<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eisschnelllauf
Weltcup Berlin: Sablikova und Davis siegen in Bahnrekord, Beckert Dritte
Suchen Eisschnelllauf Kategorie  Eisschnelllauf
06.11.2009

Weltcup Berlin: Sablikova und Davis siegen in Bahnrekord, Beckert Dritte

Autor: Sebastian Würz
EVENT | Startliste | Ergebnis

Berlin, 06.11.09. Zum Auftakt der neuen Eisschnelllauf-Saison haben die stärksten Läuferinnen und Läufer des vergangenen Winters gezeigt, dass auch im olympischen Jahr mit ihnen zu rechnen ist. Die Tschechin Martina Sablikova, Kang-Seok Lee aus Südkorea und Shani Davis aus den USA waren in Berlin nicht zu schlagen. Sablikova und Davis stellten sogar neue Bahnrekorde auf. Stephanie Beckert und Daniela Anschütz-Thoms landeten auf den Rängen drei und vier. Damit lösten beide das Tickert für die Olympischen Spiele.

Sablikova in einer eigenen Liga

Der deutlichste Sieg gelang dabei nicht überraschend Martina Sablikova. In neuer Bahnrekordzeit von 4:00,75min verwies sie die Überraschungszweite Masako Hozumi aus Japan mit 5,5 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Glänzende Dritte in einer Zeit von 4:07,17min wurde Stephanie Beckert aus Deutschland, die damit ebenso wie die viertplatzierte Daniela Anschütz-Thoms gleich im ersten Rennen das Ticket für die Olympischen Spiele in Vancouver löste. Die anderen deutschen Teilnehmerinnen reihten sich am Ende des Feldes ein. Auch Anna Rokita aus Österreich wusste mit einem 16. Platz in der B-Gruppe nicht zu überzeugen.

-> Zum Resultat Division A
-> Zum Resultat Division B

Davis ebenfalls mit Bahnrekord

Einen weiteren Bahnrekord gab es über die 1000m der Herren, wo Shani Davis in einer Zeit von 1:08,53min siegreich war. Der US-Amerikaner war damit um 58 Hundertstel schneller als der Russe Yevgeni Lalenkov, der sich knapp vor Joon Mun aus Südkorea den zweiten Platz sicherte. Der deutsche Meister über die 500m, Nico Ihle, verpasste als 16. die Teilqualifikation für die Olympischen Spiele um einen Platz, während der 1000m Meister Jan Friesinger nur Platz 20 belegte. Samuel Schwarz wurde Dritter der B-Gruppe und darf damit beim nächsten Weltcup vermutlich in der A-Gruppe an den Start gehen.

-> Zum Resultat Division A
-> Zum Resultat Division B

Zwei Südkoreaner über 500m vorne

Einen südkoreanischen Doppelsieg gab es zum Auftakt über die 500m bei den Herren. Kang-Seok Lee war in einer Siegerzeit von 34,80 Sekunden 22 Hundertstel schneller als sein Namensvetter Kyou-Hyuk Lee. Rang drei sicherte sich mit dem Japaner Keiichiro Nagashima ein weiterer der über diese Distanz dominierenden Asiaten. Als bester Europäer erreichte der Finne Mika Poutala vor seinem Teamkollegen Pekka Koskela Rang vier. Nico Ihle und Samuel Schwarz kamen auf die Plätze sechs und sieben in der B-Gruppe. Dort machte mit dem Sieger Joon Mun ein weiterer Südkoreaner auf sich aufmerksam. In 35,18 Sekunden lief er eine Zeit, die in der A-Gruppe Rang 5 bedeutet hätte.

-> Zum Resultat Division A
-> Zum Resultat Division B

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Weltcup Berlin: Sablikova und Davis siegen in Bahnrekord, Beckert Dritte
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Herren > Tomaszow Mazowieck (Weltcup) 5000 Meter
22.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 2 - 19.11.19 um 21:51 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26770323 Monat: 19720518 Heute: 19690821 Online: 35
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472