<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Lettische Domminanz im Viererbob Europacup: Janis Minins in beiden Rennen vor Edgars Maskalans
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
13.12.2010

Lettische Domminanz im Viererbob Europacup: Janis Minins in beiden Rennen vor Edgars Maskalans

Autor: Martin Schwarz
EVENT | Ergebnis | Disziplin-EC | Gesamt-EC

Winterberg, 13.12.2010 – Bei den Viererbobwettbewerben im Europacup in Winterberg waren am Wochenende die Lettischen Athleten in beiden Rennen erneut nicht zu bezwingen. Mit Janis Minins und Edgars Maskalans belegten zwei Lettische Piloten in beiden Rennen die obersten beiden Podestplätze, die dritten Ränge gingen am Oliver Harrass (Deutschland) am Samstag und Rico Peter (Schweiz) am Sonntag. Der Schweizer Beat Hefti verletzte sich und fällt für mehrere Wochen aus.

Samstag: 4. Rennen zum Viererbob Europacup mit gewohntem Ergebnis
Weiches Eis, Schneefall und böiger Wind machten den Athleten am Samstag zu schaffen. Doch wie schon in den ersten drei Wettbewerben ist die Lettische Crew von Janis Minins im Viererbob schnell unterwegs und bleibt weiter ungeschlagen. Auch wenn es diesmal vergleichsweise knapp war, denn nach dem ersten Durchgang lagen die Teamkollegen um Pilot Edgars Maskalans noch um eine Hundertstel Sekunde vorne. Diese konnten die Führung aber im zweiten Durchgang nicht verteidigen, blieben aber zweite. Den dritten Platz sicherte sich der Deutsche Oliver Harrass knapp vor dem Schweizer Spitzenpiloten Beat Hefti, der nach dem ersten Durchgang noch auf Rang drei lag. Der Russe Nikita Zarharov steuerte auf den fünften Rang, gefolgt von den beiden Deutschen Piloten Francesco Friedrich und Banjamin Schmid. Ron Ötzel wurde 14. Der Österreicher Jürgen Loacker lag mit seiner Crew nach dem ersten Durchgang noch auf Rang fünf, konnte im zweiten Durchgang aber nicht mehr um die Spitzenpositionen mitfahren. Bereits am Start verloren Sie wichtige Sekundenbruchteile und nach dem ersten Sektor waren sie bereits mehr als vier Zehntel zurück. Bis ins Ziel summierte sich der Rückstand dann auf über sechs Zehntel alleine im zweiten Lauf und das Team viel auf den neunten Schlussrang zurück. Die Schweizer Athleten Rico Peter und Jürg Rohr fuhren auf die Plätze zwölf und 18.

-> Zum Resultat 1. Viererbob-Rennen

Minins bleibt auch im 5. Rennen ungeschalgen
Auch im fünften Rennen am Sonntag waren die Witterungsverhältnisse schwierig und der erste Durchgang musste von der Jury wegen irregulärer Bedingungen annulliert werden, so dass nur der eigentlich zweite Durchgang als Rennlauf zählte. Nicht mehr Teilnehmen am Neustart konnte Beat Hefti, der sich den grossen Zeh am rechten Fuss ausrenkte und mindestens die nächste Woche pausieren muss. Bis zur Schweizermeisterschaft am 8./9. Januar will er aber wieder zurück sein. Der einzige Wertungslauf an diesem Tag wurde wieder zu einer Demonstration der Stärke der Lettischen Bobs. Janis Minins gewann erneut vor Landsmann Edgars Maskalans. Eine positive Überraschung erlebte der Schweizer Bobverband, denn Rico Peter fuhr nach dem enttäuschenden 12. Rang vom Samstag nun auf das Podest und wurde dritter. Die vier Deutschen Athleten kamen allesamt unter die ersten Zehn, Francesco Friedrich und Oliver Harrass teilen sich mit dem Tschechen Jan Vrba zeitgleich den fünften Rang, Matthias Böhmer wurde achter, Benjamin Schmid zehnter. Zwischen die Beiden schob sich noch der Österreicher Jürgen Loacker. Der zweite Schweizer Jürg Rohr wurde elfter, für ihn auch ein sehr gutes Ergebnis.

-> Zum Resultat 2. Viererbob-Rennen

Wertungen
In der Viererbob Europacupwertung führt Janis Minins nach seinen fünf Siegen und damit 600 Punkten bereits mit einem grossen Vorsprung. Edgars Maskalans kommt auf 522 Zähler, Nikita Zarharov (Russland) liegt bereits 160 Punkte zurück. Durch die Dominanz im Vierer liegen die Letten auch im Gesamteuropacup an der Spitze, Minins kommt auf 1132 Punkte, Maskalans auf 908. Den dritten Platz nimmt Francesco Friedrich mit 874 Punkten ein.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Lettische Domminanz im Viererbob Europacup: Janis Minins in beiden Rennen vor Edgars Maskalans



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Lettische Domminanz im Viererbob Europacup: Janis Minins in beiden Rennen vor Edgars Maskalans
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Biete, Suche - 16.09.19 um 16:12 von Pito
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Karriereende 2019 - 04.09.19 um 23:21 von LaWeLa
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26238894 Monat: 19189089 Heute: 19159392 Online: 32
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472