<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Deutschland unterliegt Weltmeister-Russland, Schweiz setzt Siegeszug fort, 10 Tore für USA
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
15.05.2010

Deutschland unterliegt Weltmeister-Russland, Schweiz setzt Siegeszug fort, 10 Tore für USA

Info: Eishockey A-Weltmeisterschaft Herren 2010 in Deutschland
Autor: Felix Griep (Werfel)


Mannheim/Köln, 15.02.2010 - Die Überraschung blieb aus, auch im 36. WM-Duell mit Russland zog Deutschland den Kürzeren. Das DEB-Team unterlag dem Titelverteidiger in einer engen Partie 2:3. Der Schweiz gelang gegen Tschechien dagegen der vierte Sieg bei dieser WM. Die USA ballerten sich den Frust der Abstiegsrunde von der Seele.

Trotz Niederlage gegen Russland gute Hoffnung auf Viertelfinale
Russland, der Weltmeister von 2009, gab sich auch in seiner vierten WM-Partie keine Blöße und ging gegen Gastgeber Deutschland mit 3:2 als Sieger vom Eis. Nachdem die Russen mit 2:0 in Führung gegangen waren, gelang Christian Ehrhoff mit der Pausensirene des zweiten Drittels der Anschlusstreffer. Der Spieler der Vancouver Canucks war nach dem Aus seines Teams in den NHL Play-offs erst zu diesem Spiel angereist. Alexander Owetschkin stellte in der 50. Minute den alten Abstand wieder her, Deutschland kam bald darauf durch Alexander Barta aber nochmals heran. In der letzten Minute nahm Bundestrainer Uwe Krupp Goalie Dimitri Kotschnew vom Eis, der Ausgleich gelang aber nicht mehr.
Trotz der Niederlage stehen Deutschlands Chancen auf den ersten Viertelfinal-Einzug nach 2003 nicht schlecht. Die weiteren Gegner Weißrussland und Slowakei präsentierten sich gestern nicht gerade in bestechender Form und sollten schlagbar sein

Russland - Deutschland 3:2 (1:0 1:1 1:1)
1:0 Ilja Kowaltschuk (14:20)
2:0 Nikolai Kuljomin (26:10)
2:1 Christian Ehrhoff (39:59)
3:1 Alexander Owetschkin (49:46)
3:2 Alexander Barta (53:59)

Schweiz besiegt auch Tschechien auf dem Weg ins Viertelfinale
Nach drei gewonnen Vorrundenspielen, darunter dem Sensations-4:1 gegen Kanada, setzte die Schweiz ihre Erfolgsserie auch gegen Tschechien fort. Nach Treffern von Martin Plüss und Andres Ambühl lag das Team von Sean Simpson schon nach den ersten 20 Minuten komfortabel in Front. Im Mitteldrittel war Ambühl ein zweites Mal erfolgreich, dem ging der Anschluss der Tschechen voraus und auch danach kamen diese wieder auf 2:3 heran, mehr geschah aber auch nicht.
Die Schweiz steht damit quasi schon im Viertelfinale. Rein rechnerisch besteht noch eine minimale Chance des Ausscheidens, ein Szenario, in dem fünf Mannschaften auf neun Punkte kämen. In den nächsten Spielen gegen Norwegen und Schweden würde schon ein Punkt zum definitiven Weiterkommen reichen, es soll aber möglichst auch der erste Gruppenplatz gesichert werden.

Schweiz - Tschechien 3:2 (2:0 1:2 0:0)
1:0 Martin Plüss (04:13)
2:0 Andres Ambühl (14:07)
2:1 Jan Marek (24:07)
3:1 Andres Ambühl (31:47)
3:2 Miroslav Blatak (34:41)

US-Kantersieg gegen den Abstieg, Kasachstan und Italien zittern
Zuletzt mussten die USA im Jahr 2003 in die Abstiegsrunde gehen, retteten sich damals mit drei Siegen und 19:5 Toren souverän. Auch diesmal reagierten die Nordamerikaner mit einem Kantersieg auf die enttäuschende Vorrunde. Schon nach 73 Sekunden hatten die USA gegen Kasachstan zwei Mal eingenetzt, am Ende lautete das Ergebnis 10:0. Mann des Tages war Matt Gilroy, der drei Treffer beisteuerte. Enger ging es in der zweiten Partie zu, die Frankreich 2:1 gegen Italien gewann. Die Italiener stiegen wie die Kasachen erst frisch in die A-WM auf und sind nun mehr denn je auf dem direkten Rückweg.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Deutschland unterliegt Weltmeister-Russland, Schweiz setzt Siegeszug fort, 10 Tore für USA



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Deutschland unterliegt Weltmeister-Russland, Schweiz setzt Siegeszug fort, 10 Tore für USA
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 32262620 Monat: 25212815 Heute: 25183118 Online: 42
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472