<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eisschnelllauf
Weltcup Berlin: Kramer souverän, Friesinger noch nicht in Form
Suchen Eisschnelllauf Kategorie  Eisschnelllauf
07.11.2009

Weltcup Berlin: Kramer souverän, Friesinger noch nicht in Form

Autor: Sebastian Würz
EVENT | Ergebnis

Am zweiten Tag des Weltcups in Berlin hat Jenny Wolf über die 500 Meter nur um 0,19 Sekunden einen deutschen Heimsieg verpasst. Es gewann die Chinesin Beixing Wang. Über die 1000 Meter fuhr Christine Nesbitt aus Kanada Bestzeit. Die Herren fuhren ihr Rennen über 5000 Meter, das der Niederländer Sven Kramer gewann.

Wang siegt über 500m

Im ersten von zwei 500m Rennen des Wochenendes belegte die Berlinerin Jenny Wolf den zweiten Rang und qualifizierte sich damit erwartungsgemäß sicher für Vancouver. In 38,04 Sekunden war die Weltmeisterin dabei 19 Hundertstel langsamer als ihre Dauerrivalin Beixing Wang aus China. Rang drei sicherte sich die Japanerin Nao Kodaira. Monique Angermüller belegte Position zwölf. Heike Hartmann belegte in der B-Gruppe Platz zwei, allerdings in einer eher mäßigen Zeit von 39,14 Sekunden.

-> Zum Resultat Division A
-> Zum Resultat Division B

Friesinger abgeschlagen

Anni Friesinger-Postma zeigte sich bei ihrem Comeback nach überstandener Verletzung noch nicht in Topform. Die mit Ids Postma verheiratete Innzellerin kam nicht über Rang 15 hinaus. Besser machte es mit Monique Angermüller, die mit Platz sieben das Olympiaticket löste. Den Sieg sicherte sich Christine Nesbitt aus Kanada in einer Siegerzeit von 1:15,41min vor Nao Kodaira aus Japan und Marianne Timmer aus den Niederlanden.

Stark besetzt war das B-Gruppen Rennen, wo unter anderem Cindy Klassen, Ireen Wüst und Chiara Simionato aufeinander trafen. In einer Zeit von 1:17,06min setzte sich Wüst letztlich vor Klassen durch. Beide steigen damit wieder in die A-Gruppe auf und sind dort sicherlich zu beachten. Heike Hartmann kam hier auf Rang sechs.

-> Zum Resultat Division A
-> Zum Resultat Division B

Kramer souverän

Wieder einmal nicht zu schlagen war Sven Kramer über die 5000m bei den Herren. In einer Zeit von 6:14,69min setzte er sich vor Havard Bökko aus Norwegen und Bob de Jong (ebenfalls Niederlande) durch. Alle fünf niederländischen Starter platzierten sich unter den besten sieben und unterstrichen damit erneut, wer die führende Nation über die Langstrecken bei den Herren ist. Marco Weber und Patrick Beckert auf den Rängen 13 und 15 schafften die halbe Olympia-Qualifikation, was Robert Lehmann und Moritz Geisreite rnicht gelang. Der Schweizer Roger Schneider wurde enttäuschender letzter.

Tobias Schneider kam im B-Rennen nicht über einen für ihn etwas enttäuschenden fünften Platz hinaus, lieferte aber eine bessere Zeit ab, als alle deutschen Starter in der A-Gruppe. Der Sieger des B-Rennens, der Franzose Contin, hätte mit seiner Zeit Rang 5 im A-Rennen belegt.

-> Zum Resultat Division A
-> Zum Resultat Division B

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Weltcup Berlin: Kramer souverän, Friesinger noch nicht in Form
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 46846318 Monat: 39796513 Heute: 39766816 Online: 36
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472