<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Lake Placid: 1. Offizielles Skeleton WM-Training
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
24.02.2009

Lake Placid: 1. Offizielles Skeleton WM-Training

Info: Skeleton Weltmeisterschaften in Lake Placid
Autor: SBSV


Lake Placid 23.02.09 – (KB) Heute nahmen die Skeletonis das Training zur Weltmeisterschaft auf. Die Teilnehmer an den Team Weltmeisterschaften von gestern mussten allerdings passen, da sie vor dem Teamwettkampf bereits 2 Trainingsläufe absolvierten und dadurch keinen Trainingsvorteil entstehen sollte. Für die Schweizer Maya Pedersen und Gregor Stähli sicher eine gelegene Pause, da sie ja gestern Abend bereits zwei Medaillen feiern durften. Pascal Oswald und Jessica Kilian absolvierten ihre beiden ersten Fahrten. Pascal kam in einigen Abschnitten gut zurecht, muss jedoch noch einige Fehler (vorallem im unteren Teil) in den Griff bekommen. Jessica ging mit einer starken Erkältung an den Start und konnte die beiden Fahrten nur schwer bewältigen. Sie ist jedoch optimistisch, dass sie bis zu den Renntagen wieder fit ist.
Ansonsten ist das Schweizer Team in guter Verfassung, das Umfeld stimmt und wir können zielgerichtet auf die WM arbeiten.

Nach WM-Gold durch Rüegg/Grand und WM-Silber in der Teamwertung Grund genug zum Feiern.

Nur einer kam durchnässt, müde und verspätet zur WM-Feier. Dominik Scherrer, Sportchef Bob und Bahntrainer im SBSV. Er musste die 17 km von der Bobbahn zum Hotel der Schweizer Delegation bei eisiger Kälte und Schneetreiben zu Fuss zurücklegen. Scherrer hat nämlich gewettet, wenn Ivo Rüegg den Weltmeistertitel holt werde er den Weg zurück ins Hotel auf Schusters Rappen zurück legen. Neben Dominik sind auch Bahntrainer Andreas Zschocke, sowie Arzt Daniel Studer und Teammechaniker Daniel Mächler die 17 km zurück ins Hotel marschiert.

Ein Mann ein Wort! Dominik Scherrer hat seine Wette eingelöst.
Es ist allerdings anzunehmen, dass er die verlorene Wette nach dem WM-Titel und der Silbermedaille im Team Wettbewerb gerne und mit grossem Stolz eingelöst hat. Denn nicht nur Scherrer sondern auch seine Begleiter die ihre Arbeit neben dem Eiskanal und hinter den Kulissen verrichten haben grossen Anteil an diesen Erfolgen.


Auch beim Skeleton hoffen die Schweizer auf Edelmetall

Die Deutsche Anja Huber und der Brite Kristan Bromley greifen als Titelverteidiger ins Skeleton Geschehen ein. Auch die Olympiasiegerin und zweifache Weltmeisterin von 2001 in Park City (USA) und 2006 in Calgary (CAN) sowie Vize-Weltmeisterin 2007 in St.Moritz, Maya Pedersen wird, beflügelt nach dem Medaillengewinn im Team Wettbewerb, in den Medaillenkampf mit eingreifen wollen. An der WM 2008 in Altenberg befand sich Maya Pedersen in ihrer zweiten Baby Pause und reiste in dieser Wettkampfsaison mit ihren zwei Töchtern, samt Kindermädchen, Ehemann Snorre, der als Bahntrainer bei den Schweizern amtet, als „Grossfamilie“ von Rennen zu Rennen. Neben Maya wird noch Jessica Kilian bei den Damen am Start sein. Bei den Herren wird, der zweifache Olympia- und neunfacher WM-Medaillengewinner, Weltmeister von 1994 und 2007, Gregor Stähli und Pascal Oswald die Schweizer Farben im Eiskanal vertreten.

->Ergebnis Weltmeisterschaften in Lake Placid 1. Training Damen und Herren

Morgen wird dann das zweite offizielle Skeleton Training und das erste Viererbob Training der Herren gestartet. Mit dabei werden auch wieder die Skeleton Team Starter und Starterinnen sein.
Am Mittwoch findet das Skeleton Abschlusstraining statt und am Donnerstag gehen die Welttitelkämpfe los.



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Rückmarsch von Dominik Scherrer mit Begleiter
Das Quartett mit Dominik Scherrer macht sich am Start bereits zum 17 km langen Rückmarsch ind Teamhotel der Schweizer. (Foto Rico Freiermuth SBSV)


Rückmarsch von Dominik Scherrer mit Begleiter
Selbstverständlich musste bei kälte und Schneetreiben auch eine stärkende Pause eingelegt werden, denn die kräfte der Männer muss ja noch eine weitere WM Woche anhalten. (Foto Rico Freiermuth SBSV)



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Lake Placid: 1. Offizielles Skeleton WM-Training
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski Alpin > Gesamtweltcup Damen
28.10.2017
Ski Alpin > Gesamtweltcup Herren
29.10.2017
Skispringen > Gesamtweltcup Herren
19.11.2017

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 5 - 11.12.17 um 00:00 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 6 - 10.12.17 um 17:11 von LiVE-Cup Tippspiel
Wintersportfotos von Cofitine - 10.12.17 um 16:24 von Pito
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 10.12.17 um 12:04 von Pito
Kicktipp ohne Trolls - 09.12.17 um 20:43 von Beethoven
Fehlende Athelten Tippspielliste - 08.12.17 um 12:34 von Gringofcb
Verletzte Wintersportler AKTUELL - 06.12.17 um 23:20 von Pito
Olympia 2018 - 05.12.17 um 22:36 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 18923796 Monat: 11873991 Heute: 11844294 Online: 42
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472