<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Marlies Schild distanziert die Konkurrenz
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
21.12.2010

Marlies Schild distanziert die Konkurrenz

Autor: Julia Heising
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker

Courchevel, 21.12.2010 - Mit einem sensationellen zweiten Durchgang hat Marlies Schild beim Slalom in Courchevel ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Die Österreicherin setzte sich deutlich vor Tanja Poutiainen aus Finnland und der Slowenin Tina Maze durch. Maria Riesch schied ebenso wie Lindsey Vonn aus.

Schild in eigener Liga
Marlies Schild hat im französischen Courchevel in eindrucksvoller Manier ihren zweiten Saisonerfolg eingefahren. Zur Halbzeit noch mit 0,14 Sekunden Rückstand auf Rang zwei hinter Tanja Poutiainen gelegen, zauberte die 29-jährige im Finale einen absoluten Traumlauf in den Schnee, mit dem sie die bisherige Bestzeiten pulverisierte. Poutiainen fuhr danach zwar immer noch die drittbeste Laufzeit, diese reichte aber nur zum zweiten Platz hinter Schild mit 0,78 Sekunden Rückstand. Die Finnin war damit die einzige Läuferin, die einigermaßen mit Schild mithalten konnte. Tina Maze hatte als Drittplatzierte bereits 1,98 Sekunden Rückstand auf die Siegerin des Tages. Für einige Mitfavoritinnen war hingegen schon nach dem ersten Durchgang Endstation. In dem vom kroatischen Trainer gesetzten selektiven Kurs schieden sowohl Maria Riesch als auch Lindsey Vonn oder Rieschs Teamkollegin Christina Geiger aus, auch die Slowakin Veronika Zuzulova oder die Schwedin Frida Hansdotter kamen nicht ins Ziel. Schild übernahm durch ihren Sieg punktgleich mit Poutiainen die Führung im Slalomweltcup, im Gesamtweltcup änderte sich durch die Ausfälle von Riesch und Vonn nichts, die US-Amerikanerin liegt weiterhin drei Punkte vor der Deutschen.

Vier Österreicherinnen unter den Top 10
Kathrin Zettel feierte als Tagesfünfte ein starkes Slalomcomeback, Nicole Hosp belegte unmittelbar dahinter den sechsten Rang. Schilds jüngere Schwester Bernadette fuhr im Finale die zweitbeste Laufzeit und verbesserte sich damit vom 18. auf den siebten Platz, womit sie ihr bestes Weltcupergebnis überhaupt erzielte. Michaela Kirchgasser und Alexandra Daum schieden im ersten Durchgang aus. Vier Fahrerinnen brachte auch die Schweiz in den zweiten Durchgang. Beste war am Ende Wendy Holdener als 18., die damit wie schon in Aspen Weltcuppunkte sammelte. Rabea Grand belegte Platz 19, Jessica Pünchera und Denise Feierabend klassierten sich als 25. bzw. 29. Esther Good schied im ersten Lauf aus, Sandra Gini verpasste die Finalqualifikation. Weniger erfolgreich als gewohnt verlief das letzte Rennen vor Weihnachten für das deutsche Team. Erstmals seit langem schaffte es keine DSV-Athletin unter die Top 10. Katharina Dürr, Susanne Riesch und Kathrin Hözl (viertbeste Laufzeit im zweiten Durchgang) belegten die Ränge elf bis dreizehn. Nina Perner beendete das Rennen auf Position 25, Fanny Chmelar wurde 27. Lena Dürr, Veronika Staber und Barbara Wirth verpassten die Qualifikation der besten 30.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Marlies Schild distanziert die Konkurrenz



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Marlies Schild distanziert die Konkurrenz
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25683515 Monat: 18633710 Heute: 18604013 Online: 32
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472