<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Stoch gewinnt erstes Springen des COC in Almaty - Janda und Zografski punktgleich Zweite
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
25.09.2010

Stoch gewinnt erstes Springen des COC in Almaty - Janda und Zografski punktgleich Zweite

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Continental Cup

Almaty, 25.09.2010 - Kamil Stoch gewann den ersten Wettbewerb beim Continentalcup der Skispringer in Almaty (Kasachstan). Der Pole, welcher Führender in der Gesamtwertung ist und auch einen hervorragenden vierten Platz im Sommer-Grand Prix einnimmt, lag bereits nach dem ersten Durchgang in Front. Rang zwei ging mit über zehn Punkten Rückstand an den Tschechen Jakub Janda und den 17-jährigen Vladimir Zografski. Neben Stoch lieferten auch seine Landsmänner Lukasz Rutkowski, Tomasz Byrt und Marcin Bachleda gute Leistungen ab und belegten die Plätze vier bis sechs. Bester Deutscher war Kervin Horlacher als Elfter.

Einige Nationen verzichten – Stoch überzeugt erneut
Die Norweger und Finnen waren gar nicht am Start, es gingen ebenfalls nur zwei Österreicher vom Bakken. Die Reise nach Kasachstan traten so lediglich drei Springer aus den Top 20 der Gesamtwertung des Continentalcups an und diese sollten am Ende auch die Podestplätze unter sich ausmachen. Kamil Stoch (137,0 und 136,5 Meter) gewann deutlich und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Mit 10,8 Punkten Rückstand belegten der Tscheche Jakub Janda (134,0 und 133,5 Meter) und der junge Bulgare Vladimir Zografski (133,5 und 134,0 Meter) punktgleich den zweiten Rang. Bereits nach Durchgang eins lag Stoch in Führung vor Janda und Zografski, welcher im Anschluss noch zu Janda aufschließen konnte. Mit dem Sieg baute Stoch seine Führung in der Gesamtwertung ebenfalls weiter aus. Er hat nun 580 Punkte auf seinem Konto. Zweiter mit 132 Zählern Abstand ist Janda.

Starke Mannschaftsleistung der Polen – alle deutsche Springer in Durchgang zwei
Wie schon im Sommer-Grand Prix zeigten auch im Continentalcup die polnischen Springer eine starke Mannschaftsleistung. Lukasz Rutkowski, Tomasz Byrt und Marcin Bachleda kamen geschlossen auf die Plätze vier bis sechs. Verbessern im Vergleich zum ersten Durchgang konnten sich vor allem die letzten beiden. Byrt sprang vom zwischenzeitlichen elften Rang noch nach vorne, Bachleda gelang ein wahres Kunststück. Er war 27. und qualifizierte sich mit Mühe und Not für den zweiten Versuch, doch im Anschluss stellte er die Tagesbestweite auf und verbesserte sich um 21 Positionen. Die deutschen Springer wussten ebenfalls zu überzeugen. Zwar verpassten sie knapp eine Platzierung unter den Top Ten, doch Kevin Horlacher (11.), Florian Horst (15.), Julian Musiol (20.), Pius Paschke (23.), Felix Brodauf (24.) und David Winkler (27.) sammelten zahlreiche Punkte im Feld der 46 Starter. Für die beiden Österreicher hätte der Wettkampf unterschiedlicher nicht laufen können. Während Markus Schiffner als 15. eine respektable Leistung ablieferte, musste Mario Innauer mit dem 32. Platz vorlieb nehmen.

Bereits am morgigen Sonntag findet der nächste Wettbewerb statt. Um 10:00 Uhr MEZ findet der Probedurchgang statt, nur eine Stunde später startet der erste Wertungsdurchgang.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Kamil Stoch bewies erneut seine starke Form im Sommer und gewann das erste Springen in Kasachstan
Kamil Stoch bewies erneut seine starke Form im Sommer und gewann das erste Springen in Kasachstan


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Stoch gewinnt erstes Springen des COC in Almaty - Janda und Zografski punktgleich Zweite
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski Alpin > Gesamtweltcup Damen
28.10.2017
Ski Alpin > Gesamtweltcup Herren
29.10.2017
Curling > St. Gallen (EM Herren)
18.11.2017

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 3 - 24.11.17 um 21:16 von LiVE-Cup Tippspiel
Schlierenzauer - 24.11.17 um 16:52 von Up
Comebacks - 24.11.17 um 16:52 von Up
Kicktipp ohne Trolls - 24.11.17 um 16:51 von Up
Ferkeleien - 24.11.17 um 16:51 von Up
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 24.11.17 um 16:50 von Up
Bonusfragenerklärungsthread - 24.11.17 um 16:50 von Up
Verletztenliste ÖSV - 24.11.17 um 16:49 von Up

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 18715825 Monat: 11666020 Heute: 11636323 Online: 37
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472