Lindsey Vonn unmittelbar nach der zweiten Zwischenzeitnahme einen Ski verlor und ausschied, stand der Sieg von Riesch fest. Silber ging damit erneut an Julia Mancuso, Bronze ging an Anja Pärson, für die es die insgesamt sechste Olympische Medaille war.

Zettel beste Österreicherin
Kathrin Zettel blieb als beste Österreicherin damit - wie schon in Turin - nur der undankbare vierte Rang. Michaela Kirchgasser schob sich mit der zweitbesten Slalomzeit noch auf den neunten Rang nach vorn, während Anna Fenninger mit Rang 16 nicht ganz zufrieden sein konnte und Elisabeth Görgl eine bessere Platzierung im Slalom mit einem schweren Fehler kurz vor dem Ziel verspielte. Gina Stechert, die zweite deutsche Starterin, war in der Abfahrt mit Rang sechs erneut gut unterwegs, fädelte im Slalom aber ein. Beste Schweizerin wurde wieder Fabienne Suter, die mit soliden Slalom- und Abfahrtsdurchgängen, am Ende Rang sechs belegte. Andrea Dettling wurde 23., Nadja Kamer schied in der Abfahrt aus.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Maria Riesch sichert sich Gold in der Super-Kombination
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 37964207 Monat: 30914402 Heute: 30884705 Online: 49
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472