<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Watabe beendet achtjährige japanische Durststrecke
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
05.02.2012

Watabe beendet achtjährige japanische Durststrecke

Autor: Christine Kroth (Cofitine)
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker

Val di Fiemme - 05.02.12 - Die WM-Generalprobe im italienischen Val di Fiemme ist gelungen! Auch der letzte Wettbewerb des Wochenendes, der in der Gundersen-Methode ausgetragen wurde, fand bei traumhaftem Winterwetter statt und fand in Akito Watabe einen überlegenen Sieger. Für den Japaner war es der erste Sieg seiner Karriere und so reihte er sich in die Riege derer ein, die in dieser Saison erstmals einen Weltcupwettbewerb gewinnen konnten.

Watabe legt im Springen den Grundstein
Das Springen von der Großschanze in Predazzo war geprägt von wechselnden Winden, was es für die Athleten recht schwierig machte.
Sehr gut zurecht mit den Bedingungen kam der junge Deutsche Manuel Faisst, der sich mit 125,5 Metern und 123,4 Punkten zunächst an die Spitze setzte. Abgelöst wurde er erst von dem, als starken Springer bekannten, Franzosen Maxime Laheurte.
Christoph Bieler und Bernhard Gruber setzten sich in der Folge an die Spitze. Die Freude der Österreicher hielt aber nicht lange, denn Tino Edelmann setzte mit 128,5 Metern die bis dahin beste Weite auf den Hang und übernahm die Führung.
Akito Watabe aber überflügelte sie alle. Mit der Tagesbestweite von 133,5 Meter setzte er sich klar an die Spitze und gewann den Sprungwettbewerb. Dabei hatte er nicht die besten Bedingungen bei seinem Sprung.
Lokalmatador Alessandro Pittin stürzte regelrecht ab und landete nur bei 108,5 Metern, was am Ende Platz 49 im Springen bedeutete.
Der Weltcupführenden Franzose Jason Lamy-Chappuis belegte nach dem Springen Platz 6, einen Platz vor Manuel Faisst.

Watabe auch in der Loipe unschlagbar
Akito Watabe ging mit 20 Sekunden Vorsprung auf Edelmann und 31 Sekunden auf Gruber in den 10 km Langlauf. Der laufstarke Japaner wollte nichts anbrennen lassen und legte sogleich ein hohes Tempo vor. Hinter ihm schlossen sich Edelmann und Gruber zu einem Verfolgerduo zusammen doch sie konnten keine Zeit gut machen sondern verloren mehr und mehr auf Watabe. Beim ersten Stadiondurchlauf waren es schon 45 Sekunden während von hinten eine große Gruppe um Mikko Kokkslien, Bill Demong und Jason Lamy-Chappuis den beiden immer mehr auf die Pelle rückte.
Während der Japaner seinen Vorsprung weiter ausbaute wurden Edelmann und Gruber von ihren Verfolgern ein- und überholt.
Auf der letzten Runde war es vor allem Mikko Kokkslien der das Tempo in der Verfolgergruppe hochhielt und sie damit am vorletzten Anstieg sprengte. Lediglich Bill Demong und Johannes Rydzek konnten dem Norweger folgen.
Dies hatte zur Folge, dass auch der Vorsprung Watabes nun deutlich schmolz. Zwar war sein Sieg zu keiner Zeit gefährdet, dennoch waren es am Ende nur noch drei Sekunden Vorsprung auf Kokkslien, der den Sprint um Platz zwei gegen Demong für sich entscheiden konnte. Johannes Rydzek belegte einen hervorragenden vierten Platz vor seinen beiden Landleuten Eric Frenzel und Tino Edelmann.
Jason Lamy-Chappuis verteidigte mit Platz acht in der Tageswertung problemlos seine Führung im Gesamtweltcup.
Für den überglücklichen Akito Watabe war es nicht nur der erste Sieg seiner Karriere. Er konnte damit auch eine lange Durststrecke für die Japaner beenden, die nach acht Jahren Wartezeit wieder einmal ein Weltcupsieg bejubeln durften.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Watabe beendet achtjährige japanische Durststrecke
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 46077437 Monat: 39027632 Heute: 38997935 Online: 40
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472