<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Russland und Schweden marschieren in Zwischenrunde, Slowakei mit toller Moral
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
11.05.2010

Russland und Schweden marschieren in Zwischenrunde, Slowakei mit toller Moral

Info: Eishockey A-Weltmeisterschaft Herren 2010 in Deutschland
Autor: Felix Griep (Werfel)


Mannheim/Köln, 11.05.2010 – Das Team von Weltmeister Russland hat auch seine zweite WM-Partie gegen Kasachstan klar für sich entschieden und steht damit ebenso bereits in der Zwischenrunde wie Schweden. Die Slowakei kam gegen Weißrussland trotz eines Zwei-Tore-Rückstands noch zu einem Sieg.

Russland souverän weiter, Slowakei für Kampfgeist belohnt
So wie gestern schon Italien musste heute mit Kasachstan auch der zweite Aufsteiger seine zweite Niederlage hinnehmen und steht wohl vor dem Gang in die Abstiegsrunde. Kasachstan unterlag dem amtierenden Weltmeister Russland, bei dem Alexander Semin mit einem Tor und zwei Assists bester Scorer war, klar mit 1:4. Die Russen feierten somit ihren 20. Sieg in Folge bei Weltmeisterschaften. Ebenfalls überzeugen konnte Alexander Owetschkin, der bei Überzahl seiner Mannschaft auch das 1:0 erzielte. In der zweiten Partie der Gruppe A hatte Weißrussland schon nach zehn Minuten mit zwei Toren gegen die Slowakei geführt, die aber nach einer halben Stunde zum Ausgleich kam und am Ende gar 4:2 gewann. Beide Teams haben nun jeweils drei Punkte auf dem Konto. Der Ex-Weltmeister aus der Slowakei muss im letzten Spiel gegen Kasachstan gewinnen, um in die Zwischenrunde einziehen zu können. Weißrussland ist dagegen schon sicher unter den besten zwölf Teams vertreten.

Schweden locker weiter, Tschechien überlegener Verlierer
Auch den Schweden gelang in der Gruppe C der zweite Sieg und damit der definitive Einzug in die nächste Runde. Nach einer halben Stunde stand gegen Frankreich ein 3:0 auf der Anzeigetafel. Die Franzosen kamen zwar noch einmal auf ein Tor heran, Schweden war am Ende aber der verdiente Sieger. Am ersten Spieltag hatte Tschechien einen klaren Sieg gegen Frankreich eingefahren, Norwegen zog gegen Schweden deutlich den Kürzeren. Das waren aber keine Vorzeichen für das direkte Duell, das Norwegen mit 3:2 gewann. Tschechien konnte seine Überlegenheit von 46 zu 15 Torschüssen nicht nutzen. Sie dürfen sich bei den Schweden bedanken. Da die Nordeuropäer gewannen, stehen die Tschechen sicher in der Zwischenrunde.

Für Deutschland geht es morgen im letzten Vorrunden-Spiel um alles. Mit einem Sieg gegen Dänemark wäre man weiter, bei einer Niederlage droht die Abstiegsrunde. Die Schweiz ist schon für die Zwischenrunde qualifiziert, steht aber vor dem schweren Spiel gegen Olympiasieger Kanada.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Russland und Schweden marschieren in Zwischenrunde, Slowakei mit toller Moral



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Russland und Schweden marschieren in Zwischenrunde, Slowakei mit toller Moral
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 32262572 Monat: 25212767 Heute: 25183070 Online: 26
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472