<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Norwegen bringt Schweiz erste Niederlage bei, Deutschland ist zum Siegen verdammt
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
17.05.2010

Norwegen bringt Schweiz erste Niederlage bei, Deutschland ist zum Siegen verdammt

Info: Eishockey A-Weltmeisterschaft Herren 2010 in Deutschland
Autor: Felix Griep (Werfel)


Mannheim/Köln, 17.05.2010 – Der Montag der Eishockey-WM lief für die Schweiz und Deutschland nicht gerade optimal. Die Eidgenossen kassierten gegen Norwegen ihre erste Niederlage, stehen aber unabhängig davon im Viertelfinale. Um dort hin zu kommen benötigt Gastgeber Deutschland morgen unbedingt einen Sieg gegen die Slowakei, nachdem Weißrussland an ihnen vorbei zog.

Erste Niederlage für unkonzentrierte Schweizer
Am norwegischen Nationalfeiertag machte die Schweizer Mannschaft den Skandiniavier ein Geschenk. Nach vier Spielen ohne Punktverlust fehlte den Schweizern zu Beginn der Partie die Konzentration was schon in den ersten sieben Minuten zu zwei Gegentoren führte. Damien Brunner erzielte zwar schnell das 1:2, die Norweger legten aber noch im ersten Drittel nach. Der Mannschaft von Sean Simpson gelang es nicht mehr, das Spiel umzudrehen, Julien Vauclair konnte zwei Minuten vor Schluss den Endstand nur noch leicht auf 2:3 korrigieren. Nach dem bisherigen Höhenflug kommt die Niederlage aber vielleicht als Warnung zur rechten Zeit.
Während die Schweizer aber sicher im Viertelfinale stehen, muss Tschechien trotz eines 3:1 gegen Lettland noch zittern. Morgen braucht Tschechien gegen das bereits qualifizierte Kanada mindestens einen Punkt, sonst kommt Norwegen ins Viertelfinale. Die Schweiz und Schweden spielen im direkten Duell den Sieger der Gruppe F aus.

Norwegen - Schweiz 3:2 (3:1 0:0 0:1)
1:0 Anders Bastiansen (03:55)
2:0 Lars Spets (06:53)
2:1 Damien Brunner (07:49)
3:1 Mats Aasen (18:39)
3:2 Julien Vauclair (57:49)

Deutschland nur mit Sieg gegen die Slowakei im Viertelfinale
Trotz einer 1:2-Niederlage gegen Weißrussland steht Dänemark in der Gruppe E wie Russland und Finnland, das 5:2 gegen die Slowakei gewann, als Viertelfinal-Teilnehmer fest. Um den letzten freien Platz zu ergattern, muss Deutschland am morgigen Dienstag nun zwingend gewinnen. Das DEB-Team trifft auf die Slowakei, die einen Punkt weniger hat und bei einem Sieg die Deutschen definitiv aus der Heim-WM werfen würde. Bei einem deutschen Sieg, sei er auch in der Verlängerung, würde man die Slowakei hinter sich lassen und ebenfalls Weißrussland und Dänemark überholen. Deutschland würde die Zwischenrunde als Gruppendritter beenden und in der Runde der letzten Acht stehen.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Norwegen bringt Schweiz erste Niederlage bei, Deutschland ist zum Siegen verdammt



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Norwegen bringt Schweiz erste Niederlage bei, Deutschland ist zum Siegen verdammt
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 32262418 Monat: 25212613 Heute: 25182916 Online: 43
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472