<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Sportlerberichte
Arnd Peiffer: Ein ereignisreiches Saisonfinale in Khanty-Mansiysk
Suchen Sportlerberichte Kategorie  Sportlerberichte
31.03.2010

Arnd Peiffer: Ein ereignisreiches Saisonfinale in Khanty-Mansiysk

Info: www.arndpeiffer.de | Alle Berichte von Arnd Peiffer
Autor: Arnd Peiffer


Das Weltcupfinale in Sibirien war von einer Vielzahl von Abschieden geprägt. Aus unserer Mannschaft werden gleich drei Frauen ihre Sportkarrieren beenden, nämlich Martina, Kati und Simi. Als wäre das nicht schon genug, werden auch Frank Ullrich also Trainer, Björn Weisheit als Cheftechniker und Roland Schmauder als Techniker aufhören.
Insgesamt ist das natürlich eine riesige Veränderung und eine sie ist natürlich auch mit einer ganzen Menge Wehmut verbunden.

Rein sportlich war es ein tolles Wochenende für mich. Schon im Sprint war ich mit meinem 6. Platz sehr zufrieden. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt nicht damit gerechnet, dass ich das mit einem 2. Platz im Massenstart noch steigern könnte.
Und als ich dann zusammen mit Simi, Lena und Simon noch Weltmeister in der Mixed-Staffel wurde, war das Wochende endgültig perfekt.

Es war besonders schön, dass ich harzer Unterstützung in Khanty hatte. Eine kleine Gruppe hatte sich nämlich auf den langen Weg gemacht um uns zuzusehen. Unter anderen mein langjähriger Heimtrainer Frank Spengler und dessen Frau verfolgten die Wettkämpfe von der Tribüne aus.


Dank des Sportmanagements Promoart dürfen wir uns über Berichte von Arnd Peiffer freuen!


Seit gestern bin ich wieder Zuhause angekommen und kann mich ein paar Tage erholen. Für einen richtigen Urlaub fehlt mir allerdings die Zeit, denn bereits ab Dienstag bin ich wieder bei der Bundespolizei durch meine Ausbildung voll eingebunden. Ich werde also bis zum 1. August in Bad Endorf trainieren.

Rückblickend war es eine sehr aufregende und für mich sehr positive Saison. Leider hat es bei Olympia nicht optimal geklappt. Es hätten nicht unbedingt Medaillen sein müssen, aber ein Platz unter den Top10 wäre schön gewesen. Aber man kann nicht immer Glück haben, und ich habe nach Olympia gesagt, es gleicht sich irgendwann wieder aus. Bei der Mixed-Staffel hatte ich beim 4. Schuss im stehenden Anschlag zum Beispiel Glück, dass dieser Randtreffer gefallen ist. Das war schon mal ein kleiner Ausgleich.

P.S. Das Bild habe ich in Khanty geschossen. Im Hintergrund sieht man die Basilika.

Bis bald, Euer Arnd

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Arnd Peiffer (Copyright: www.promoart.de)
Arnd Peiffer (Copyright: www.promoart.de)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Arnd Peiffer: Ein ereignisreiches Saisonfinale in Khanty-Mansiysk
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 25.06.20 um 15:47 von Pito
Namensänderungen - 22.06.20 um 13:47 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28900729 Monat: 21850924 Heute: 21821227 Online: 90
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472