<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Weltmeisterschaften im Mutterland des Langlaufs
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
27.10.2010

Weltmeisterschaften im Mutterland des Langlaufs

Autor: Swiss Ski


Langlauf: Saison 2010/11

Das angestrebte Olympiaziel wurde erreicht – Gold für Dario Cologna über 15km in der freien Technik. Nicht nur als erster Schweizer Langläufer überhaupt, sondern auch als jüngster Langläufer stand der 24-jährige Bündner an den Olympischen Spielen in Vancouver zuoberst auf dem Podest. Für die kommende Saison stehen nun Weltmeisterschaften in Oslo an. Die Erwartungen an das Langlaufteam sind entsprechend hoch.


Neues Trainerteam
Die Vorbereitungen auf die WM-Saison haben die Swiss-Ski Langlauf Teams mit einem neuen Trainerstab in Angriff genommen. Tor-Arne Hetland mit dem Sprintteam und Christian „Hitsch“ Flury der die Damen übernommen hat, haben ihren Athletinnen und Athleten bereits zahlreiche positive Inputs weitergeben können. Inge Braten, Cheftrainer und Trainer des Distanzteams, konnte die Erwartungen von Swiss-Ski hingegen nicht erfüllen. Dem Norweger war es nicht gelungen das Vertrauen der Athleten zu gewinnen. Aus diesem Grund hat sich Swiss-Ski anfangs Oktober entschieden, sich von Inge Braten zu trennen und die Verantwortung für das Distanzteam ad Interim an Guri Hetland zu übergeben. Die in Davos wohnhafte Norwegerin wird vom letztjährigen Distanztrainer Fredrik Aukland unterstützt und übernimmt zusätzlich die Funktion einer Teammanagerin im Weltcup.

Nordic Weekend mit über 100 Teilnehmern
Höhepunkt des Sommertrainings war das Nordic Weekend im September. Swiss-Ski möchte den Leistungsvergleich der jungen nationalen Elite mit den Weltcupathleten bereits im Sommer ermöglichen und so weitere Impulse für den Nachwuchs setzen. Darum führte Swiss-Ski in diesem Jahr mit einer "Mini Tour", bestehend aus drei Wettkämpfen, spezifische Leistungstests mit über 100 Athletinnen und Athleten durch.

Ausser der wieder aufgebrochenen Schulterverletzung der Sprinterin Bettina Gruber blieb das Langlauf Team von Verletzungen bislang glücklicherweise verschont und konnte sich optimal auf die Saison vorbereiten. Anfangs November werden die Langlaufteams in den Norden reisen und sich in Norwegen den letzten Schliff für eine erfolgreiche WM-Saison holen.

Grosse Erwartungen am Holmenkollen
Auf die Langläufer wartet mit den Weltmeisterschaften am legendären Holmenkollen in Oslo in diesem Winter ein Höhepunkt in ihrer Karriere. Nach den Erfolgen der letzten beiden Jahren sind die Zielsetzungen für die Nordische WM hoch: Der Fokus liegt sowohl bei den Herren als auch bei den Damen auf der Staffel. Bei den Herren ist es das Ziel, mindestens eine Medaille zu gewinnen.

Im Weltcup gilt es für die Herren, die guten Resultate der letzten Jahre zu bestätigen. Von den Damen werden regelmässige Platzierungen in den Punkterängen sowie Exploits im Sprint erwartet.

Zwei Top 10 Rangierungen in Estland
Für den Schweizer Langlaufnachwuchs steht mit der U23 und Junioren-WM in Otepää ebenfalls ein Highlight auf dem Programm. Zwei Top Ten und je zwei Top 30 Platzierungen werden von den jungen Langläufern in Estland erwartet. Das Ziel der Athleten von Nachwuchstrainers Albert „Bärti“ Manhart ist klar, sie möchten die Lücke zu den Weltcupathleten verkleinern und sich für Einsätze im Weltcup empfehlen.

Auf nationaler Stufe werden sich die Nachwuchsathleten in der Helvetia Nordic Trophy und dem Atomic Swiss-Cup auf den Schweizer Loipen messen und sich so auf internationale Wettkämpfe vorbereiten.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Weltmeisterschaften im Mutterland des Langlaufs



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Weltmeisterschaften im Mutterland des Langlaufs
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 03.04.20 um 20:58 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel
Konto mit Kreditkarte - 06.03.20 um 12:51 von Amsler
LiVE-CUP Woche 16 - 01.03.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27926351 Monat: 20876546 Heute: 20846849 Online: 56
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472