<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Europacupfinale in St. Moritz (SUI) - Weltcuppiloten Nicola Minichiello (GBr) und Edwin van Calker (Ned) sichern sich die Siege im Zweierbob
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
23.01.2010

Europacupfinale in St. Moritz (SUI) - Weltcuppiloten Nicola Minichiello (GBr) und Edwin van Calker (Ned) sichern sich die Siege im Zweierbob

Autor: Martin Schwarz
EVENT | Ergebnis | Gesamt-EC

St. Moritz, 21.01.2010 – Beim Europacupfinal der Bobsportler in St.Moritz wurden am Donnerstag die Rennen der Zweier ausgetragen. Bei den Damen gewann die Britin Nicola Minichiello vor den beiden Deutschen Anja Schneiderheinze-Stöckel und Stefanie Szczureck. Im Rennen der Herren kann mit Edwin van Calker aus den Niederlanden ebenfalls ein Gast aus dem Weltcupcirkus gewinnen. Auch dort belegen mit Manuel Machata und Oliver Harras zwei deutsche Piloten die weiteren Podestplätze.

Am Rennen der Damen nahmen nur elf Pilotinnen teil, gerade genug um die volle Zahl an Europacuppunkten für dieses Rennen zu bekommen. Neben der sonst im Weltcup fahrenden Britin Nicola Minichiello war das Renenn mit sieben Spitzenpilotinnen aus Deutschland, Russland und der Schweiz aber dennoch stark besetzt. Nachdem Nicola Minichiello im Ersten Durchgang noch hinter Anja Schneiderheinze- Stöckel und Stefanie Szczurek lag, konnte Sie im zweiten Durchlauf auftrumpfen und sich den Sieg sichern und damit das nötige Selbstvertrauen vor den Olympiarennen holen. Für Anja Schneiderheinze-Stöckel und Stefanie Szczurek blieben die Plätze zwei und drei gefolgt von den russischen Pilotinnen Victoria Tokovaya, Ekatarina Kostromina und Nadezda Filina. Die Schweizerinnen Isabel Baumann und Tamaris Allemann belegten die Plätze sieben und acht mit bereits über drei Sekunden Rückstand.

-> Zum Resultat der Damen

Das Rennen der Herren war da bei den Piloten schon beliebter, denn dort schrieben sich immerhin 29 Athleten in die Startliste ein. Darunter mit Edwin van Calker, Milan Jagnesak, Markus Schönpflug und Patrice Servelle auch vier Piloten, die in dieser Saison schon im Weltcup am start waren. Wie immer waren aber die Deutschen Europacup Piloten weit vorne zu finden, einzig Edwin van Calker gelang es das Deutsche Quartet zu schlagen. Der neiderländer gewann das Rennen vor Manuel Machata und Oliver Harrass, die ihren Teamkollegen Maximilian Arndt und Benjamin Schmid nur die Ränge vier und fünf liessen. Der Belgier Pius Meyerhans wurde sechster. Die Schweizer kamen auf ihrer Heimbahn mit Rico Peter, Gregor Baumann, Pascal Degonda und Fabio Schiess auf die Ränge acht, zehn 14 und 19. Der Österreicher Markus Schönpflug wurde zwölfter, sein Teamkollege Sandro Burgstaller verpasste als 21 den Finallauf. Der Liechtensteiner Michael Klingler kam auf den 16. Schlussrang, Weltcuppilot Patrice Servelle kam nur auf den 13. Rang.

-> Zum Resultat der Herren

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Europacupfinale in St. Moritz (SUI) - Weltcuppiloten Nicola Minichiello (GBr) und Edwin van Calker (Ned) sichern sich die Siege im Zweierbob
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Biete, Suche - 16.09.19 um 16:12 von Pito
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Karriereende 2019 - 04.09.19 um 23:21 von LaWeLa
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26268739 Monat: 19218934 Heute: 19189237 Online: 29
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472