<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Saison-Vorschauen
Rodeln: Saisonvorschau 2010/2011
Suchen Saison-Vorschauen Kategorie  Saison-Vorschauen
22.11.2010

Rodeln: Saisonvorschau 2010/2011

Info: Zu allen Saison-Vorschauen | Rennrodeln Weltcup Igls (AUT) | Zur Agenda
Autor: Sören Siegert


Am kommenden Wochenende starten auch die Rodler und Rodlerinnen in die Weltcupsaison 2010/2011. In Innsbruck-Igls wird im Eiskanal die Saison beginnen, die ihren Höhepunkt Ende Januar bei den Weltmeisterschaften in Cesana finden wird. Nach vielen Rücktritten, vor allem bei den Doppelsitzern, wird die Saison mit Spannung erwartet.

Zöggeler vor Jubiläum - Deutsche Rodler wollen dies verhindern
Armin Zöggeler, der beste Rennrodler in den letzten Jahren, will in der kommenden Saison seinen 50. Weltcuperfolg perfekt machen. Der Südtiroler hat zudem die Chance, den Gesamtweltcup bereits zum zehnten Mal zu gewinnen. Dies wollen allen voran die deutschen Rennrodler verhindern. Für Olympiasieger Felix Loch wäre es der erste Erfolg in der Gesamtwertung. Der Sohn vom Bundestrainer Norbert Loch hatte zuletzt jedoch mit einer Hüftverletzung zu kämpfen und konnte nur eingeschränkt trainieren. Der Silbermedaillengewinner von Whistler David Möller war in den vergangenen Jahren oft auf dem Podest. Für die Weltcup-Gesamtwertung reichte es allerdings auch noch nicht. Wie in den vergangenen Jahren wird sicherlich auch der Russe Albert Demtschenko wieder eine Rolle um die Vergabe der Siege spielen. Aus österreichischer Sicht ist Daniel Pfister das heißeste Eisen im Feuer. Nach dem Rücktritt von Stefan Höhener wird Gregory Carigiet die Schweizer Fahne hochhalten müssen.

Reißt die deutsche Serie bei den Damen?
Seit November 1997, also genau 13 Jahren, haben die deutschen Rennrodlerinnen alle Weltcupveranstaltungen gewonnen. Dies entspricht genau 98 Weltcups. Auch in der kommenden Saison wird für die internationale Konkurrenz die Serie wieder schwer zu durchbrechen sein. Mit Tatjana Hüfner, Natalie Geisenberger und Anke Wischnewski hat der deutsche Rodelverband gleich drei Dauerabonnentinnen für das Podest am Start. Vor allem Alex Gough aus Kanada, Nina Reithmayer aus Österreich, Nataliya Yakushenko aus der Ukraine und die US-amerikanische Weltmeisterin Erin Hamlin werden versuchen, den Deutschen die Suppe zu versalzen. Die vierte Starterin Corinna Martini wird verletzungsbedingt vorerst nicht am Start sein und durch die 20-jährige Nachwuchsfahrerin Carina Schwab ersetzt.

Viele Rücktritte bei den Doppelsitzern – Spannende Saison erwartet
Bei den Doppelsitzern werden wir auf einige Leistungsträger aus den vergangenen Jahren verzichten müssen. In der nacholympischen Saison haben unter anderem Leitner/Resch (GER), Florschütz/Wustlich (GER), Grimette/Martin (USA), Plankensteiner/Haselrieder (ITA) und Schiegl/Schiegl (AUT) den Schlitten an den Nagel gehängt. Demnach gelten die Italiener Christian Oberstolz/Patrick Gruber sowie die Österreicher Linger-Brüder, welche die Olympiasieger von Vancouver sind, zu den Topfavoriten. Auch Peter Penz und Georg Fischler aus Österreich rechnen sich gute Platzierungen aus. Nach den beiden Rücktritten der führenden Doppelsitzern aus Deutschland werden die Hoffnungen aller Voraussicht auf den frisch gebackenen deutschen Meistern Tobias Wendl und Tobias Arlt liegen. Neben den Vize-Europameistern qualifizierte sich das neu zusammengestellte thüringische Duo Toni Eggert/Sascha Benecken für den Weltcup. Das dritte Duo im Weltcup werden Ronny Pietrasik/Christian Weise sein.

Weltmeisterschaften der Saisonhöhepunkt – Teamentscheidung vor Aufnahme in das Olympiaprogramm
Nach den olympischen Winterspielen in Vancouver bzw. Whistler in Kanada sind in diesem Winter die Weltmeisterschaften der Saisonhöhepunkt. Vom 28. Januar 2011 bis zum 30. Januar 2011 werden die Sportler in Cesana (Italien) um Gold, Silber und Bronze rodeln. Der Teamwettbewerb wird im Verlauf des Winters besonders unter die Lupe genommen, denn dieser soll bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi erstmals ausgetragen werden. Die endgültige Entscheidung wird vorrausichtlich im März 2011 fallen.

Die wichtigsten Termine der Saison im Überblick:

Weltcup
27./28. November 2010: 1. Viessmann Weltcup Innsbruck-Igls (AUT)
04./05. Dezember 2010: 2. Viessmann Weltcup Winterberg (GER)
10./11. Dezember 2010: 3. Viessmann Weltcup Calgary (CAN)
17./18. Dezember 2010: 4. Viessmann Weltcup Park City (USA)
05./06. Januar 2011: 5. Viessmann Weltcup Königssee (GER)
15./16. Januar 2011: 6. Viessmann Weltcup Oberhof (GER)
22./23. Januar 2011: 7. Viessmann Weltcup Altenberg (GER)
12./13. Februar 2011: 8. Viessmann Weltcup Paramonovo (RUS)
19./20. Februar 2011: 9. Viessmann Weltcup Sigulda (LAT)

Team-Staffeln
28. November 2010: 1. Team-Staffel Innsbruck-Igls (AUT)
05. Dezember 2010: 2. Team-Staffel Winterberg (GER)
06. oder 9. Januar 2011: 3. Team-Staffel Königssee (GER)
16. Januar 2011: 4. Team-Staffel Oberhof (GER)
23. Januar 2011: 5. Team-Staffel Altenberg (GER)
20. Februar 2011: 6. Team-Staffel Sigulda (LAT)

Weltmeisterschaften
28.-30. Januar 2011: 42. FIL-Weltmeisterschaften Cesana (ITA)
31. - 05.02.2011: Junioren-Weltmeisterschaften Oberhof (GER)



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Rodeln: Saisonvorschau 2010/2011



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Rodeln: Saisonvorschau 2010/2011
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 46533912 Monat: 39484107 Heute: 39454410 Online: 96
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472