<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Freestyle
ÖSV-News: Skicrosser sind "heiß" auf den Heimweltcup
Suchen Freestyle Kategorie  Freestyle
23.01.2014

ÖSV-News: Skicrosser sind "heiß" auf den Heimweltcup



Nach zwei Jahren ohne Rennen in Österreich – das bisher letzte Mal wurde im Jänner 2012 in St. Johann in Tirol auf rot-weiß-rotem Schnee gefahren – haben die ÖSV-Skicrosser am kommenden Samstag beim Weltcuprennen am Kreischberg wieder Heimvorteil.

Im steirischen Murtal geht es um die letzte Formüberprüfung vor den Olympischen Spielen in Sotschi, zugleich ist der Bewerb die Generalprobe für die Ski-Freestyle- und Snowboard-WM, die im Jänner 2015 am Kreischberg und am Lachtal in Szene gehen wird.

ÖSV-Skicross-Headcoach Gerold Posch hat drei Damen und neun Herren für die siebente Entscheidung in diesem Winter nominiert, wobei der 20-jährige Niederösterreicher Johannes Aujesky sein Weltcupdebüt feiert. Trotz der prekären Schneelage haben die Organisatoren einen perfekten Kurs auf den Kreischberg "gezaubert". "Der erste Eindruck der Strecke ist gut. Die Leute hier haben eine Super-Arbeit geleistet. Wenn man sieht, wie grün es rundherum überall ist, dann kann man den Veranstaltern nur ein riesiges Kompliment machen", erklärte Andy Matt, der in der Vorwoche in Val Thorens (FRA) mit einer starken Verkühlung zu kämpfen hatte.

"Ich habe mich über das Wochenende drei Tage ins Bett gelegt und mich gut auskurieren können. Jetzt geht es mir schon wieder besser", berichtete der aktuelle Weltcupdritte, der sich freut, endlich wieder vor heimischem Publikum antreten zu können: "Es ist immer positiv, wenn man ein Rennen in Österreich hat und dabei zeigen kann, was man draufhat. Aber ich werde jetzt nicht viel anders machen als sonst, sondern mich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren", so Matt.

Auch die Steirerin Katrin Ofner ist "heiß" auf die Konkurrenz am Kreischberg, ist die 23-Jährige doch nur 45 Fahrminuten entfernt in Kobenz daheim. "Ich habe hier und auf der Frauenalpe das Skifahren gelernt. Normal reise ich ewig lang zu den Rennen an, daher ist es einmal ganz angenehm, nur eine Dreiviertel-Stunde im Auto zu sitzen und schon am Ziel zu sein. Ich freue mich extrem auf dieses Rennen und hoffe, dass ich meine Topleistung abrufen kann", sagte Ofner.

*** Programm des Skicross-Weltcups am Kreischberg: ***

Freitag, 24. Jänner 2014:
10.30 Uhr: Qualifikation Damen
12.45 Uhr: Qualifikation Herren

Samstag, 25. Jänner 2014:
14.00 Uhr: Finale der Top 32 Damen und Top 32 Herren

TV-Hinweis:
Sa, 25. Jänner 2014: ORFeins überträgt das Rennen ab 13.50 Uhr LIVE

ÖSV-Aufgebot für den Skicross-Weltcup am Kreischberg:
Damen (3): Andrea Limbacher (OÖ), Katrin Ofner (ST), Christina Staudinger (OÖ)
Herren (9): Johannes Aujesky (NÖ), Patrick Koller (T), Andreas Matt (T), Franz Promok (ST), Daniel Riegler (T), Johannes Rohrweck (OÖ), Christoph Wahrstötter (T), Robert Winkler (ST), Thomas Zangerl (T)

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Skicrosser sind "heiß" auf den Heimweltcup
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 34158935 Monat: 27109130 Heute: 27079433 Online: 91
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472