<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Dreifacherfolge für deutsche Herren beim Bobeuropacup in Winterberg (GER)
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
02.12.2009

Dreifacherfolge für deutsche Herren beim Bobeuropacup in Winterberg (GER)

Autor: Martin Schwarz
EVENT | Ergebnis | Disziplin-EC | Gesamt-EC

Winterberg, 02.12.2009 – Beim vierten Lauf zum Bob-Europacup in Winterberg gab es heute im Zweierbob Dreifacherfolge für das deutsche Team bei den Herren. Am Vormittag fuhr Benjamin Schmid bei den Herren seinen zweiten Saisonerfolg im Zweier ein, Zweiter wurde Manuel Machata.

Machata erstmals in Front
Im ersten Lauf der Herrenkonkurrenz gelang Manuel Machata eine Spitzenfahrt und konnte damit erstmals in der Saison Durchgang eins an der Spitze beenden und den Europacupführenden Benjamin Schmid auf Rang zwei verdrängen. Eine grosse Überraschung gelang den Belgiern Pius Meyerhans und Samuel Huber, die den dritten Rang belegen konnten. Maximilian Arndt konnte als dritter Deutscher auf Rang sechs fahren, die drei Schweizer Bobs, sowie die zwei Österreicher platzierten sich im Mittelfeld und erreichten ebenfalls den zweiten Durchgang.

Benjamin Schmid baut Führung im Europacup weiter aus
Im zweiten Durchgang konnte sich Rico Peter für die Schweiz noch deutlich verbessern und als bester Eidgenosse den siebten Schlussrang belegen. Am Österreicher Markus Schoenpflug kam er nicht mehr vorbei, dieser konnte sich vorübergehend an die Spitze des Laufs setzten, musste die Leaderbox aber direkt an die nachfolgenden Deutschen Maximilian Arndt und Christian Friedrich abtreten, die sich diesmal im zweiten Lauf deutlich steigern konnten. Auch die beiden Russen Alexander Kasjanov und Alexey Gorlachev nahmen nur die Plätze hinter dem Deutschen ein, der dadurch seinen ersten Podestplatz der Saison sicherte. Im Finale konnten sowohl Schmid als auch Machata noch einmal sehr gute Zeiten anbieten, am Ende setzte sich Schmid mit genau einer Zehntel Sekunde Vorsprung auf seine Teamkollegen durch und hat nun im Europacup bereits 48 Zähler Vorsprung auf Machata. Die beiden russischen Piloten Kasjanov und Gorlachev haben nach der Hälfte der Saisonrennen bereits über 100 Punkte Rückstand.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Dreifacherfolge für deutsche Herren beim Bobeuropacup in Winterberg (GER)
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Biathlon > Damen > Hochfilzen (Weltcup) 10 km Verfolgung
15.12.2019
Ski Alpin > Slalom Damen > St. Moritz (Weltcup) Parallelslalom
15.12.2019
Skilanglauf > Distanz Herren > Davos (Weltcup) 15 km freier Stil
15.12.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 5 - 14.12.19 um 18:22 von LiVE-Cup Tippspiel
Tippspiel 2019/20 - 11.12.19 um 20:42 von Happy
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 10.12.19 um 15:52 von Happy
LiVE-CUP Woche 4 - 08.12.19 um 20:19 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 3 - 05.12.19 um 20:59 von LiVE-Cup Tippspiel
Markenkriege - 27.11.19 um 17:56 von stone
NOT-LiVE-BOX - 25.11.19 um 16:55 von stone
LiVE-CUP Woche 2 - 24.11.19 um 17:13 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27041486 Monat: 19991681 Heute: 19961984 Online: 29
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472