<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eisschnelllauf
Favoritensiege in Heerenveen, Erfolg für Friesinger
Suchen Eisschnelllauf Kategorie  Eisschnelllauf
15.02.2009

Favoritensiege in Heerenveen, Erfolg für Friesinger

Autor: Sebastian Würz
EVENT

Heerenveen, 15.02.09. Beim Weltcup der Eisschnellläufer in Heerenveen hat es über sämtliche Distanzen Favoritensiege gegeben. Für den einzigen deutschen Erfolg des Wochenendes sorgte Anni Friesinger mit ihrem Triumph über 1500m.

Friesinger siegt nach Verletzungspause

Pünktlich vor der Einzelstrecken-WM bewies Anni Friesinger, dass nach ihrer Verletzungspause wieder mit ihr zu rechnen ist. Nach ihren starken Resultaten über die 1000m Strecke im Rahmen der Sprint WM vor zwei Wochen gewann sie beim Weltcup in Heerenveen über die 1500m. In 1:57,48min war sie genau eine Zehntel schneller als die Kanadierin Christine Nesbitt. Dritte wurde mit Kristina Groves eine weitere Kanadierin. Die beiden weiteren deutschen Starterinnen in der A-Gruppe, Lucille Opitz und Isabelle Ost, kamen nicht über die Positionen 17 und 18 hinaus.

Podestplatz für Beckert

In Abwesenheit der erkrankten Claudia Pechstein und Daniela Anschütz-Thoms hatte zuvor Stephanie Beckert über die 5000m für den ersten deutschen Podestplatz des Wochenendes gesorgt. In neuer persönlicher Bestzeit von 7:01,33min wurde sie zweite hinter der frischgebackenen Mehrkampfweltmeisterin Martina Sablikova und blieb dabei nur runde zwei Sekunden über der Zeit der Tschechin (6:59,08min). Kristina Groves wurde auch über diese Distanz Dritte. Zuvor hatte Elma de Vries im Rennen der B-Gruppe in 7:02,48min für Aufsehen gesorgt, einer Zeit, die im A-Lauf für Platz drei gereicht hätte. Lucille Opitz belegte in der B-Gruppe Position fünf.

Davis über 1500m erfolgreich

Bester 1500m war der US-Amerikaner Shani Davis. In 1:45,40min war er 45 Hundertste schneller als Enrico Fabris aus Italien. Rang drei ging mit Trevor Marsicano überraschend an einen weiteren Starter aus den USA, während Stefan Groothuis als bester Niederländer lediglich den fünften Rang belegte. Die drei deutschen Starter in der A-Gruppe konnten allesamt ihre Hoffnungen nicht erfüllen. Bester war letztendlich Robert Lehmann als sechzehnter, zwei Ränge vor Jan Friesinger. Stefan Heythausen wurde 20. und letzter.

Kramer weiter ungeschlagen

Nach seinem etwas enttäuschenden sechsten Platz über die 1500m Strecke konnte sich der Niederländer Sven Kramer über die 10.000m Distanz schließlich schadlos halten. Er siegte in 13:03,51min und errang damit den vierten Weltcupsieg beim vierten Start über die 5000 oder 10.000m Distanz. Rang zwei ging an Havard Bökko aus Norwegen vor dem Niederländer Bob de Jong. Der schweizer Roger Schneider wurde zehnter, Robert Lehmann (Deutschland) belegte Platz 12. Marco Weber und Tobias Schneider kamen in der B-Gruppe auf die Positionen 3 und 5. Webers Zeit hätte zu einer Top 10 Platzierung im A-Rennen gereicht.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Favoritensiege in Heerenveen, Erfolg für Friesinger
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 13.08.20 um 21:25 von Happy
Namensänderungen - 11.07.20 um 23:32 von Happy
R.I.P. - 11.07.20 um 23:30 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 29314808 Monat: 22265003 Heute: 22235306 Online: 44
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472