<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Heikkinen in Davos stärkster Langläufer - Hellner Zweiter vor französischer Armada
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
12.12.2009

Heikkinen in Davos stärkster Langläufer - Hellner Zweiter vor französischer Armada

Autor: Sascha Witzke
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker

Davos, 12.12.2009 - Matti Heikkinen heißt der Sieger des 15 Kilometer Freistil-Rennens der Männer in Davos. Der Finne verwies in 35:54 Minuten den Schweden Marcus Hellner auf den zweiten Platz. Nach einem schwachen Resultat vor zwei Wochen in Kuusamo zeigte der WM-Dritte von Liberec, dass er derzeit zur absoluten Weltelite im Langlauf gehört. Hinter dem Schweden Hellner platzierte sich die starke französische Mannschaft. Maurice Manificat schaffte überraschenderweise den Sprung auf das Stockerl. Dahinter rangierten sich seine Landsleute Jonnier, Vittoz und Duvillard auf den Positionen vier bis sechs. Die Schweizer Remo Fischer und Toni Livers kamen auf die Plätze elf und zwölf. Bester der schwachen deutschen Mannschaft war Rene Sommerfeldt als 16., auch der Norweger Petter Northug kam in der Höhenlage von Davos nicht so gut zurecht wie zuletzt. Er kam auf Rang 21.

Franzosen legen vor - Nur Heikkinen und Hellner besser
Einen exzellenten Eindruck hinterließen die Franzosen in diesem Rennen. In ihrer favorisierten Skatingtechnik erzielten sie allesamt Spitzenränge. Bester war überraschenderweise Manificat, der relativ früh gestartet war und bis zum Schluss auf den Sieg lauerte. Erst als Hellner und später Heikkinen ins Ziel kamen, musste er sich von diesem Traum verabschieden. Heikkinen hatte auf dem Schlusspart am meisten zuzusetzen. 15 Sekunden Vorsprung lief de Finne auf Hellner heraus. Emmanuel Jonnier wurde vor Vincent Vittoz vierter. Robin Duvillard erreichte auf Platz sechs sein bestes Weltcupergebnis. Wie stark die Franzosen waren zeigt der Fakt, dass Jean Marc Gaillard als achter nur der fünfbeste Franzose war. Vor Gaillard platzierte sich noch Freeman, der derzeit auch eine tolle Form aufweist.
Die Schweizer Fischer (11.) und Livers (12.) liefen vor heimischer Kulisse ordentliche Rennen und waren wie beim Auftakt in Beitostölen im erweiterten Spitzenfeld zu finden. Dario Cologna hingegen verpasste als 31. die Weltcuppunkte.

Norweger und Deutsche ohne Chance
Die deutschen Langläufer sahen in Davos am heutigen Tage kein Land. Rene Sommerfeldt lief ein solides Rennen, büßte allerdings auf dem letzten Teilstück zum Ziel noch derartig an Boden ein, dass er eine Top-Ten Platzierung verschenkte. Tobi Angerer verlor nach solidem Start immer weiter an Boden und wurde letztendlich 29. . Axel Teichmann kam in der Höhen lage überhaupt nicht zurecht. Mit einem Rückstand von ca. 2:40 Minuten kam der Lobensteiner weit abgeschlagen ins Ziel. Ncht viel besser lief es für die Norweger. Ihr bester Athlet war Morten Eilifsen auf Platz 15, direkt vor Roger Djupvik. Der hochgehandelte Petter Northug konnte entgegen der Erwartungen nicht in den Kampf um den Sieg eingreifen. Er musste sich mit der 21. Position zufrieden geben.



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Heikkinen in Davos stärkster Langläufer - Hellner Zweiter vor französischer Armada
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Eisschnelllauf > Damen > Minsk (Weltcup) 3000 Meter
15.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Damen > Minsk (Weltcup) 500 Meter
16.11.2019

FoRUM             50!

Test - 08.11.19 um 17:55 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 31.10.19 um 18:22 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 27.10.19 um 14:02 von LiVE-Cup Tippspiel
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito
LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26708495 Monat: 19658690 Heute: 19628993 Online: 24
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472