<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Northug mit fantastischer Renneinteilung zum zweiten Sieg in Rogla
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
20.12.2009

Northug mit fantastischer Renneinteilung zum zweiten Sieg in Rogla

Autor: David Petri
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker | LiVE-CUP

Rogla, 20.12.2009 – Petter Northug hat auch am zweiten Tag in Rogla seine momentan beeindruckende Form unter Beweis gestellt. Der Norweger siegte vor den beiden Russen Alexander Legkov und Maxim Vylegzhanin, Jens Filbrich belegte Rang fünf.

Riesige Gruppe bestimmt ersten Teil des Rennens – Northug hält sich zurück
Auf den ersten Kilometern bestimmte eine große Gruppe das Renngeschehen. Die Favoriten hielten sich weitestgehend zurück, Petter Northug war im Gelben Trikot meist am Ende der Gruppe zu sehen. Ganz vorne war dagegen häufiger der Finne Matti Heikkinen zu sehen, der in der Vorwoche in Davos seinen ersten Weltcupsieg feiern konnte. Aufmerksam zeigte sich auch Jens Filbrich, der Deutsche lief von Beginn an ganz vorne mit.

Erster Sprint an Di Centa – Angerer beim zweiten Sprint vor dem Italiener
Giorgio di Centa hatte es vor allem auf die Bonussprints für weitere Weltcuppunkte abgesehen. Der Italiener setzte sich vor dem ersten Sprint ab und holte sich 15 Punkte vor Dario Cologna und dem Franzosen Jean Marc Gaillard. Auch beim zweiten Sprint war Di Centa vorne zu finden, doch diesmal war Tobias Angerer siegreich.

Spitze wird kleiner – Legkov mit erster Tempoverschärfung
Auch in der Folgezeit zeigten sich die beiden Deutschen Herren vorne sehr aufmerksam, vor Tobi Angerer und Jens Filbrich zeigten aufsteigende Form. Währenddessen wurde die große Gruppe immer kleiner, auch Matti Heikkinnen konnte nach 15 km nicht mehr mithalten und der Führende im Distanzweltcup hatte schwer zu kämpfen. Vorne wurde das Tempo allmählich erhöht, Alexander Legkov war der erste, der eine kleine Tempoverschärfung herbeiführte, welche direkt von Vincent Vittoz fortgesetzt wurde.

Rickardsson und Vittoz versuchen wegzukommen, Sprinter bleiben dran
Vincent Vittoz machte mächtig Druck und der Franzose musste auch sein Heil in der Flucht suchen, im Schlussspurt ist für ihn Nichts zu holen. Zwar fielen weitere Athleten zurück, aber die wichtigsten Leute, um Petter Northug konnte er nicht abhängen. Der Norweger arbeitete sich nun Stück für Stück nach vorne, wo der Schwede Daniel Rickardsson die nächste Attacke setzte. Er konnte zwar ein paar Meter zwischen sich und die Verfolger legen, wurde jedoch rund vier Kilometer vor dem Ziel wieder gestellt.

Northug nach taktisch starkem Rennen im Sprint unschlagbar – Filbrich starker Fünfter
Zu Beginn der letzten Runde waren dann immer noch 22 Athleten in der Spitzengruppe, angeführt von Jens Filbrich. Der Thüringer attackierte danach und setzte sich am letzten Anstieg zusammen mit den Russen Maxim Vylegzhanin und Alexander Legkov leicht vom Rest des Feldes ab. In der folgenden Abfahrt schaffte Petter Northug aber den Anschluss und auf der Zielgeraden spielte der Weltcupführende seine überragenden Spurtfähigkeiten aus und holte sich den zweiten Sieg am zweiten Tag von Rogla. Hinter ihm belegten die beiden Russen Legkov und Vylegzhanin die Ränge Zwei und Drei, Jens Filbrich wurde starker Fünfter. Tobias Angerer konnte am Ende nicht ganz in den Sprint mit eingreifen, belegte nach seinem zweiten Platz vom Vortag aber einen ordentlichen 11. Rang. Als bester Schweizer zeigte auch Dario Cologna als 13. aufsteigende Form.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Petter Northug
Petter Northug


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Northug mit fantastischer Renneinteilung zum zweiten Sieg in Rogla
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Silkeborg (Weltmeisterschaft) - Damen
16.03.2019
Skispringen > Damen > Chaikovsky Normalschanze HS102 (Weltcup)
23.03.2019
Biathlon > Damen > Oslo 10 km Verfolgung (Weltcup)
23.03.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 19 - 22.03.19 um 20:01 von LiVE-Cup Tippspiel
Karriereende 2019 - 21.03.19 um 16:51 von Happy
Tippspielkalender 2018/19 - 18.03.19 um 21:29 von Happy
LiVE-CUP Woche 18 - 17.03.19 um 19:00 von LiVE-Cup Tippspiel
Personal bests im Skifliegen - 17.03.19 um 01:47 von Pito
LiVE-CUP Woche 17 - 10.03.19 um 17:14 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 16 - 04.03.19 um 18:10 von LiVE-Cup Tippspiel
Faktencheck - 28.02.19 um 08:02 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 24417193 Monat: 17367388 Heute: 17337691 Online: 59
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472