<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Snowboarder radeln gegen Krebs
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
31.08.2010

Snowboarder radeln gegen Krebs

Autor: Krebsliga/Nora Weibel (Swiss-Ski)


Swiss Snowboard Team am race against cancer

Ein Velorennen der besonderen Art hatte am vergangenen Samstag Premiere: Das race against cancer. Bei dieser Charity-Radtour gegen Krebs bezwangen rund hundert Radfahrer die alte Passstrasse zwischen Airolo und dem Gotthardpass – unter ihnen auch das Swiss Snowboard Team mit Roland Haldi, Marc Iselin, Kaspar Flütsch und Nevin Galmarini.

Fünf Uhr dreissig, der Tag schläft noch, doch Airolo ist längst wach. Zumindest im Zelt auf dem Dorfplatz. Hier wird tüchtig gefrühstückt, schliesslich haben die anwesenden Männer und Frauen Grosses vor: Ab sieben Uhr werden sie während rund zwölf Stunden auf ihren Fahrrädern den Gotthard hoch- und runterstrampeln, jede und jeder nach besten Kräften und vielleicht auch ein bisschen darüber hinaus. Denn genau darum geht es beim race against cancer: um das Meistern einer Herausforderung, die sinnbildlich ist für die oft unbeschreiblichen Strapazen, welche Menschen mit Krebs aufgrund ihrer Krankheit durchstehen müssen.

„Never give up“ am Gotthardpass

Hundert Fahrerinnen und Fahrer haben sich vorgenommen, den Betroffenen Mut zu machen und Solidarität zu zeigen. So auch die Schweizer Alpin Snowboarder Roland Haldi, Marc Iselin, Kaspar Flütsch und Nevin Galmarini. Das Swiss Snowboard Team trampelt zu viert insgesamt zwölf Mal den Gotthardpass hoch und runter. „Die Bedingungen waren nicht einfach. Auf der Passhöhe war es kalt und nass, aber das passte zum Anlass“, erzählt Roland Haldi. Die Teilnehmer starteten schliesslich unter dem Motto „Never give up“.




Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Roland Haldi, Nevin Galmarini, Kaspar Flütsch und Marc Iselin starteten gemeinsam am race against cancer (Foto: Christoph Perreten)
Roland Haldi, Nevin Galmarini, Kaspar Flütsch und Marc Iselin starteten gemeinsam am race against cancer (Foto: Christoph Perreten)

Insgesamt trampelten die Snowboarder zwölf Mal den Gotthardpass hoch und runter (Foto: Christoph Perreten)
Insgesamt trampelten die Snowboarder zwölf Mal den Gotthardpass hoch und runter (Foto: Christoph Perreten)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Snowboarder radeln gegen Krebs
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 40394420 Monat: 33344615 Heute: 33314918 Online: 20
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472