<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Rebensburg triumphiert bei Heimrennen am Arber
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
07.02.2011

Rebensburg triumphiert bei Heimrennen am Arber

Autor: Julia Heising
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker | LiVE-CUP

Zwiesel, 06.02.2011 - Viktoria Rebensburg hat beim Riesenslalom in Zwiesel ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Die Olympiasiegerin siegte auf verkürzter Strecke deutlich vor der Italienerin Federica Brignone und der Österreicherin Kathrin Zettel.

Rebensburg auf verkürzter Strecke klar vorn
Nach der Absage des Riesenslaloms am Samstag drohte aufgrund Nebel und starken Windes zunächst auch am Sonntag erneut eine eben diese. Schließlich konnte das Rennen mit zweistündiger Verspätung und einer verkürzten Strecke doch noch gestartet werden. Bereits zur Halbzeit lag Viktoria Rebensburg in Anbetracht der Kurslänge klar in Führung: 0,74 Sekunden und mehr hatte sie der Konkurrenz auf Rund 45 Sekunden Fahrzeit abgenommen. Nach der Entscheidung betrug der Vorsprung der Deutschen mit einer Endzeit von 1:36,96 Minuten zwar "nur" noch 0,57 Sekunden Position zwei, aber auch dies genügte, um den zweiten Weltcupsieg der Saison perfekt zumachen. Auf Platz zwei landete Federica Brignone. Die Italienerin verbesserte sich mit der besten Laufzeit von Position neun noch aufs Podium und erzielte als Zweite das beste Weltcupresultat ihrer Karriere. Kathrin Zettel (0,89 Sekunden Rückstand) belegte Rang drei und fuhr damit als erste Österreicherin in diesem Winter auf ein Riesenslalompodest.

Staber mit bestem Weltcupergebnis
Hinter Zettel zeigten auch Elisabeth Görgl als Fünfte und Andrea Fischbacher als Sechste mit guten Resultaten auf. Anna Fenninger erreichte als 15. ihr bestes Riesenslalomergebnis, Eva-Maria Brem und Marlies Schild belegten die Ränge 16 und 18. Zweitbeste Deutsche war Maria Riesch als Elfte, die damit ihre Gesamtweltcupführung weiter ausbaute, da Lindsey Vonn nur Platz 18 belegte, Veronika Staber überraschte nur einen Platz dahinter mit ihrem besten Weltcupergebnis überhaupt. Einzige Schweizerin in den Punkterängen war in Abwesenheit von Lara Gut und Fabienne Suter Kathrin Fuhrer, die auf Platz 26 erstmals punktete. Bereits am Dienstag steht für die Damen mit dem Super G der erste WM-Wettbewerb an.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Gewann mit dem Riesenslalom in Zwiesel ihr zweites Saisonrennen: Die Deutsche Viktoria Rebensburg (© DSV)
Gewann mit dem Riesenslalom in Zwiesel ihr zweites Saisonrennen: Die Deutsche Viktoria Rebensburg (© DSV)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Rebensburg triumphiert bei Heimrennen am Arber
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 37963818 Monat: 30914013 Heute: 30884316 Online: 42
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472