<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Bode Miller Bester im zweiten Trainingslauf zum Hahnenkammrennen
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
22.01.2009

Bode Miller Bester im zweiten Trainingslauf zum Hahnenkammrennen

Autor: hahnenkammnews.com
EVENT | Ergebnis

Kitzbühel, 22.01.2009 - Der Amerikaner Bode Miller legte im am Donnerstag ausgetragenen zweiten Trainingslauf eine beeindruckende Leistung vor, an die nur der Schweizer Didier Cuche herankam. Miller fuhr sauber und rund bei erheblich besseren Wetterbedingungen als im ersten Training vom Mittwoch.

Nach dem Nebel zeigte sich die Sonne und ermöglichte es einigen Fahrern, voll anzugreifen und eine schnellere Linie für die Abfahrt vom Samstag zu testen. Im allgemeinen zeigten die Rennläufer der Piste gegenüber viel Respekt, einige hingegen schwangen nach dem Zielsprung ab. Rolex-Botschafter Hermann Maier scherzte, er habe die Bedingungen für den Super-G vom Freitag getestet, nachdem er kurz vor der Ziellinie einige schnelle Schwünge gemacht hatte. Eigentlich war Maier nicht ganz zufrieden mit seiner Fahrt, vor allem der Ausgang des Steilhangs und die Hausbergkante gelangen ihm nicht nach Wunsch.

Didier Cuche, der 0.26 Sekunden hinter Miller lag, war trotz eines begangenen kleinen Fehlers sehr zufrieden. „Das war eine starke Fahrt“, gab er zu Protokoll.

Der angehende Star im amerikanischen Team, Andrew Weibrecht, befuhr die Streif erst zum zweiten Mal in seinem Leben. Er bremste im Zielschuss ab und begründete dies mit seinem Aberglauben, die schnelle Zeit für den Ernstfall am Samstag aufzusparen. Weibrecht klassierte sich als 13. und erklärte: „Ich versuchte, etwas kompakter zu fahren, mehr Druck auf die Skis auszuüben und gleichzeitig die Sicherheit nie ausser Acht zu lassen.“ Weibrechts Teamkollege, Ted Ligety, hatte weniger Glück. Sein Ski löste sich nur wenige Sekunden nach der Kompression in der Mausefalle: „Das war ziemlich eng,“ sagte Ligety. „Wenn man sehr schnell aus der Kompression fährt, benötigt es Geduld. Ich fühlte mich bestens. Plötzlich war aber ein Ski weg, und ich musste mich darauf konzentrieren, heil aus der Situation rauszukommen. Weiterfahren lag nicht drin, also versuchte ich einen Bogen bergaufwärts zu machen, um Tempo zu verlieren.“

Der Trainingslauf wurde durch einen schweren Sturz des Schweizers Daniel Albrecht überschattet. Er geriet beim Zielsprung mit Tempo 138.2 km/h in Rücklage und prallte auf den Rücken. Albrecht wurde erst per Helikopter ins Spital St.Johann geflogen, wo er in ein künstliches Koma versetzt wurde, und anschliessend in die Universitätsklinik Innsbruck transportiert. Nach Klinikangaben erlitt er ein Schädel-Hirn-Trauma. Sein Hirndruck wird per Hirnsonde permanent überwacht. Die Ärzte planen, Daniel Albrecht gegen Freitagmittag aus dem Koma zu wecken und können dann weitere Diagnosen stellen.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Bode Miller (Foto: hahnenkammnews.com)
Bode Miller (Foto: hahnenkammnews.com)

Didier Cuche (Foto: hahnenkammnews.com)
Didier Cuche (Foto: hahnenkammnews.com)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Bode Miller Bester im zweiten Trainingslauf zum Hahnenkammrennen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 10 - 19.01.20 um 15:19 von LiVE-Cup Tippspiel
Karriereende 2019 - 15.01.20 um 06:08 von LaWeLa
LiVE-CUP Woche 9 - 12.01.20 um 15:46 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 8 - 11.01.20 um 10:05 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 6 - 05.01.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 7 - 04.01.20 um 16:18 von LiVE-Cup Tippspiel
Inoffizielles Ski Challange 18 - 20.12.19 um 11:53 von Mighty
LiVE-CUP Woche 5 - 15.12.19 um 17:44 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27349237 Monat: 20299432 Heute: 20269735 Online: 26
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472