<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Kranjec siegt bei zweitem Wettkampf in Hakuba - Ammann Gesamtsieger
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
30.08.2009

Kranjec siegt bei zweitem Wettkampf in Hakuba - Ammann Gesamtsieger

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC

Hakuba, 30.08.2009 - Am heutigen Sonntag fand der zweite Sommer Grand Prix im japanischen Hakuba statt. Dabei gewann am Ende Robert Kranjec, welcher damit seinen zweiten Rang in der Gesamtwertung weiter festigt. Bei dem Wettkampf, auf den traditionell viele Top Springer verzichteten, wurde der Lokalmatador Daiki Ito Zweiter vor Simon Ammann, der bei noch einem ausstehendem Springen uneinholbar die Gesamtwertung anführt. Insgesamt schafften, eingeschlossen Ito, sechs Japaner den Sprung unter die Top ten. Das Deutsche Team, in zweiter Garde angetreten, enttäuschte erneut und kam nicht über mäßige Platzierungen hinaus.

Windregel rettet ersten Durchgang

Erneut dürften die Verantwortlichen wohl zufrieden mit der neuen für diesen Sommer aufgestellten Windregel sein, so Sprang im ersten Durchgang Daiki Ito auf 134 Meter, sodass die Jury den Anlauf verkürzte für die noch oben stehenden Robert Kranjec und Simon Ammann. Diese bekamen Bonuspunkte dazu, welche Kranjec (131.5 Meter) bereits nach dem ersten Versuch auf Rang eins brachten. Der Schweizer lag auf Rang drei. Vor dem letzten Sprung sicherten sich die restlichen fünf Japaner Noriaki Kasai (Platz 4), Fumihisa Yumoto (5), Taku Takeuchi (7), Shohei Tochimoto (8) und Kazuyoshi Funaki (9) sowie der Pole Rafal Sliz (6) gute Ausgangspositionen. Den Wettkampf nach einem Sprung beenden mussten bereits Matti Hautamäki, Daniel Lackner und David Lazzaroni sowie die drei Deutschen Tobias Bogner, Pascal Bodmer und Felix Schoft.

Gleiches Bild im zweiten Durchgang

Im letzten und entscheidenden Durchgang änderte sich auf den ersten fünf Positionen nichts, nur dahinter verdrängte Takeuchi seinen Kontrahenten Sliz auf Rang sieben. Außerdem wurde der Neu Norweger Akseli Kokkonen Achter, dank eines zweiten besseren Versuches auf 125.0 Meter. Als Zwölfter ging mit Michael Hayböck der beste Österreicher in die Wertung ein. Aus Deutscher sicht erbrachten Stephan Hocke und Georg Späth, welche als einzige einen zweiten Sprung machen durften, nur durchschnittliche Leistungen. Beide sprangen bei keinen ihrer Versuche über die 120 Meter Marke und landeten auf den Rängen 14 sowie 21.

Ränge eins und zwei in Gesamtwertung fest vergeben

In der Gesamtwertung führt bei noch einem ausstehenden Wettkampf Simon Ammann mit 537 Punkten, damit ist er auch rechnerisch nicht mehr einzuholen. Zweiter ist mit 141 Zählern Abstand Kranjec. Dieser ist nun auch sicher auf Platz zwei, da der Dritte Adam Malysz 103 Punkte zurück liegt. Daiki Ito schob sich bis auf Position vier nach vorne. Bester DSV-Adler ist Georg Späth als Achtzehnter, fünf Ränge davor liegt Gregor Schlierenzauer, welcher bisher stärkster Österreicher in diesem Sommer ist.

Bevor es in knapp einem Monat Anfang Oktober mit dem letzten Sommer Grand Prix in Klingenthal (Deutschland) weiter geht, werden einige der heute gestarteten Athleten noch bei den Continentalcupspringen in Resort (Korea) und Wisla (Polen) dabei sein. Diese finden am nächsten und übernächsten Wochenende statt.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Robert Kranjec
(c)Jessi Schick, live-wintersport


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Kranjec siegt bei zweitem Wettkampf in Hakuba - Ammann Gesamtsieger
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 21.08.19 um 08:12 von Happy
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25990891 Monat: 18941086 Heute: 18911389 Online: 41
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472