<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Ivo Rüegg als Halbzeitführender auf WM-Medaillenkurs
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
22.02.2009

Ivo Rüegg als Halbzeitführender auf WM-Medaillenkurs

Autor: SBSV
EVENT | Ergebnis | Liveticker

Lake Placid 19.02.09 – (MW) 32 Teams aus 19 Nationen sind am Start als die Gesamtweltcupsieger Beat Hefti/Thomas Lamparter,  mit Startbestzeit 5.07,  die Welttitelkämpfe der Herren im Zweierbob eröffneten. In der Bahn fand Hefti aber nicht die Ideallinie und wurde bis auf dem 10. Zwischenplatz durchgereicht mit 0.55 Sekunden Rückstand.

Den ersten von vier Durchgängen entschied Thomas Florschütz (GER) in 55.50 Laufzeit für sich, dicht gefolgt vom Schweizer Ivo Rüegg, der von Cédric Grand angestossen wurde und 0.06 Sekunden hinter dem Deutschen in Lauerstellung ging. Rüegg seinerseits wurde bedrängt vom Russen Alexander Zubkov der 0.08 Sekunden Rückstand aufwies. Dem Trio folgten Steven Holcomb (USA +0.14 zurück), Titelverteidiger André Lange (GER +0.22) und der Kanadier Pierre Lueders der 0.34 Sekunden zurück lag. Spannung pur für den zweiten Durchgang.  Schweiz 3 mit Daniel Schmid an den Lenkseilen und Roman Handschin an der Bremse belegt den guten 12. Platz mit 0.62 Sekunden Zeitverlust.

Rüegg übernachtet als Halbzeitführender  und ist auf Goldkurs

Rüegg / Grand starteten in beiden Durchgängen in 5.14 und in beiden Läufen durchfuhren sie den 1‘445 m langen Eiskanal in Exakt 55.56 Sekunden. Für Rüegg bedeutete das im zweiten Lauf Bestzeit womit er Florschütz mit 0.06 Sekunden auf den zweiten Zwischenrang drängte, nachdem er selber im ersten Lauf auf den Deutschen 0.06 Sekunden einbüsste. Gelingen Rüegg am zweiten Wettkampftag nochmals zwei so gute Fahrten dann hat er eine Medaille auf sicher.

Zubkov belegt den dritten Platz 25/100 von Gold und 19/100 von Silber entfernt gefolgt vom Einheimischen Holcomb der sich mit 28/100 Rückstand nur 3/100 hinter dem Podest auf Platz vier einreiht. Auf dem 5. Platz mit bereits 0.42 Sekunden auf der falschen Seite der Uhr findet sich der 32-jährige Titelverteidiger André Lange, der auf dieser anspruchsvollen Bahn am Mount van Hoevenberg bereits 2003 Doppel-WM-Gold gewonnen hatte und mit der Absicht nach Lake Placid gefahren ist seinen Titel von 2008 zu verteidigen. Mit zwei Zehntel Sekunden Zeitverlust pro Lauf wird Lange aber kräftig in die Hände spucken müssen um sein Ziel zu erreichen. Insbesondere weil nur 1/100 Sekunde hinter Lange Pierre Lüders auf der Lauer liegt. Lange der seinen Stammbremser Kevin Kuske im Hinblick auf diese WM im Weltcup geschont hatte und ihm ein Sondertraining verordnete startete in 5.19 und 5.14 und verliert gegen das Team Hefti in beiden Durchgängen 12/100 Sekunden auf den ersten 50 m.

Beat Hefti / Thomas Lamparter am Start unschlagbar

Hefti / Lamparter gingen mit sensationellen 5.02 in den zweiten Durchgang in dem er mit der siebten Durchgangszeit einen Platz gutmachen konnte und den ersten Wettkampftag auf dem 9. Zwischenrang mit 1.00 Sekunden Rückstand beendete. Hefti hat reelle Chancen zu einer Rangverbesserung denn er liegt nur 1/100 Sekunde hinter dem Briten Rush und dem Italiener Bertazzo die gemeinsam den 7. Platz einnehmen und zum 6. Rang von Lueders  fehlen ihm 57/100 Sekunden.

-> Rangliste Zweierbob WM Herren nach Lauf 1 + 2

Morgen  Sonntag um 8:30 Uhr 14:30 CH-Zeit wird mit den Durchgängen 3 + 4 um den Titel und die Medaillen gekämpft.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Ivo Rüegg als Halbzeitführender auf WM-Medaillenkurs
Cédric Grand und Ivo Rüegg  (Foto Hans Studer SBSV)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Ivo Rüegg als Halbzeitführender auf WM-Medaillenkurs
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Skeleton > Herren > Altenberg (Weltmeisterschaften)
27.02.2020
Skeleton > Damen > Altenberg (Weltmeisterschaften)
28.02.2020
Ski Alpin > Kombination Herren > Hinterstoder (Weltcup)
28.02.2020

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 16 - 24.02.20 um 20:49 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 14 - 19.02.20 um 16:30 von LiVE-Cup Tippspiel
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 14.02.20 um 16:51 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 13 - 14.02.20 um 16:37 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 12 - 02.02.20 um 14:29 von LiVE-Cup Tippspiel
Fett reduzieren und abnehmen - 31.01.20 um 14:58 von Rennr
Karriereende 2019 - 30.01.20 um 17:19 von Happy

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27630376 Monat: 20580571 Heute: 20550874 Online: 23
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472