<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Karl Angerer gewinnt auch den Vierer Europacup am Königssee
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
11.12.2005

Karl Angerer gewinnt auch den Vierer Europacup am Königssee

Autor: Kurt Brun


Sensationelles Resultat für die Athleten und Athletinnen des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) auf ihrer Hausbahn am Königssee: Zum Abschluss des zweiten Europacuprennen der Saison feierte Karl Angerer, der bereits im kleinen Schlitten die Nase vorn hatte, auch in der Königsdisziplin dem Vierer-Bob einen souveränen Sieg.

Am Ende hatte Angerer, der schon das Vierer-Auftaktrennen in Igls gewinnen konnte, 40 Hundertstel Sekunden Vorsprung auf Hartl Sanktjohanser (SpVgg BC Unterhaching/1:38.89). Das überragende Resultat aus deutscher Sicht machte Thomas Florschütz (BSR Oberhof/1:39.10) auf Rang drei perfekt.

Bereits am Donnerstag fuhren Katrin Dostthaler mit ihrer Bremserin Marion Hassel bei den Damen und Karl Angerer mit Andreas Udvari im Zweier-Wettbewerb der Herren in einer eigenen Liga und hängten die Konkurrenz förmlich um Längen ab. Hinter Katrin Dostthaler/Marion Hassel (BC Bad Feilnbach/WSV Königssee/1:44,62) kamen die Schweizerinnen Isabel Baumann/Regula Sterki (1:46,22) und die Kanadierinnen Andrea Parker/Jill Harris (1:46,66) ins Ziel.

Bei den Herren lagen hinter Karl Angerer/Andreas Udvari (WSV Königssee/1:40,79) zeitgleich Hartl Sanktjohanser/Thomas Prange (SpVgg BC Unterhaching/1:41,67) und die Schweizer Mitfavoriten Daniel Schmid/Andreas Ballmer. Thomas Florschütz und Sascha Scheiter (BSR Oberhof) kamen in 1:41,81 Minuten auf den vierten Rang vor ihren BSD-Kollegen Manuel Machata/Florian Becke (WSV Königssee/1:41,86), die sich im zweiten Lauf noch von der sechsten an die fünfte Stelle verbesserten und somit das starke Auftreten der deutschen Bobfahrerzunft gelungen abrundeten.

Der Schweizer Zweierbob Silbermedaillen Gewinner Daniel Schmid Bob Club Celerina), angestossen von Michael Lukas, Andreas Balmer und Thommy Herzog fuhren auf den hervorragenden 4. Rang indem sie zweimal als viertschnellste die Zielmarke durchfuhren. Auf Rang sieben konnte sich Francisco Banos (Bob Club Frauenfeld) mit Ali Dincer, Jean-Claude Ray und Patrik Blöchinger auf dem Schlitten festsetzten. Der dritte Schweizer Schlitten gesteuert von Pius Meierhans (Bob Club Zentralschweiz) und angeschoben von Alain Leuba, Silvio Schaufelberger und Rene Mangold fuhr auf Rang 10. Urs Hefti (Bub Club Zentralschweiz) mit Reto Schläpfer, Armin Batali und Jules Ngongo verpassten mit Rang 11 die Top Ten um die Winzigkeit von 3 Hundertstel Sekunden.

Karl Angerer: "Für den Sieg heute im Vierer ist in erster Linie meine Mannschaft verantwortlich. Die Jungs waren spitze am Start. Auf der Bahn könnte ich noch ein bisschen was heraus holen."

Hartl Sanktjohanser: "Das war heute gar nichts. Wir hätten das Ding trotz schlechter Startnummer gewinnen können und haben im zweiten Lauf mit dem chaotischen Einstieg nach dem Start alles verloren."

Rangliste Zweier
Rangliste Vierer
Rangliste Damen


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Team Karl Angerer



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Karl Angerer gewinnt auch den Vierer Europacup am Königssee
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 16.07.20 um 17:47 von Happy
Namensänderungen - 11.07.20 um 23:32 von Happy
R.I.P. - 11.07.20 um 23:30 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 29237089 Monat: 22187284 Heute: 22157587 Online: 53
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472