<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Erste Siege der Saison gehen an Russland und Frankreich
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
26.11.2011

Erste Siege der Saison gehen an Russland und Frankreich

Autor: Nadine Wehmer
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-EC | Disziplin-EC | Liveticker

Östersund, 26.11.11 - Heute standen in Schweden die ersten IBU-Cup-Rennen der Biathlon-Saison 2011/2012 an. Den 10km-Sprint der Herren gewann der Russe Dmitry Malyshko vor dem Kasachen Alexandr Trifonov, Dritter wurde der Deutsche Benedikt Doll. Der Sieg in den 7,5km der Frauen ging an die Französin Marie Laure Brunet vor der Polin Krystyna Palka und einer weiteren Französin, Marie Dorin Habert.

Deutsche Nachwuchshoffnung Benedikt Doll überzeugt
Mit nur einem Fehlschuss und einem Vorsprung von fast einer halben Minute sicherte sich Dmitry Malyshko den Sieg im ersten Rennen der Saison. Platz zwei ging an Alexandr Trifonov. Der Kasache blieb sogar fehlerfrei, konnte jedoch läuferisch nicht mithalten. Eine großartige Leistung brachte auch der 21-jährige Schwarzwälder Benedikt Doll, trotz zwei Fehlern im Stehendanschlag sicherte er sich mit 41 Sekunden Rückstand Platz drei und war somit bester Deutscher. Platz vier und fünf gingen an Lois Habert (Frankreich) und Martin Eng (Norwegen), die das Podium nur knapp verpassten. Mit Matthias Bischl (25.), Erik Lesser (27.) und Johannes Kühn (31.) liefen noch drei weitere Deutsche unter die Top 40. Die weltcuperfahrenen Daniel Mesotitsch (Österreich), Claudio Böckli, Simon Hallenbarter und Benjamin Weger (alle Schweiz) sicherten sich die Plätze 10, 14, 16 und 21.

-> Zum Resultat der Herren

Weltcuperfahrene Französin setzt sich bei den Damen durch
Mit einem klaren Vorsprung von 43 Sekunden und nur einem Fehlschuss siegte Marie Laure Brunet über die 7,5km der Frauen. Die ebenfalls aus dem Weltcup bekannten Krystyna Palka und Marie Dorin Habert sicherten sich mit jeweils zwei Schießfehlern Rang zwei und drei. Die Plätze vier bis sieben gingen mit Elise Ringen (Norwegen), Magdalena Gwizdon (Polen), Nadezhda Skardino (Weißrussland) und Paulina Bobak (Polen) ebenfalls an weltcuperfahrene Starterinnen. Beste Deutsche wurde auf Platz 20 Maren Hammerschmidt. Die weiteren deutschen Platzierungen: Karolin Horchler (23.), Juliane Döll (34.), Miriam Behringer (36.), Stefanie Hildebrand (55.) und Anne Domeinski (70.). Die Österreicherinnen Romana Schrempf (50.), Iris Waldhuber (53.), Katharina Innerhofer (66.) und Ramona Düringer (77.) liefen leider nicht in die Punkte.

-> Zum Resultat der Damen

Morgen finden dann erneut zwei Sprintwettkämpfe in Östersund statt.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Erste Siege der Saison gehen an Russland und Frankreich
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 32262305 Monat: 25212500 Heute: 25182803 Online: 32
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472