<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Biathlon-JWM: Russlands Staffel wird Favoritenrolle gerecht - Bronze für DSV-Juniorinnen
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
02.02.2010

Biathlon-JWM: Russlands Staffel wird Favoritenrolle gerecht - Bronze für DSV-Juniorinnen

Autor: Nadine Gärtner
EVENT | Startliste | Ergebnis

Torsby, 02.02.2010 - Als eindeutige Favoriten waren die russischen Skijägerinnen in die Juniorinnen-Staffel gegangen und siegten erwartungsgemäß. Über die Bronzemedaille konnte sich das deutsche Team freuen hinter den Norwegerinnen.

Start-Ziel-Sieg für Russland-Trio

Larisa Kuznetsova, Svetlana Perminova und Anastasia Kalina zeigten sich sehr souverän von Beginn an und ließen der Konkurrenz kaum eine Chance. Schon direkt nach dem ersten Schießen riss die laufstarke Kuznetsova eine Lücke, die ihre Teamkolleginnen im weiteren Rennverlauf bei nur drei Nachladern weiter ausbauten und schließlich mit einer halben Minute Vorsprung Gold einfuhren.

Dreikampf um Silber - Solemdal mit sensationeller Aufholjagd
Es war wieder ein Rennen für die schnelle Synnoeve Solemdal, die schon in den Einzelrennen trotz vieler Schießfehler immer um die Medaillen mitgeredet hatte. Diesmal kam die junge Norwegerin, nachdem sie von ihren Kolleginnen Kaia Nicolaisen und Marie Hov einen 1:45 Minuten-Rucksack mitbekommen hatte, mit nur einem Nachlader durch. Dadurch stürmte sie noch vom fünften Platz beim letzten Wechsel auf den Silberrang nach vorn, nachdem sie auf der Schlussrunde zunächst Sophie Boilley und dann Nicole Wötzel eingeholt und übersprintet hatte. Die zuletzt noch erkältete Sächsin konnte dem nicht Paroli bieten, hielt ihren von Miriam Behringer und Maren Hammerschmidt übernommenen Rückstand auf die Russin Kalina aber immerhin bei 30 Sekunden konstant und verwies Frankreichs Schlussläuferin Sophie Boilley vom Stockerl. Im Zielsprint zwischen Boilley und Wötzel hatte die Französin eigentlich den deutlich schnelleren Ski, wollte aber innen überholen, wo die Deutsche dann clever den Weg zu machte. Mit über vier Minuten Abstand belegte Weißrussland vor Bulgarien und Polen die weiteren Plätze.

-> Zum Resultat



Favoriten bezwungen: Norwegens Mädchen siegen vor Russland
Als absolute Topfavoriten gingen die russischen Mädchen in die 3x6 Kilometer Staffel. Doch Doppel-Weltmeisterin Elena Badanina, Natalia Shalaeva und Weltmeisterin Olga Galich taten sich ungewohnt schwer und mussten viele Nachlader und durch Shalaeva sogar eine Strafrunde hinnehmen. Dennoch sah noch alles nach einem russischen Erfolg aus, bis die Norwegerin Anne-Tine Markset auf der Schlussrunde den Turbo zündete und den Vorsprung von 25 Sekunden auf die eigentlich schnellere Olga Galich konstant hielt. So sicherten sich Thekla Brun-Lie, Marion Roenning Huber und Markset überraschend die Goldmedaille mit nur vier Nachladern vor Russland und Weißrussland, die als Führende zum ersten Wechsel gekommen waren, dann aber in der Loipe sehr viel Zeit einbüßten. Kanada, Ukraine und Polen belegten die weiteren Plätze. Das ÖSV-Trio Katharina Innerhofer, Christina Rieder und Sabrina Schnedl mussten sich nach zwei Strafrunden mit Position zwölf begnügen.

-> Zum Resultat

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Nicole Wötzel, Miriam Behringer und Maren Hammerschmidt
(c)Luis Mahlknecht
Nicole Wötzel, Miriam Behringer und Maren Hammerschmidt


Anastasia Kalina, Svetlana Perminova und Larisa Kuznetsova
(c)Luis Mahlknecht
Anastasia Kalina, Svetlana Perminova und Larisa Kuznetsova

Anastasia Kalina
(c)Luis Mahlknecht
Anastasia Kalina


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Biathlon-JWM: Russlands Staffel wird Favoritenrolle gerecht - Bronze für DSV-Juniorinnen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 44854912 Monat: 37805107 Heute: 37775410 Online: 23
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472