<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Ulrike Grässler holt ersten Saisonsieg in Rovaniemi
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
09.12.2009

Ulrike Grässler holt ersten Saisonsieg in Rovaniemi

Autor: Nadine Gärtner
Bericht: Favoritensieg bei erstem Damen-Continentalcup des Winters in Rovaniemi
EVENT | Ergebnis | Continental Cup

Rovaniemi, 09.12.2009 - Nach dem Sieg Anette Sagens im ersten Wettkampf schaffte Ulrike Grässler für die deutschen Skispringerinnen den Tageserfolg am Sonntag. Sie verwies die Österreicherin Daniela Iraschko und Anette Sagen auf die weiteren Plätze.

Grässler steht Tagesbestweite
Bei bedecktem Himmel und guten äußeren Bedingungen ging auch das zweite Wertungsspringen im Rahmen des Continentalcups der Skisprung-Damen über die Bühne. Die Erzgebirglerin Ulrike Grässler zeigte sich hierbei in der besten Form und bestimmte beide Durchgänge, so dass sie mit dem Sieg auch die Gesamtführung nach zwei Springen übernahm. Mit 98 Metern aber wie so oft schwacher Haltung übernahm die 22-Jährige im heutigen Wettkampf zunächst knapp die Führung vor Daniela Iraschko, die sich mit 95 Metern und einem halben Punkt Rückstand begnügen musste. Im Finale sprang die Klingenthalerin wieder zwei Meter weiter als die 26-jährige Eisenerzerin und holte sich somit den Sieg mit nur 1,5 Punkten Abstand. Geschlagen geben musste sich diesmal die Norwegerin Anette Sagen, die alle Trainings auf der Ounasvaaraa-Schanze von Rovaniemi dominiert hatte. Sie wurde nach Sprüngen auf 93,5 und 91,5 Meter Dritte mit einem Rückstand von neun Punkten auf ihre Dauerrivalin. Die Oberösterreicherin Jacqueline Seifriedsberger verpasste ihren ersten Stockerplatz nach ihrer Kreuzbandverletzung als Vierte relativ deutlich, konnte sich aber dennoch mit ihrem Aufwärtstrend zufrieden zeigen. Sarah Hendrickson aus Park City belegte den fünften Rang vor der Slowenin Eva Logar und Line Jahr aus Norwegen.

Faisst und Seyfarth mit deutlichen Steigerungen
Sowohl die Baiersbronnerin Melanie Faisst als auch Ruhlaerin Juliane Seyfarth konnten sich im Vergleich zum Vortag deutlich verbessern. Beide teilten sich nach Sprüngen auf 88 und 89 Meter beziehungsweise auf 89 und 85,5 Meter den achten Endrang. Sabrina Windmüller schloss diesmal als Elfte ab und überflügelte damit ihre jüngere Schwester Bigna, die 15. wurde. Die Willingerinnen Jenny Mohr und Anna Häfele kamen als 21. und 26. in die Wertung, Österreichs 16-jährige Nachwuchshoffnung Katharina Keil vom WSV Bad Ischl belegte Rang 24.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Ulrike Grässler



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Ulrike Grässler holt ersten Saisonsieg in Rovaniemi
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25698187 Monat: 18648382 Heute: 18618685 Online: 41
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472