<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Olympia 2006 Turin
Olympia-Auftakt in Turin
Suchen Olympia 2006 Turin Kategorie  Olympia 2006 Turin
10.02.2006

Olympia-Auftakt in Turin

Autor: Kurt Brun


Nach langem Warten der Fans, werden heute Abend um 20 Uhr, in Turin die 20. Olympischen Winterspiele eröffnet. 2500 Aktive aus 82 Nationen treten an um vom 11. bis am 26. Februar bei 84 Wettbewerben um die Medaillen zu kämpfen.
Das grösste Team stellen die USA mit 211 Sportlern, gefolgt von Kanada mit 206 Aktiven und Gastgeber Italien mit 185. Aus der Schweiz werden 130 Athletinnen und Athleten ins Medaillenrennen gehen. Der Schweizer Sportminister, Samuel Schmid, erwartet von den Schweizern eine Ausbeite von neun Medaillen.
Bis zu zwei Milliarden Menschen werden die Eröffnungszeremonie ab 20.00 Uhr weltweit an den Bildschirmen verfolgen.

Das olympische Feuer

Das Feuer spielt seit alters eine bedeutende Rolle. Es bringt den Menschen Wärme,Licht und dient der Zubereitung von Nahrung. Viele Völker verehren daher das Feuer als etwas Heiliges. Im alten Griechenland hatte der Gott Prometheus grosses Ansehen, weil er den Göttern das Feuer stahl und es den Menschen brachte. Das Feuer ist demnach göttlichen Ursprungs. Die Flamme symbolisiert Leben und ist ein Symbol für die Ewigkeit. Ähnlich wie heute in der katholischen Kirche das ewige Licht, brannte in der Antike vor dem Tempel ein ewiges Feuer.

Seit 1928 brennt während der Dauer der Olympischen Spiele ein grosses Feuer.

Es ist ein Aufruf an die Welt, die Waffen niederzulegen und gemeinsam die Spiele zu feiern. Das Feuer wird bereits ein paar Monate vor den Olympischen Spielen im Heiligtum von Olympia in Griechenland mit einem Hohlspiegel im Sonnenlicht entfacht. Feuer aus Sonnenlicht gilt als reinstes Feuer. Die Zeremonie wird von 21 als antike Priesterinnen verkleideten Schauspielerinnen durchgeführt. Anschliessend wird das Feuer in einem Tongefäss ins ehemalige Stadion von Olympia getragen und dem ersten Läufer oder der ersten Läuferin des Fackellaufs übergeben.

Für jeden Austragungsort der Olympischen Spiele wird eine spezielle Fackel hergestellt, die in Material und Gestaltung zum Gastgeberland passt. Die Fackel enthält eine Gaspatrone, damit das Feuer nie erlischt. Jede Laufstrecke misst etwa 500 Meter. Die Fackel wird nicht nur zu Fuss, sondern auch mit Flugzeug, Schiff, Pferd und sogar per Satellit transportiert. Fackelläuferinnen und -läufer werden immer von einem Fahrzeug mit einer Ersatzflamme begleitet, so dass das ursprüngliche Feuer von Olympia am jeweiligen Austragungsort der Olympischen Spiele eintrifft. Das Feuer kündet so in aller Welt die nächsten Olympischen Spiele an. Ein spezielles Ereignis ist die Entfachung des Feuers im Stadion während der Eröffnungsfeier. Das Feuer wird erst wieder während der Schlussfeier ausgelöscht.



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Das olympische Feuer in Turin (Entwurfs-Grafi k)
Das olympische Feuer in Turin (Entwurfs-Grafik)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Olympia-Auftakt in Turin
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 39837484 Monat: 32787679 Heute: 32757982 Online: 35
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472