<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
USA erstmals Weltmeister bei den U18-Juniorinnen
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
13.01.2008

USA erstmals Weltmeister bei den U18-Juniorinnen

Autor: Marc Rohde


Die Mädchen aus den USA haben die erste U18-WM für Eishockey-Juniorinnen gewonnen. Völlig überraschend besiegten die US-girls das Team Canada mit 5:2. Die Kanadierinnen, die bis zum Finale die meisten Tore geschossen hatten, sahen sich bereits zur Hälfte des Spiels mit 0:4 in Rückstand. Erst Ende des Mitteldrittels gelang es Carolyne Prevost im Powerplay, den Abstand zu verkürzen. Jessica Jones mit dem 2:4 und der Hoffnung, das Match vielleicht doch noch drehen zu können, doch in der 52. Minute machte Amanda Kessel den ack für die USA zu. Die Amerikanerinnen profitierten von ihrem Topstart und waren im letzten Spielabschnitt clever genug, den Vorsprung über die Runden zu retten. Schwacher Trost für Kanada: mit Marie-Philip Poulin stellten sie die Topscorerin des Turniers. Sie mit 14 Scorerpunkten. Außerdem hatten sie mit Tara Watchorn die beste offensivste Veteidigerin. Sie kam auf 10 Scorerpunkte. Beste Torhüterin der WM war Alyssa Grogan, die eine Save-Quote von 92,98 % hatte.
Überraschende Bronzemedaille für die Tschechische Republik. Die Tschechinnen gewannen das kleine Finale mit 4:2 gegen Schweden und erneut war es Anne Poleska, die mit einem Tor in letzter Sekunde die Entscheidung herbei führte. Schon gegen Deutschland hatte sie mit einem Treffer acht Zehntelsekunden vor der letzten Sirene für den K.O.-Tor gesorgt. Die Torjägerin der Tschechen zunächst nach 25 Minuten mit dem 1:0. Danach der Doppelschlag durch Klara Myren und Isabelle Jordansson. Doch Tschechien drehte die Partie wieder zu ihren Gunsten. Lucie Manhartova mit den Treffern zwei und drei bevor Polenska 16 Sekunden vor dem Ende der Partie wieder den finalen Auftritt zelebrierte.
Für die deutsche Mannschaft hat sich der Kreis bei dieser WM geschlossen. Nach dem Auftaktsieg gewann die DEB-Auswahl auch im letzten Spiel um Platz 5 gegen Finnland. Schon nach dem ersten Drittel führte die Mannschaft von Trainer Kathan mit 3:0. Anja Weisser, Manuela Anwander und Jessica Geml schon mit der Vorentscheidung im ersten Spielabschnitt. Finnland kam durch Tanja Niskanen zum Ehrentreffer im Mitteldrittel. Vanessa Anselm machte den 4:1-Sieg perfekt. Insgesamt zeigte man sich beim DEB sehr zufrieden mit dem Abschneiden bei der WM. Zwei Niederlagen standen drei Siege gegenüber.
Und auch die Schweizerinnen verabschiedeten sich mit einem Erfolg. Im Spiel um Platz 7 gewannen die Eidgenossinen gegen Russland ebenfalls mit 4:1. Spielerin des Tages war Goalie Sophie Anthamatten, die 43 Schüsse der Russinen abwehrte. Nina Waidacher brachte die Schweiz zunächst in Führung. Der Ausgleich nur 140 Sekunden später durch Olga Sosina. Bis dahin war es eine ausgeglichene Partie. Auch im Mitteldrittel gab es Chancen auf beiden Seiten, doch die Schweiz schaffte es, durch Camille Balanche und Aline Heiz bis auf 3:1 davon zu ziehen. Sara Benz machte dann 10 Sekunden vor dem Ende der Partie per Shorthander alles klar. Die Stümerin war mit insgesamt vier Scorerpunkten auch die erfolgreichste Spielerin ihrer Mannschaft bei diesem Turnier. Russlands Mädchen verabschiedeten sich mit dem letzten Platz, aber zumindest einem Titel: Inna Dyubanok war mit insgesamt 22 Strafminuten die „Bankkönigin“ bei dieser WM.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

USA erstmals Weltmeister bei den U18-Juniorinnen



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für USA erstmals Weltmeister bei den U18-Juniorinnen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 32262860 Monat: 25213055 Heute: 25183358 Online: 31
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472