<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Jauhojärvi siegt vor Angerer, Cologna verliert Gelbes Trikot
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
14.03.2009

Jauhojärvi siegt vor Angerer, Cologna verliert Gelbes Trikot

Autor: Sebastian Würz
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker | LiVE-CUP

Trondheim, 14.03.09. Der Finne Sami Jauhojärvi hat seinen ersten Weltcupsieg errungen. Beim 50km Massenstartrennen gewann er vor Tobias Angerer und dem Überraschungsdritten Alex harvey aus Kanada. In der Weltcupgesamtwertung ist Petter Northug an dem Schweizer Dario Cologna vorbeigezogen.

Überraschender Rennverlauf

Völlig unüblich für die Massenstartrennen bei den Herren wurde der Wettbewerb nicht erst auf der Zielgerade entschieden. Schon früh mussten einige Läufer abreißen lassen, unter ihnen Anders Södergren und Axel Teichmann, die das Rennen beide später aufgaben. Dabei war es völlig überraschend der Kanadier Alex Harvey, der mit einem Fluchtversuch das feld auseinanderriss und die Favoriten zum Reagieren zwang. Bei Kilometer 30 bestand die Spitzengruppe noch aus acht Läufern, von denen auch Jens Filbrich und der Schwede Daniel Rickardsson bald zurückfielen.

Erster Sieg für Jauhojärvi

Wie bei den Damen brachte auch bei den Herren der letzte Skiwechsel die Entscheidung. Anders als die anderen Läufer der Spitzengruppe entschied sich Jauhojärvi für einen Wechsel und wusste den Vorteil des neueren Skis auf den letzten Kilometern zu nutzen. Er setzte sich ab und gewann mit einem Vorsprung von 21 Sekunden auf Tobias Angerer, der sich ebenfalls aus der Gruppe lösen konnte und seine gute Form zu Saisonende erneut bestätigte. Harvey feierte als Drittplatzierter den bislang größten Erfolg seiner Karriere. Jens filbrich belegte Position neun. Auch René Sommerfeldt als 23. sammelte noch Weltcuppunkte.

Northug neuer Führender

Der fünftplatzierte des Tages, Petter Northug, ist neuer Führender im Gesamtweltcup. Ausschlaggebend dafür waren die Zwischensprints, von denen der Norweger einige für sich entschied, so dass er im Gesamtweltcup um 20 Punkte an cologna vorbeigezogen ist. Der Schweizer wurde heute 15. und landete damit zwei Ränge vor seinem Teamkollegen Curdin Perl. Reto Burgermeister und der Sprinter Valerio Leccardi liefen das Rennen zu Ende, hatte aber fast 20 Minuten Rückstand. Österreicher waren nicht am Start.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Jauhojärvi siegt vor Angerer, Cologna verliert Gelbes Trikot
Sami Jauhojärvi


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Jauhojärvi siegt vor Angerer, Cologna verliert Gelbes Trikot
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 03.04.20 um 20:58 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel
Konto mit Kreditkarte - 06.03.20 um 12:51 von Amsler
LiVE-CUP Woche 16 - 01.03.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27934638 Monat: 20884833 Heute: 20855136 Online: 42
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472