<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Erstes Edelmetall für deutsche Skijäger - Guigonnet holt Junioren-Titel nach Frankreich
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
27.01.2010

Erstes Edelmetall für deutsche Skijäger - Guigonnet holt Junioren-Titel nach Frankreich

Autor: Nadine Gärtner
EVENT | Startliste | Ergebnis

Torsby, 27.01.2010 - Yann Guigonnet hat den Titel des Junioren-Weltmeisters im Einzel-Wettkampf nach Frankreich geholt. Der 20-Jährige startete mit früher Nummer und legte eine Bestzeit vor, die niemand mehr unterbieten konnte. Hinter dem Italiener Michael Galassi sicherte sich Tom Barth vor Benedikt Döll die Bronzemedaille.

Guigonnet holt Einzel-Titel vor Galassi

Schon mit der frühen Startnummer drei lief Yann Guigonnet aus Frankreich ein starkes Rennen und gab die Führung auch im späteren Rennverlauf nicht mehr her. Der 20-Jährige kam mit guter Laufzeit und nur einer Strafminute durch und beendete sein Rennen in 43:11,3 Minuten. Bei ständigem Schneefall war der Italiener Michael Galassi jedoch deutlich schneller in der Spur unterwegs, so dass der 20-Jährige bei seinem ersten internationalen Einsatz gleich die Silbermedaille abräumte. Im Ziel wies er trotz drei Strafminuten nur 39 Sekunden Rückstand auf den Franzosen auf.

Dank fehlerfreiem Schießen aufs Podium
Dass für Tom Barth eine tadellose Schießleistung unerlässlich sein würde für eine gute Platzierung, war schon im Vorfeld klar gewesen. So hatte der Junior aus dem sächsischen Dippoldiswalde auch erwartungsgemäß schwer zu kämpfen mit dem Neuschnee, so dass er nur durch fehlerfreie Schießleistung noch eine Medaille ergattern konnte. Tom Barth kam mit 48 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Franzosen ins Ziel und schnappte seinem Teamkollegen Benedikt Doll noch das Edelmetall weg. Der Schwarzwälder musste zwei Fehlschüsse in Kauf nehmen und kam vor dem Tschechen Ondrej Exler und dem schnellen Südtiroler Dominik Windisch als Vierter in die Wertung. Mario Dolder aus der Schweiz wurde nach drei Strafminuten guter Siebter, während Peter Hoffmann als Neunter für den DSV einen weiteren Top10-Platz erreichte.

-> Zum Resultat

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Podium Einzel Junioren
(c) Luis Mahlknecht


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Erstes Edelmetall für deutsche Skijäger - Guigonnet holt Junioren-Titel nach Frankreich
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 18.10.19 um 17:17 von Yoko
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26470298 Monat: 19420493 Heute: 19390796 Online: 16
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472