<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Österreich erwarteter Olympiasieger - Deutschland mit silberner Wunschmedaille.
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
22.02.2010

Österreich erwarteter Olympiasieger - Deutschland mit silberner Wunschmedaille.

Info: Zu allen Olympia Flash-News | Ausführliche Olympia-Berichte
Autor: Stefan Holle
EVENT | Ergebnis | Liveticker

Whistler Mountain. 22.02.2010 – Österreich ist wie erwartet Olympiasieger geworden. Der ÖSV-Vierer in der Besetzung Wolfang Loitzl, Andreas Kofler, Thomas Morgenstern und Gregor Schlierenzauer, gewann überlegen die Mannschaftsentscheidung von der Großschanze, vor Deutschland und Norwegen.

Österreich ganz souverän - Olympiasieg zu keiner Zeit in Gefahr

Die Dominanz der Österreicher war heute wieder der Schlüssel zur Goldmedaille. Selbst technisch schwächere Sprünge durch den Tiroler Andreas Kofler, gingen noch auf Spitzenweiten. Auch Gregor Schlierenzauer zeigte keinerlei Verunsicherung bei seiner ersten Olympiateilnahme, und sprang schon ähnlich wie im vergangenen Jahr, die Schanze komplett aus. Aufgrund des gigantischen Vorsprunges von über 70 Punkten auf den Zweitplatzierten Deutschland, durfte Schlierenzauer es sich sogar leisten, bei der Tagesbestweite von 146.5 m beinahe in den Schnee zu greifen. Der zu große Landedruck sorgte unweigerlich dafür, dass der Tiroler sich mit einer gekachelten Landung behelfen musste. Stilistisch sicherer präsentierte sich hingegen sein Landsmann Wolfgang Loitzl, der mit seinen Bilderbuchlandungen ebenso zum Olympiasieg beitrug, und mit 30 Jahren bei seiner ersten Olympiateilnahme gleich seine erste Goldmedaille erringen konnte.

Deutschland nun endlich aus aus dem dunklen Tal

Während die Österreicher wie erwartet ihre Goldmedaille entgegen nehmen durften, freuten sich die Zweitplatzierten beinahe noch viel mehr über ihr Abschneiden. Nach dem Teamsieg in Willingen, gelang es den DSV-Springern in der Besetzung Michael Neumayer, Andreas Wank, Martin Schmitt und Michael Uhrmann erneut, die starken Norweger zu schlagen. Aber am Ende sollte es doch noch einmal etwas knapper zugehen, als zunächst erwartet. Während die Norweger schwache Sprünge von Anders Bardal kompensieren mussten, so war es heute nicht der junge Andreas Wank, sondern Martin Schmitt, der die Silbermedaille der Deutschen zum Wackeln brachte. Doch insbesondere der Nervenstärke von Michael Uhrmann im letzte Durchgang war es zu verdanken, dass Deutschland die erträumte Medaille erringen konnte.

Norwegen wieder nicht gut genug - Finnland trauriger Vierter

Bronze blieb also heute für Norwegen. Trotz der überragenden Sprünge von Anders Jacobsen, sollte es heute nicht zu mehr reichen. Aber es war auch eine Bestätigung des bisherigen Saisonverlaufes für die Norweger, der insgesamt nicht ganz zufrieden stellend ist. Auch die Finnen durften heute traurig von der Schanze geschlichen sein. Ohne ihren Topmann Janne Ahonen, der verletzungsbedingt ausgefallen war, reichte es für Matti Hautamäki, Janne Happonen, Kalle Keitrui und Harri Olli nur zum undankbaren Rang 4. Einen sehr guten fünften Rang, belegte das Team aus Japan, die die erstarkten Polen, Tschechen und Slowenen auf die Plätze verweisen konnten. Die Schweiz konnte sich trotz der Einzelleistungen von Simon Ammann über die Saison hinweg leider nicht für das Teamspringen qualifizieren.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreich erwarteter Olympiasieger - Deutschland mit silberner Wunschmedaille.



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Österreich erwarteter Olympiasieger - Deutschland mit silberner Wunschmedaille.
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Eisschnelllauf > Herren > Heerenveen 1000 Meter (Weltcup)
16.12.2018
Rodeln > Einsitzer Damen > Lake Placid (Weltcup)
16.12.2018
Ski Alpin > Riesenslalom Herren > Alta Badia Parallelriesenslalom (Weltcup)
17.12.2018

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 6 - 15.12.18 um 20:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 5 - 15.12.18 um 17:51 von LiVE-Cup Tippspiel
Biete Generalkarte für Biathlon Weltcup Nove Mesto 2018 - 15.12.18 um 13:43 von Pito
Karriereende 2018 - 12.12.18 um 20:52 von LaWeLa
Quotenkiller Hochzeit ? - 10.12.18 um 21:16 von Ittersbach
Namensänderungen - 10.12.18 um 08:24 von Happy
Tippspielkalender 2018/19 - 09.12.18 um 23:33 von Happy
LiVE-CUP Woche 4 - 09.12.18 um 19:01 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 23066237 Monat: 16016432 Heute: 15986735 Online: 47
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472